animalpardnet.forenking.com
   animalpardnet.forenking.com Foren-Übersicht -> Regenbogenbrücke
Autor: tina Verfasst am: Sa Nov 12, 2016 3:45 pm Titel: Wir haben einen neuen Mitbewohner
Das Gabi ( früher Ulla )



Autor: Meike Verfasst am: Sa Nov 12, 2016 4:26 pm Titel:
Herzlichen Glückwunsch


Autor: jajar4 Verfasst am: Sa Nov 12, 2016 6:08 pm Titel:
Oh sie ist da:-)..halt uns auf dem Laufenden Tina..was sagen die anderen Vierbeiner?


Autor: Rudi Verfasst am: Sa Nov 12, 2016 7:07 pm Titel:
Glückwunsch zu der kleinen süssen Maus ! Sie ist sicher noch sehr müde von der anstrengenden Reise.
Nun braucht sie nur noch einen guten Doc ! Wir drücken alle Daumen für Gabi.
LG aus ZR


Autor: Imke Verfasst am: Sa Nov 12, 2016 9:25 pm Titel:
Na Tina ,
dann mal alles Gute euch!!
Hoffentlich wirst du schöne Geschichten erzählen ,
ich freue mich schon drauf.
Liebe Grüsse Imke


Autor: Jochem Verfasst am: Sa Nov 12, 2016 11:30 pm Titel:
Herzlichen Glückwunsch,gute Entscheidung. Laughing


Autor: Ute Verfasst am: Mo Nov 14, 2016 5:29 pm Titel:
Toll, alles Gute mit der Hübschen wünsche ich der Familie M.

Gruß Ute


Autor: tina Verfasst am: Mo Nov 14, 2016 6:10 pm Titel:
Gabi hat nächste Woche Donnerstag einen Termin in Duisburg wegen ihres Auges


Autor: Jochem Verfasst am: Mo Nov 14, 2016 7:35 pm Titel:
Wir drücken Daumen und Pfoten,dass GABI ihr Auge behalten kann.


Autor: Sandra T. Verfasst am: Mo Nov 14, 2016 9:31 pm Titel:
Mensch Tina, das ist ja vollkommen an mir vorbei gegangen... Embarassed Ich habe bei dem kleine Mini-Oreo-Bretonen immer damit gerechnet dass die Nachricht kommt er wird ein Mühlenbeck und dabei war das Plätzchen bei Dir schon vergeben... Herzlichen Glückwunsch zum Familienzuwachs und alles Gute für den Arzttermin!


Autor: REINGARD Verfasst am: Di Nov 15, 2016 11:41 am Titel:
Super, dat dat Jabi gut angekommen iss!

Alles Gute für die Augen-OP, wir drücken auch alle Daumen und Pfoten!


Autor: tina Verfasst am: Di Nov 15, 2016 1:59 pm Titel:
Ich merke jetzt erst, wie es ist, einen völlig normalen Hund zu bekommen. Die Gabi hat in den ersten zwei Stunden mehr Schritte gemacht, als die Uschi in 18 Monaten.
Sie war heute schon mit in er Sparkasse ( sie will ein eigens Konto ), war beim Steuerberater.....und sie hat mit nichts Probleme.

Sie riecht noch etwas streng, aber es ist mir zu kalt, um sie zu baden.


Autor: Jochem Verfasst am: Di Nov 15, 2016 2:14 pm Titel:
Was ist mit der Schulpflicht? Laughing
Ist sie schon am Gymnasium angemeldet? Laughing
Im Unterricht sollte man aber nicht müffeln. Shocked


Autor: tina Verfasst am: Di Nov 15, 2016 2:38 pm Titel:
Erst kommt der Sprachkurs Very Happy


Autor: Meike Verfasst am: Di Nov 15, 2016 3:32 pm Titel:
Deutsch für vierbeinige Migranten?


Autor: Imke Verfasst am: Di Nov 15, 2016 3:59 pm Titel:
Wie versteht mein Mensch mich,wird von den Krankenkassen bezahlt.
Bei dem Kurs wie verstehe ich meinen Meschen ,muss leider
zugezahlt werden.
Liebe Grüße Imke


Autor: Beate-Emil Verfasst am: Di Nov 15, 2016 5:41 pm Titel:
Gabi hat ja Kumpels die ihr bestimmt sprachlich helfen, ansonsten scheint sie ja keine Anpassungsschwierigkeiten zu haben Very Happy
Total süß die Gabi und das sie ins Sahnetöpfchen gefallen ist hat sie bestimmt schon gemerkt!!


