animalpardnet.forenking.com Foren-Übersicht animalpardnet.forenking.com
Animal Pard Net e. V. - Tierschutz rund um Chalkidiki
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Schoko - Betäubungsblasrohr Einsatz 2/Nikiti-Strand
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    animalpardnet.forenking.com Foren-Übersicht -> Regenbogenbrücke
Das Thema drucken | Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
tina
Patin von Frisco


Anmeldedatum: 15.01.2011
Beiträge: 8059

BeitragVerfasst am: Di Jul 19, 2011 1:16 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Armer Kerl. Fröhlich sieht anders aus Sad
_________________
Liebe Grüße Tina


Älter werde ich später
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Stephanie



Anmeldedatum: 17.01.2011
Beiträge: 2460
Wohnort: Leverkusen

BeitragVerfasst am: Di Jul 19, 2011 3:42 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Ja, er hat trübe Gedanken, armer Mann. Crying or Very sad
_________________
Liebe Grüße Stéphanie
Tiere enttäuschen nie, Menschen fast immer.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
margit
Patin von Chrissy+Fairy of the strays


Anmeldedatum: 17.01.2011
Beiträge: 3419
Wohnort: Nürnberg

BeitragVerfasst am: Do Jul 21, 2011 3:14 pm    Titel: Antworten mit Zitat





















unser sorgenpatient schoko,macht winzig kleine fortschritte.er musste gestern zwar noch eine infusion bekommen weil sein körper sehr schlimm ausgetrocknet war, aber immerhin wedelt er schon mit seinem schweif wenn man zu ihm ins zimmer kommt.schoko ist aber noch sehr schwach und braucht viel ruhe, trotzdem hebt er auch manchmal seinen kopf von alleine hoch um zu gucken was da los ist.mit seiner futter aufnahme gehts auch schon besser,und mit dem trinken auch.!!!für heute lass ich ihn aber in ruhe!!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Susanne
Super Nanny für Pflegehunde


Anmeldedatum: 17.01.2011
Beiträge: 5946
Wohnort: Mülheim

BeitragVerfasst am: Do Jul 21, 2011 3:24 pm    Titel: Antworten mit Zitat

....auch seine Augen sehen ein kleines bischen besser aus!!
Liebe Grüße
Susanne
_________________
Liebe Grüße
Susanne

Die Größe und den moralischen Fortschritt einer Nation kann man daran messen, wie Sie die Tiere behandelt
Mahatma Gandhi
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
margit
Patin von Chrissy+Fairy of the strays


Anmeldedatum: 17.01.2011
Beiträge: 3419
Wohnort: Nürnberg

BeitragVerfasst am: Fr Jul 22, 2011 3:58 pm    Titel: Antworten mit Zitat





mal etwas besser, mal etwas schlechter.ein auf und ab ist das mit unserem
sorgenhund !schoko will nicht so richtig gesund werden.es wird vermutet das er langzeitgift erwischt hat.hoffen wir mal alle das es nicht so ist!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Meike
Super Nanny für Pflegehunde


Anmeldedatum: 17.01.2011
Beiträge: 13453
Wohnort: Herne

BeitragVerfasst am: Fr Jul 22, 2011 3:59 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Er ist wunderschön!
_________________
Du bist zeitlebens für das verantwortlich, das du dir vertraut gemacht hast.

