animalpardnet.forenking.com
   animalpardnet.forenking.com Foren-Übersicht -> Regenbogenbrücke
Autor: Rudi Verfasst am: Di Aug 22, 2017 11:11 pm Titel:
Es tut mir unendlich leid für Dich Tina und für Gabi.
Zur Tierliebe gehört eben auch, ein Tier vom Schmerz zu erlösen und wenn es noch so weh tut.
Das habe ich mir immer wieder gesagt, als wir unsere beiden Retriever erlösen lassen mussten.
Einen geliebten Hund z.B. kann man vom Leiden erlösen - einen Menschen leider nicht..........
LG Brigitte


Autor: Ute Verfasst am: Mi Aug 23, 2017 5:41 am Titel:
Liebe Tina, dass tut mir sehr leid.
Du hast alles gegeben, doch es sollte nicht sein. Zum Glück war dieser kleine Wirbelwind die letzten Monate bei dir und durfte erfahren was Liebe und Geborgenheit ist. Viel Kraft wünsche ich dir und deinem Mann um dies alles zu verkraften und zu verarbeiten.
Mach es gut kleine Gabi, jetzt hast du keine Schmerzen mehr.
Liebe Grüße Ute


Autor: Sabine Verfasst am: Mi Aug 23, 2017 7:26 am Titel:
Bin grad sprachlos..
Das tut mir so leid!


Autor: Susanne Verfasst am: Mi Aug 23, 2017 7:41 am Titel:
Die letzten 4 Wochen waren ein ständiges Auf und Ab, du hast so sehr gekämpft und die kleine Gabi auch. Aber es gibt einfach Dinge, dagegen ist man leider machtlos. Die kleine Gabi hat nun all ihr Leid und Elend hinter sich und hatte davor bei dir zwar in unserem Empfinden eine kurze , dafür jedoch eine wunderschöne Zeit bei euch ! Gabi wünsche ich alles Gute dort wo sie jetzt sein mag und dir wünsche ich das du dich von dieser Zeit erholst und wieder Kraft tanken kannst.
Fühl dich gedrückt !


Autor: Heidi Giourga Verfasst am: Mi Aug 23, 2017 4:43 pm Titel:
Arme Tina, arme Gabi.....euer Miteinander war leider viel zu kurz. Die Baustellen waren einfach zu viele und die Kräfte erschöpft.
Der kleine strubbige Wirbelwind konnte noch grenzenlose Liebe und Zuwendung im Hause M genießen und dies ist auch der einzige Trost der bleibt.

Liebe Grüße Heidi


Autor: Claudia D Verfasst am: Mi Aug 23, 2017 6:07 pm Titel:
Ich mag gar nicht darüber nachdenken, was ihr in den letzten Wochen durchgemacht habt. Auch mir tut es unendlich leid, dass Gabi nicht länger und unbeschwerter bei euch sein konnte.

Liebe Grüße
Claudia D


Autor: jajar4 Verfasst am: Mi Aug 23, 2017 9:56 pm Titel:
Liebe Tina,
auch mir tut es sehr leid, aber nach allem was du die letzten Wochen berichtet hast ging es Gabi ja wirklich gar nicht mehr gut und auch die Lebensfreude ging verloren. Du hast bis zum Ende an ihrer Seite gestanden und so konnte sie in Frieden gehen..
Mach es gut auf der anderen Seite vom Regenbogen liebe Gabi..


Autor: Sabine Hesselmann Verfasst am: Mi Aug 23, 2017 10:50 pm Titel:
😢ich habe es gerade erst gelesen......
Sehr traurig, ihr habt so gekämpft!
Ich kenne Krampfanfälle ja von Milli, kurz
Und mittlerweile auch seltener, das macht so hilflos!
Ich hoffe so sehr das du deinen eigenen Akku schnell wieder aufladen kannst! Ruhe in Frieden kleine Gabi und Grüße unsere lieben hinter der Regenbogenbrücke❤️



© 2005 print topic mod



Impressum des Forums | Datenschutz | Kostenloses Homepage Forum von Forenking.com | Powered by © phpBB Group