Autor: tina Verfasst am: Di Nov 15, 2016 6:08 pm Titel:
Genau


Autor: jajar4 Verfasst am: Di Nov 15, 2016 6:09 pm Titel:
Ist doch auch mal schön Tina..es sei dir mehr als gegönnt so einen entspannten Hund zu haben:-)


Autor: Jubrima Verfasst am: Di Nov 15, 2016 9:05 pm Titel:
Ach, wie schön! Gabi im Traumzuhause!
Klingt nach nem ganz entspannten Hündchen!
Das Geruchsproblem wird sicherlich auch bald erledigt sein!
Viel Freude mit deiner neuen Fellnase liebe Tina! Very Happy


Autor: Heidi Giourga Verfasst am: Di Nov 15, 2016 9:57 pm Titel:
Vielleicht taut Uschi etwas mehr auf durch die unkomplizierte Gabi.

Vergiss den Weichspüler beim Duschen nicht Laughing ......aber sie ist der niedlichste Hund mit Borsten.....ich wünsche dir noch viel Freude mit ihr.

Liebe Grüße Heidi

Zuletzt bearbeitet von Heidi Giourga am Fr Nov 18, 2016 12:09 am, insgesamt einmal bearbeitet


Autor: heibie Verfasst am: Mi Nov 16, 2016 1:43 pm Titel:
Spätestens heute dürfte das Geruchsproblem doch behoben sein. Es schüttet hier wie aus Eimern. Vor dem Spazierengehen einfach ein bisschen Shampoo auf das Gabi, Problem gelöst Laughing .


Autor: tina Verfasst am: Mi Nov 16, 2016 2:42 pm Titel:
Gabi ist aber eingesteppt, damit sie sich nicht erkältet.

Das Wetter gefällt ihr überhaupt nicht. Ich muß sie in den Garten schieben. Als ich sie gestern Abend wieder reinholen wollte, fand ich sie nicht. Sie hatte sich im Gartenhäuschen untergestellt.


Autor: heibie Verfasst am: Mi Nov 16, 2016 3:43 pm Titel:
Dann sind Maggie und Gabi verwandt...


Autor: REINGARD Verfasst am: Mi Nov 16, 2016 9:29 pm Titel:
Bei Niki und Maja ist die Verwandtschaft auch nicht abzustreiten.

Heute raus, IgittIgittIgitt, da gehe ich doch nicht, kannst du alleine gehen.


Autor: Susanne Verfasst am: Do Nov 17, 2016 8:54 am Titel:
Gabi scheint sehr schlau zu sein. Very Happy


Autor: Sandra T. Verfasst am: Do Nov 17, 2016 10:39 am Titel:
Du bist aber auch eine Rabenmutter! Begleitest Du Gaby nicht mit Regenschirm in den Garten?! Laughing


Autor: tina Verfasst am: So Nov 27, 2016 5:54 pm Titel:
Gabi wird morgen um 8 Uhr 45 am Auge operiert.


Autor: Rudi Verfasst am: So Nov 27, 2016 5:59 pm Titel:
Wir drücken der Kleinen ganz fest die Daumen, dass alles gut geht !
LG Brigitte


Autor: Meike Verfasst am: So Nov 27, 2016 6:27 pm Titel:
Wir denken an Gabi !


Autor: heibie Verfasst am: So Nov 27, 2016 8:24 pm Titel:
Wir drücken auch die Daumen, dass die OP gut verläuft.


Autor: Sandra T. Verfasst am: Mo Nov 28, 2016 12:16 pm Titel:
Alles Gute für die kleine Gaby!


Autor: tina Verfasst am: Mo Nov 28, 2016 1:42 pm Titel:
Um 15 Uhr kann ich sie abholen.


Autor: Ute Verfasst am: Mo Nov 28, 2016 6:04 pm Titel:
Wie geht es denn der kleinen Maus ? Ich hoffe sie hat alles gut überstanden.
Gruß Ute


Autor: tina Verfasst am: Mo Nov 28, 2016 6:22 pm Titel:
So, das Gabichen ist wieder hier.