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Susanne
Super Nanny für Pflegehunde


Anmeldedatum: 17.01.2011
Beiträge: 5946
Wohnort: Mülheim

BeitragVerfasst am: Fr Jul 22, 2011 4:41 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Ich kenne mich damit nicht aus: Was wäre denn, wenn es Langzeitgift wäre, kann man da gar nichts gegen machen? Wenn er so traurig schaut, meint man, er habe nicht mehr genug Lebenswillen ! Crying or Very sad
Liebe Grüße
Susanne
_________________
Liebe Grüße
Susanne

Die Größe und den moralischen Fortschritt einer Nation kann man daran messen, wie Sie die Tiere behandelt
Mahatma Gandhi
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
margit
Patin von Chrissy+Fairy of the strays


Anmeldedatum: 17.01.2011
Beiträge: 3419
Wohnort: Nürnberg

BeitragVerfasst am: Fr Jul 22, 2011 4:53 pm    Titel: Antworten mit Zitat

das schaut nur auf den fotos so aus, als habe er keinen lebenswillen mehr.wenn man zu schoko ins zimmer kommt, freut er sich und wedelt leicht mit seinem schweif.er steht auch auf.
wir müssen einfach abwarten wie sich die nächsten tage bei schoko so machen!
das mit dem langzeitgift ist eine "vermutung".sollte es (hoffentlich nicht) so sein, spielt sich alles im inneren des körpers ab, und dagegen kann man nichts tun.dieses gift greift die inneren organe an!
wenn ich etwas neues über seinen zustand erfahre, gebe ich euch bescheid!

glg margit
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
rumpelsturz
Gast





BeitragVerfasst am: Fr Jul 22, 2011 5:06 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Ein wunderschöner Hund. In Wuppertal sind alle Daumen gedrückt.
Er wird bestimmt wieder gesund!
Nach oben
Susanne
Super Nanny für Pflegehunde


Anmeldedatum: 17.01.2011
Beiträge: 5946
Wohnort: Mülheim

BeitragVerfasst am: Fr Jul 22, 2011 8:03 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Ja,dann werden hier in Mülheim auch alle Daumen feste für den hübschen Schoko gedrückt!!!
Liebe Grüße
Susanne
_________________
Liebe Grüße
Susanne

Die Größe und den moralischen Fortschritt einer Nation kann man daran messen, wie Sie die Tiere behandelt
Mahatma Gandhi
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Susanne69



Anmeldedatum: 12.06.2011
Beiträge: 1031
Wohnort: sauerland

BeitragVerfasst am: Fr Jul 22, 2011 10:27 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Hier wird auch alles gedrückt, dass die Maus wieder auf die Beine kommt!!!!! Ich finde ihn traumhaft schön, er muss es einfach schaffen.
_________________
Liebe Grüsse Susanne, Dori, Lilli und Boomer im Herzen

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Claudia



Anmeldedatum: 20.01.2011
Beiträge: 171
Wohnort: Trittau/Hamburg

BeitragVerfasst am: So Jul 24, 2011 2:59 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Wie geht es dem Süssen?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
margit
Patin von Chrissy+Fairy of the strays


Anmeldedatum: 17.01.2011
Beiträge: 3419
Wohnort: Nürnberg

BeitragVerfasst am: So Jul 24, 2011 6:50 pm    Titel: Antworten mit Zitat

hallo

es ist immer noch ein auf und ab bei schoko.samira fährt morgen mit ihm zum tierarzt ,und lässt ihn röntgen und untersuchen!!

glg margit
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
rumpelsturz
Gast





BeitragVerfasst am: So Jul 24, 2011 7:36 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Egal wieviele Pflegehunde hier sind... Wenn ich helfen kann...
Schoko kann sofort kommen!
Nach oben
Cerberus
Gast





BeitragVerfasst am: So Jul 24, 2011 9:41 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Für den bildschönen Schoko drücke ich ganz fest die Daumen, dass er ganz schnell wieder auf die Beine kommt.

Wenn ihr irgendwelche speziellen Medikamente für ihn benötigt, gebt bitte Bescheid. Über die LESIA Klinik können wir es sicher beziehen, sie sind dem TS ja besonders zugetan.
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    animalpardnet.forenking.com Foren-Übersicht -> Regenbogenbrücke Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter
Seite 3 von 8

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Impressum des Forums | Datenschutz | Kostenloses Homepage Forum von Forenking.com | Powered by © phpBB Group