animalpardnet.forenking.com
   animalpardnet.forenking.com Foren-Übersicht -> Regenbogenbrücke
Autor: tina Verfasst am: Mo Jun 22, 2015 1:59 pm Titel: Amelie
Unsere Amelie lebt nicht mehr!

Nach nur knapp zwei Jahren bei uns ist sie heute Morgen über die Regenbogenbrücke gegangen.

Wir sind sehr, sehr traurig.

Vor zwei Jahren begann unsere gemeinsame Geschichte bei einem Telefonat mit Samira.
„ Ich habe hier eine alte Jagdhündin, befreit von der Kette, ich habe keinen Platz mehr für sie und sie muß zurück“
Und dann meine Worte: Dann schicke sie mir!
Als ich die ersten Bilder sah, wusste ich, dass meine Entscheidung richtig war. Ein Elend, das wir uns hier für unsere Hunde nicht vorstellen können. Eine zerrissene Plane, ein umgeworfener Wassernapf –das war das Zuhause von meiner Amelie.
Und dann kam sie im September 2013 mit dem Flieger in Düsseldorf an. Ein mageres Hundemädchen mit schuppigem Fell.

Nein, Liebe auf den ersten Blick war es nicht. Es war nur Mitleid!

Und dann eroberte sie mein Herz. Wie soll ich diesen Hund beschreiben? Geborene Liebe? Verträglich mit jedem Menschen und jedem Tier. Mit Klämmerchen im Fell von den Enkeln, beschmust von anderen Kindern. Und sie hat es genossen.
Kleine, süße Eigenheiten hatte sie. Änderungen in ihrem Alltag mochte sie nicht so gern. Bitte jeden Tag den gleichen Weg gehen. Bitte jeden Tag zur gleichen Zeit ihr Futter, dass war ihr wichtig.
Normalerweise mag ich Worte wie „ bescheiden, dankbar „ nicht für einen Hund. Aber es charakterisiert unsere Amelie.
Vor einigen Monaten wurde bei ihr Krebs diagnostiziert. Es ging ihr weiter gut. Aber gestern Mittag fiel sie in sich zusammen, erbrach nur noch, verlor Blut. Die Nacht verbrachten wir in einer Tierklinik und heute Morgen fiel die Entscheidung: Es geht nicht mehr.

Ich trauere um einen ganz besonderen Hund, der mein Herz tief berührt hat. Ich bedauere keine Minute die Entscheidung, sie aufgenommen zu haben.
Leb` wohl, mein kleines Liechen, ich habe dich sehr gern!


Autor: saiiky Verfasst am: Mo Jun 22, 2015 3:04 pm Titel:
Oh Tina...
was soll ich sagen?? Es tut mir unendlich leid und es ist schlimm ein geliebtes Tier zu verlieren..

ABER:

DU hast Amelie ein zu Hause gegeben
DU hast Ihr gezeigt, was Liebe und Zuneigung ist
DU hast Ihr die schönste Zeit Ihres Lebens gegeben
DU warst bis zum Schluß bei Ihr und bist ihren letzten Weg mit Ihr gegangen.
Dank Dir musste Sie nicht mehr leiden.
Du hast alles getan für die Maus, das wird sie DIr nicht vergessen.

Fühl Dich gedrück und ich wünsche Euch viel Kraft.
_________________
Liebe Grüße
Yvonne


Autor: Jochem Verfasst am: Mo Jun 22, 2015 3:21 pm Titel:
Eine sehr schöne Liebeserklärung an eine ganz liebe Amelie.
Machs gut Amelie.


Autor: Petra H. Verfasst am: Mo Jun 22, 2015 3:45 pm Titel:
Ach Tina, das tut mir sehr leid...aber wie schön das Amelie noch zwei schöne, liebevolle Jahre bei euch verbringen konnte. Run free, Amelie.


Autor: Sabine Verfasst am: Mo Jun 22, 2015 3:57 pm Titel:
Alles, was ich schreiben könnte, weißt du selbst, Tina.
Ich trauere mir dir!


Autor: Klaus Verfasst am: Mo Jun 22, 2015 4:30 pm Titel:
Tina ,
... was soll man schreiben .
... jeder der schon einmal einen geliebten Doggie gehen lassen musste weiss wie Du Dich fühlst .