Uschi dachte, eine Außerirdische wäre hier eingezogen wegen des Kragens.

sie macht einen munteren Eindruck, nur möchte ich bitte bei APN eine Krankenschwester anfordern, da sie sieben verschiedenen Medikamente zu unterschiedlichen Zeiten bekommt.


Autor: jajar4 Verfasst am: Mo Nov 28, 2016 6:28 pm Titel:
Schön, dass es ihr gut geht:-)..das sind ja echt eine ganze Menge an Medikamente, du Arme


Autor: Rudi Verfasst am: Mo Nov 28, 2016 6:34 pm Titel:
Gute Besserung für Gabylein !
LG


Autor: REINGARD Verfasst am: Mo Nov 28, 2016 8:47 pm Titel:
Wir wünschen der Maus "Gute Besserung"


Autor: Sandra T. Verfasst am: Mo Nov 28, 2016 10:00 pm Titel:
Ach die Gaby braucht keine Krankenschwester. Die liebe Tina setzt sich ein Häubchen auf und macht das schon Laughing


Autor: Jochem Verfasst am: Di Nov 29, 2016 12:07 am Titel:
Reicht da auch ein Altenpfleger? Laughing
Ganz so jung ist sie ja nicht mehr. Laughing


Autor: Meike Verfasst am: Di Nov 29, 2016 8:13 am Titel:
Wie war die Nacht ?


Autor: tina Verfasst am: Di Nov 29, 2016 2:40 pm Titel:
Gabi ist eine coole Socke. Hat gut geschlafen, gut gefuttert, Mäntelchen wird jetzt von hinten angezogen, alles egal.....die Welt ist schön


Autor: Imke Verfasst am: Di Nov 29, 2016 5:13 pm Titel:
Das hört sich entspannt an.Ich drücke die Daumen ,das es so bleibt.
Schöne Grüße Imke


Autor: Ute Verfasst am: Di Nov 29, 2016 6:08 pm Titel:
Sehr schön, weiter gute Besserung für Gabi.
Gruß Ute


Autor: Rudi Verfasst am: Di Nov 29, 2016 6:30 pm Titel:
Alles Gute für die coole Socke Laughing
LG


Autor: tina Verfasst am: Mi Nov 30, 2016 5:01 pm Titel:
Gabi war heute berufstätig. Sie war der Star meines Ladens. Leider habe ich aber keinen Umsatz gemacht
Jeder streichelte die Gabi:



Autor: Rudi Verfasst am: Mi Nov 30, 2016 6:20 pm Titel:
Oh meine Güte, das ist ja eine süsser Fratz Laughing
Das Auge sieht ja gut aus !
Gabi, der Umsatzstopper, weil alle wohl nur ihrem Charme erlegen waren.
Tina, stell ein Schild neben Gaby: " Ich darf nur gestreichelt werden, wenn etwas gekauft wurde "

LG


Autor: tina Verfasst am: Mi Nov 30, 2016 6:29 pm Titel:
Oder 1 Euro in die Tierschutz-Spardose?


Autor: tina Verfasst am: Fr Dez 02, 2016 9:48 am Titel:
Gleich fahren wir wieder zum Arzt wegen der 1. Kontrolle.


Autor: Jochem Verfasst am: Fr Dez 02, 2016 10:12 am Titel:
Viel Erfolg,viel Spass im üblichen Stau. Laughing


Autor: Imke Verfasst am: Sa Dez 03, 2016 8:20 am Titel:
Was sagt der Arzt? Alles ok?
Liebe Grüße Imke


Autor: tina Verfasst am: Sa Dez 03, 2016 8:59 am Titel:
Danke für die Nachfrage.


Ja, der Arzt war begeistert, wie gut die Schwellung schon zurückgegangen ist.

Nächste Woche Freitag ist der nächste Termin.


Autor: Rudi Verfasst am: Sa Dez 03, 2016 12:43 pm Titel:
Das sind doch sehr schöne Nachrichten über die kleine Heldin !
LG


Autor: Ute Verfasst am: Sa Dez 03, 2016 1:38 pm Titel:
Toll, schön zu lesen wie gut alles heilt.
Gruß Ute


Autor: REINGARD Verfasst am: Sa Dez 03, 2016 2:25 pm Titel:
Dann weiterhin gute Besserung für die kleine Maus!


