animalpardnet.forenking.com Foren-Übersicht animalpardnet.forenking.com
Animal Pard Net e. V. - Tierschutz rund um Chalkidiki
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Tierretung der etwas anderen Art

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    animalpardnet.forenking.com Foren-Übersicht -> Newsticker
Das Thema drucken | Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
margit
Patin von Chrissy+Fairy of the strays


Anmeldedatum: 17.01.2011
Beiträge: 3375
Wohnort: Nürnberg

BeitragVerfasst am: Di Jul 10, 2018 10:05 pm    Titel: Tierretung der etwas anderen Art Antworten mit Zitat

Als ich heute auf die Station kam sah ich Gerhard der gerade für Strassenhunde Futter holte.Da hörte ich wie er unseren Niko von einem Schaf hinter Vourvourou in Richtung Sarti erzählte das zum sterben neben einer kurvigen Strasse ausgesetzt wurde.Eigentlich wollte ich heute ein bisschen die Hunde auf unserer Station fotografieren, aber dieses Schaf ging mir nicht mehr aus dem Kopf.Also machte ich mich auf die Suche.Ich wusste ja in wo etwa das Tier sich befinden soll.Und ich fand es auch.Es lag im Gebüsch und versteckte sich vor der heissen Sonne.
Ich stieg aus dem Auto aus und ging langsam auf das arme Schaf zu das mich liebevoll mit einem Mähhh begrüßte.Ich streichelte es über den Kopf und wir unterhielten uns ein wenig Smile nebenbei bekam es von mir natürlich Wasser.Der Durst war groß.Als es dann aufstehen versuchte sah ich auch sofort das Problem und den Grund warum das Tier zum sterben weggeschmissen wurde.Und zu meinem Schreck war es noch recht schnell unterwegs das wiederrum bedeutete das der Bruch des Hinterlaufes schon älter war.Mir war klar das ich alleine das Schaf nie ins Auto bekomme und rief unseren Niko zu Hilfe der auch sofort kam.In der Zeit wo ich auf ihn wartete telefonierte ich auch mit einer sehr lieben Freundin , ihr Name ist Lisa.Wenn jemand sich mit so einem Tier auskennt dann ist sie das. Lisa sagte auch sofort das wir ihr das Schaf bringen können.Ich war erleichtert.Dann ging alles sehr schnell.Niko dem kein Vierbeiner entwischt schaffte es auch mit dem Schaf.
Lisa ist eine erfahrenen Schäferin und sie meinte das Abends noch Dimitri mit seiner Herde vorbei kommt und sich das Schaf auch nochmal anschaut.Dann wird endschieden ob es erlöst wird oder weiterleben darf.Stunde für Stunde wurde mir immer mulmiger weil ich dauernd an dieses Schaf denken musste.Wie herzlos das Menschen doch sein können.Ein krankes oder verletztes Tier einfach wegzuschmeissen.
Dann allerdings kam die Wende.Samira schrieb mir das Lisa zur Station kam und sagte, das dieses Schaf erst 2 Jahre alt ist und es gut klar kommt.Der gebrochene Hinterlauf wird so bleiben und bereitet den Tier keine Schmerzen mehr.Der zweite Hinterlauf wo eine Entzündung am Gelenk zeigt wird behandelt.Und jetzt das schönste an der Geschichte.Das Schaf bleibt am Leben und darf bei der lieben Lisa bleiben wo es auch von den dort lebenden Ziegen sehr freundschaftlich aufgenommen wurde.
Ich weiß was Ihr jetzt denkt Smile !! Nein keine Sorge, es darf bei lisa alt werden !!

























Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
jajar4



Anmeldedatum: 26.08.2012
Beiträge: 1261
Wohnort: Düsseldorf

BeitragVerfasst am: Di Jul 10, 2018 11:29 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Mal wieder eine Geschichte mit Happy End! Wie schön,dass ihr wie so oft zur Stelle ward und das arme Schaf jetzt ein schönes zu hause hat!
_________________
Liebe Grüße
Sarah & Lupo
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    animalpardnet.forenking.com Foren-Übersicht -> Newsticker Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Impressum des Forums | Datenschutz | Kostenloses Homepage Forum von Forenking.com | Powered by © phpBB Group