R.I.P. Amelie and run free


Autor: Pascalopoulos1 Verfasst am: Mo Jun 22, 2015 5:08 pm Titel:
Liebe Tina, wir wünschen viel Kraft und herzliches Beileid zum Verlust von Amelie Crying or Very sad Möge Amelie ihre Ruhe finden und du deinen Trost. In Gedenken an Amelie und in Gedanken bei dir Martha und Pascal Crying or Very sad Crying or Very sad Crying or Very sad


Autor: Beate-Emil Verfasst am: Mo Jun 22, 2015 5:18 pm Titel:
Wie traurig! Das tut mir sehr sehr leid, ich habe ihre Geschichte immer ganz besonders verfolgt. Sie ist mit dem Wissen was Liebe ist und wie sie sich anfühlt von dieser Erde gegangen!


Autor: Susanne Verfasst am: Mo Jun 22, 2015 6:14 pm Titel:
Crying or Very sad .....ich trauere mit dir, Tina. Auch wenn sie sicherlich bei dir das Paradies auf Erden hatte und sie in dieser Zeit wirklich geliebt wurde und sich geborgen fühlen konnte......kommt aus meinem Herzen immer wieder der Gedanke, dass es auch ruhig ein paar Jährchen länger hätten sein dürfen. Aber wer sind wir schon, dass wir darüber bestimmen dürften ......
liebe Amelie, mach es gut !


Autor: Johanna Verfasst am: Mo Jun 22, 2015 6:17 pm Titel:
Das tut mir von Herzen leid Tina. Viel Kraft.
Wie schön das Amelie 2 wundervolle Jahre bei dir haben durfte.
LG Johanna


Autor: Meike Verfasst am: Mo Jun 22, 2015 8:01 pm Titel:
Ich habe heute morgen mit besseren Nachrichten von Amelie gerechnet Crying or Very sad

Fühl dich einfach gedrückt...egal was hier schreibe...das macht es nicht leichter für dich.
Wenigstens hat sie ihre letzten 2 Jahre im Hundeparadis verbracht


Autor: Rudi Verfasst am: Mo Jun 22, 2015 8:56 pm Titel:
crybaby crybaby Machs gut Amelie, grüß unseren Arco und die liebe Lucy von uns im Regenbogenland !
LG Brigitte


Autor: Ute Verfasst am: Di Jun 23, 2015 5:08 am Titel:
Liebe Amelie, ich hätte Dir noch einige schöne Jahre im Hause M. gewünscht, doch wenigstens hast du noch erfahren dürfen was Liebe ist, mach es gut da drüben.
Gruß Ute


Autor: sanjo Verfasst am: Di Jun 23, 2015 7:47 am Titel:
Das tut mir so leid. Drück dich mal aus der Ferne.

Machs gut, kleine Maus. Lauf schnell über die Regenbogenbrücke R.I.P.


Autor: Jubrima Verfasst am: Di Jun 23, 2015 8:57 am Titel:
Oh Mann, dass ist sehr sehr traurig!

Ich hätte ihr noch viele Jahre im Paradies "M" gewünscht!

Machs gut kleine Amelie!
Wenigstens konntest du deine zwei letzten Jahre in Geborgenheit und mit viel Liebe verbringen!

Grüßle Alexandra


Autor: tina Verfasst am: Di Jun 23, 2015 12:39 pm Titel:
Vielen Dank für die lieben Worte, die Ihr für Amelie und uns gefunden habt.

Es hat uns sehr gut getan.

Gern würde ich, im Gedenken an Amelie, auf die alten Hunde aufmerksam machen.

Amelie war über 10 Jahre, als sie zu uns kam. Nach 2 Tagen war sie stubenrein und nach schon einer Woche fühlte sie sich hier richtig wohl.
Sie war überhaupt nicht anspruchsvoll und war auch mal mit einem kleineren Spaziergang zufrieden.
Ich wusste, dass ich sie nicht mehr ewig haben würde und habe jeden Tag mit ihr genossen. Aber auch zwei Jahre haben für diesen Hund alles bedeutet: Wärme, Futter, Liebe, ein Zuhause.

Ameliechen, du wirst Deinen Platz in unserem Herzen behalten. Später wird wieder ein älterer Hund bei uns einziehen


Autor: Alexa Verfasst am: Mi Jul 01, 2015 1:28 pm Titel:
Meine kleine Amelie.... das lese ich ja jetzt erst!
Wie traurig!!! Ich trauere mit dir Tina!
Du weißt ja wie toll ich die Kleine immer fand. Aber ich bin so froh,dass du sie damals genommen hast.Sie hatte es so gut bei dir.
Ich bin sehr traurig u drück dich!

LG Alexa Crying or Very sad



© 2005 print topic mod



Impressum des Forums | Datenschutz | Kostenloses Homepage Forum von Forenking.com | Powered by © phpBB Group