Autor: tina Verfasst am: Sa Dez 03, 2016 3:28 pm Titel:
Gabi würde besser Pippi Langstrumpf heißen.

Sie nimmt das Leben, wie es ist. Immer fröhlich, immer neugierig, ein großer Gewinn für uns.

Wenn ich dagegen mein armes, kleines Uschi sehe, die täglich mit ihren 1000 Ängsten kämpft, überkommt mich großes Mitleid.


Autor: REINGARD Verfasst am: Sa Dez 03, 2016 5:16 pm Titel:
Vielleicht guckt sich Uschi ja was ab bei der Kleenen.


Autor: tina Verfasst am: Di Dez 06, 2016 8:43 pm Titel:
Ein 50 kg Rüde rettete sich heute unter mein Auto, als er das Gabi mit seinem Kragen sah.

wir haben so gelacht.


Autor: Imke Verfasst am: Di Dez 06, 2016 9:11 pm Titel:
Das glaube ich. 😂😂bei mir läuft gerade ein Film ab....
Schön das sich auch 50 kg Helden ins Boxhorn jagen lassen.
Liebe Grüße Imke


Autor: Ute Verfasst am: Mi Dez 07, 2016 6:56 am Titel:
Stelle es mir auch bildlich vor und kann nur lachen, ist denn alles in Ordnung mit Gabis Auge ?
Gruß Ute


Autor: tina Verfasst am: Mi Dez 07, 2016 7:13 am Titel:
Das Auge sieht sehr gut aus. Ich hoffe, daß am Freitag der Kragen abgenommen wird.


Autor: Meike Verfasst am: Mi Dez 07, 2016 9:20 am Titel:
Trötentiere sind auch seeehr gruselig


Autor: tina Verfasst am: Fr Dez 09, 2016 10:13 am Titel:
Gleich geht es wieder zur Kontrolluntersuchung.


Autor: Imke Verfasst am: Fr Dez 09, 2016 12:47 pm Titel:
Da hoffen wir für Euch das der Halsschmuck weg bleiben darf.
Und natürlich das Auge noch besser geworden ist.
Liebe Grüsse Imke


Autor: tina Verfasst am: Fr Dez 09, 2016 4:37 pm Titel:
Gabi ist jetzt " oben ohne "

Das Auge sieht super aus, nur schaffe ich es nicht richtig, es zu fotografieren.


Autor: Ute Verfasst am: Fr Dez 09, 2016 5:16 pm Titel:
Super, jetzt fängt ein neues Leben an.
Gruß Ute


Autor: Rudi Verfasst am: Fr Dez 09, 2016 5:17 pm Titel:
Sehr gut Very Happy !
LG


Autor: heibie Verfasst am: Fr Dez 09, 2016 6:56 pm Titel:
Prima, aber schade, jetzt kann sie keine großen Hunde mehr erschrecken... Laughing


Autor: tina Verfasst am: Fr Dez 09, 2016 7:28 pm Titel:
Sie muß die Cremes und die Tropfen ihr Leben lang bekommen.


Autor: Rudi Verfasst am: Fr Dez 09, 2016 7:33 pm Titel:
Achso ? Aber sie kann auf dem Auge sehen - oder? Muss sie die Tropfen und Cremes täglich bekommen ?
LG


Autor: tina Verfasst am: Fr Dez 09, 2016 8:06 pm Titel:
Sie muß ihr Leben lang morgens und abends 2 Salben und Tropfen bekommen. Sie kann auf dem kranken Auge nur 18 Prozent Augenflüssigkeit selbst produzieren. Die restlichen 82 Prozent muß ich liefern Very Happy


Autor: tina Verfasst am: So Jan 01, 2017 4:41 pm Titel:




Gabi hatte eine schwere Nacht. Sie hat sich in der hintersten Ecke verkrochen und hat sich bis jetzt noch nicht beruhigt.

Sie wünscht aber allen ein " Frohes neues Jahr"


Autor: REINGARD Verfasst am: So Jan 01, 2017 6:22 pm Titel:
Oh, das kenne ich, ich habe auch zwei solche Schisser hier.

Frohes neues Jahr mit viel Glück und Gesundheit.


Autor: Meike Verfasst am: So Jan 01, 2017 6:24 pm Titel:
Frohes neues Jahr ihr drei Süßen!


Autor: Peter Verfasst am: So Jan 01, 2017 7:02 pm Titel:
Auch von mir Allen ein frohes neues Jahr.

Meine "Neujahrsüberraschung" habe ich schon hinter mir. Aida und Maggi sind mir stiften gegangen. Maggi hatte ich nach diversen Kletteraktionen wieder an der Leine, Aida hatte aber keine Lust auf Leine und hatte sich erst einmal verdrückt. Habe sie dann wieder entdeckt musste aber Heike zu Hilfe rufen. Aida hatte einen alten Ball entdeckt den sie auf keinen Fall an mich abgeben wollte. Heike hat sie dann mit Hundeleberwurst anlocken können und zack war Aida, zu ihrem großen Missfallen, wieder an der Leine.

LG

Peter


Autor: Susanne Verfasst am: So Jan 01, 2017 8:25 pm Titel:
Ein frohes neues Jahr auch aus Mülheim wo immer noch so stark geknallt wird das an Entspannung bei den Hunden leider überhaupt nicht zu denken ist.


Autor: tina Verfasst am: So Jan 01, 2017 8:27 pm Titel:
Gabi lebt weitet unter dem Sofa Shocked


Autor: Imke Verfasst am: So Jan 01, 2017 9:22 pm Titel:
Oh je..Vielleicht lockt der Hunger sie wieder raus.
Bei Bosse geht es von Jahr zu Jahr besser.
Liebe Grüße Imke


Autor: Heidi Giourga Verfasst am: So Jan 01, 2017 10:10 pm Titel:
Ein frohes Neues Jahr auch aus Österreich. ....Feli knurrt nur mehr missmutig im Halbschlaf wenn wieder ein Feuerwerkskörper abgeschossen wird. Sie hat sich über den ganzen Dreisitzer verteilt. Gestern hat sie noch gebellt....aber in den Garten zum Pippi machen in der Nacht ist sie auch nicht mehr gegangen.

Liebe Grüße Heidi


Autor: Ute Verfasst am: Mo Jan 02, 2017 7:15 am Titel:
Die arme Gabi, für viele Hunde ist Silvester einfach nur die Hölle.
Meine Maya hat auch große Angst und heute war außer einer kurzen Runde bei der Peppo dabei war nur Pippi im Garten möglich.
Gruß Ute


Autor: Rudi Verfasst am: Mo Jan 02, 2017 9:31 am Titel:
Was leben unsere da ruhig, das Knallen war weit weg. Leni juckt das sowieso nicht und Jaci rückte Silvester etwas näher an mich ran. Neujahr war der Spuk vorbei......
LG aus Zr


Autor: Imke Verfasst am: Mo Jan 02, 2017 11:42 am Titel:
Und Tina ,was macht klein Gabi? Zurück im Jetzt?
Liebe Grüße Imke


Autor: tina Verfasst am: Mo Jan 02, 2017 11:56 am Titel:
Ja, sie ist wieder eine Frohnatur. Sie hat aber auch Pech. Gestern 17 Uhr Pipi im Garten und in dem Moment knallt es wieder.

Damit hatte sich das erledigt....


Autor: Susanne Verfasst am: Mo Jan 02, 2017 12:01 pm Titel:
Ich kann es mir grade bildlich vorstellen.....arme Gabi ! Very Happy
Bei uns hat es auch gestern noch den ganzen Tag geböllert Evil or Very Mad .


Autor: Sandra T. Verfasst am: Mo Jan 02, 2017 2:26 pm Titel:
Mein Booker und Taylor waren auch so Kandidaten. Die wollten sich in Fliesen oder Laminatboden einbuddeln vor Panik und haben sich dann letztendlich in einer Ecke zu einem winzigen Knäuel gerollt und mit riesigen Augen die Nacht verbracht. Auf dem Foto steht den dreien buchstäblich die Panik in den Augen Shocked Ich hatte ja auch mit so einer Reaktion bei Xenia gerechnet. Aber Tyson ist schussfest und Rosi hört ja kaum noch was. Und das hat Xenia dann wohl Sicherheit gegeben. Also standen alle 3 mit mir hinter der (geschlossenen) Terrassentüre und haben das Feuerwerk beobachtet. Auch Neujahr im Feld gab es glücklicherweise keine Reaktion auf einzelne Böller die noch zu hören waren...


Autor: tina Verfasst am: Fr Jan 20, 2017 10:56 am Titel:
Gabi hatte einen epileptischen Anfall. Bin fassungslos!


Autor: Ute Verfasst am: Fr Jan 20, 2017 11:05 am Titel:
Oh nein, wie geht es ihr denn jetzt ?
Gruß Ute


Autor: tina Verfasst am: Fr Jan 20, 2017 11:08 am Titel:
Sie ist sehr ruhig


Autor: Rudi Verfasst am: Fr Jan 20, 2017 11:15 am Titel:
Armes Mäuschen ! Was macht man da ? Wie lange dauert denn so etwas ?
LG


Autor: tina Verfasst am: Fr Jan 20, 2017 12:50 pm Titel:
Man kann am Anfang nichts machen, nur beobachten. war sofort mit ihr beim Tierarzt.
Sie ist völlig normal mit spazieren gewesen und hat sich dann, wie jeden Morgen hingelegt.
Auf einmal seht sie auf, kann die Beine nicht mehr koordinieren, schwankt, wird ganz steif, Schwänzchen eingezogen. Dauerte ungefähr 3 bis 5 Minuten. dann war sie wieder völlig normal.


Autor: Meike Verfasst am: Fr Jan 20, 2017 1:29 pm Titel:
Arme Gabi Sad
Ich wäre auch völlig geschockt gewesen, wenn einer meiner Hunde sowas hätte.


Autor: tina Verfasst am: Fr Jan 20, 2017 2:01 pm Titel:
Für mich ist der Tag gelaufen


Autor: heibie Verfasst am: Fr Jan 20, 2017 3:27 pm Titel:
Oh nein. Endlich eine kleine Frohnatur zuhause und jetzt ist sie so geplagt, die arme Maus. Das kann ich mir vorstellen, dass Du jetzt geschockt bist, Tina.
Alles Gute für Euch.


Autor: Jochem Verfasst am: Fr Jan 20, 2017 7:02 pm Titel:
Hoffentlich keine Wiederholung?
Wir wünschen Gabi gute Besserung.
Das war natürlich ein Schock am frühen Morgen.


Autor: REINGARD Verfasst am: Fr Jan 20, 2017 7:09 pm Titel:
Vielleicht war es nur einmalig, soll es ja auch geben.

Alles Gute für die kleine Maus!


Autor: Ute Verfasst am: Sa Jan 21, 2017 6:38 am Titel:
Der kleinen Gaby wünsche ich gute Besserung und das der Anfall gestern eine einmalige Sache war, so einen Schock braucht weder Mensch noch Hund.
Gruß Ute


Autor: Rudi Verfasst am: Sa Jan 21, 2017 9:36 am Titel:
Wie geht es Gaby ? Mich berührt das sehr, weil ich solche Anfälle erstmals am Menschen gesehen habe (Papa Peter ) und deshalb weiss, wie furchtbar kräftezehrend sowas ist.....
LG Brigitte


Autor: tina Verfasst am: Sa Jan 21, 2017 10:01 am Titel:
Sie ist sehr, sehr ruhig. Nicht meine kleine Frohnatur.


Autor: Heidi Giourga Verfasst am: Sa Jan 21, 2017 11:40 am Titel:
Ich kenne das auch von einem mir sehr nahestehenden Menschen........aber medikamentös bekommt man das schon in den Griff.

Baldige Besserung.
Liebe Grüße Heidi


Autor: Susanne Verfasst am: Sa Jan 21, 2017 11:53 am Titel:
Ich wünsche der Gabi das es ein einmal bleibendes Erlebnis war und das sie bald wieder die kleine Frohnatur ist. Und Tina wünsche ich "Nerven aus Drahtseilen" ......aber das sagt sich so leicht, wer hat die schon?



© 2005 print topic mod



Impressum des Forums | Datenschutz | Kostenloses Homepage Forum von Forenking.com | Powered by © phpBB Group