animalpardnet.forenking.com Foren-Übersicht animalpardnet.forenking.com
Animal Pard Net e. V. - Tierschutz rund um Chalkidiki
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Mentas-OP Paten gesucht

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    animalpardnet.forenking.com Foren-Übersicht -> Zuhause gefunden
Das Thema drucken | Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Meike
Super Nanny für Pflegehunde


Anmeldedatum: 17.01.2011
Beiträge: 13453
Wohnort: Herne

BeitragVerfasst am: Do Mai 16, 2013 1:44 pm    Titel: Mentas-OP Paten gesucht Antworten mit Zitat

Mentas

Ein lieber griechischer Familienvater stand gestern mit bat uns gestern um Hilfe. „Seit nun knapp einer Woche hält sich dieser Hund vor unserem Garten auf. Wir dachten erst er sein einem Jäger entlaufen, aber als er gar nicht mehr von uns wich war uns klar das er ausgesetzt sein muss.
Er verstand sich sofort prächtig mit unsere Hündin und wir hatten vor ihn zu behalten. Gestern erst haben meine Frau und ich erst noch besprochen das wir ihm Flohmittel und Entwurmung kaufen und ihn dann auch noch impfen lassen. Und heute morgen als wir ihn dann zusammen mit den Kindern in den Garten lassen wollten,sahen wir das er angefahren worden ist....“
Da hat so ein Kerlchen wie Mentas schon ein mal Glück und hätte tatsächlich ein schönes Zuhause in Griechenland gefunden und dann fährt ihn auch schon ein Auto an...das linke Hinterbein ist betroffen. So wie es aussieht ist der Oberschenkel Knochen gebrochen.
Der Mann war so erleichtert das wir den Hund aufgenommen haben, denn er machte sich immer wieder Vorwürfe, warum er den den Hund nicht schon am Vortag in den Garten gelassen hat....
„Bitte seit gut zu ihm er ist so ein Lieber....Könnt ihr ihm auch wirklich helfen???“ Wir konnten ihn beruhigen und er fuhr nach dem er den Hund noch mal ausgiebig gestreichelt hat und ihm Glück wünschte wieder nach Toroni zurück einem Ort der ca.50Km von uns entfernt liegt......ganz kleinlaut gab er uns vorher noch50 Euro für die OP mehr kann ich nicht sagte er. Und ich konnte sehen wie seine Augen feucht wurden.
Ich werde ihn heute anrufen und ihm mitteilen das Mentas schon bald operiert werden kann. Denn dieser nette Familienvater soll wissen das es Menschen gibt die sich wirklich kümmern und für die Tiere einsetzen. Auch wenn seine Landsleute noch Meilen davon entfernt sind.....



Wir hier vor Ort sind völlig begeistert wie ihr das in Deutschland wieder mal so schnell geschafft habt. Ohne euch wären die Hunde mit Knochenbrüchen hier zu lebenslangem Humpeln oder einer noch schlimmeren Behinderung verurteilt.
Ich umarme euch alle dafür. Denn was gibt es schöneres als einen Hund im Sauseschritt mit wehenden Ohren über ein Feld fegen zu sehen...













_________________
Du bist zeitlebens für das verantwortlich, das du dir vertraut gemacht hast.

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Meike
Super Nanny für Pflegehunde


Anmeldedatum: 17.01.2011
Beiträge: 13453
Wohnort: Herne

BeitragVerfasst am: Do Mai 16, 2013 1:45 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Auch Mentas ist gut in Deutschland angekommen und wird von Manfred in seine Pflegefamilie gefahren!!!
Danke, danke, danke
_________________
Du bist zeitlebens für das verantwortlich, das du dir vertraut gemacht hast.

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Conny K.-J.
Patin von Lahmie+SuperNanny für Pflegis


Anmeldedatum: 17.01.2011
Beiträge: 3546
Wohnort: Bergheim/Erft NRW

BeitragVerfasst am: Do Mai 16, 2013 7:57 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Das ist toll!!!! Alles Gute süßer Mentas! Nun sind die Schmerzen bald vergessen!!
_________________
Der Hund ist das einzige Wesen auf Erden, welches Dich mehr liebt als sich selbst
Liebe Grüße
Conny und Sandy

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
tina
Patin von Frisco


Anmeldedatum: 15.01.2011
Beiträge: 8062

BeitragVerfasst am: Do Mai 16, 2013 8:00 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Mentas wird schon morgen operiert.

Die Verletzung hat sich als Trümmerbruch herausgestellt.
_________________
Liebe Grüße Tina


Älter werde ich später


Zuletzt bearbeitet von tina am Do Mai 16, 2013 8:27 pm, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
saiiky
Patenhund Beauftragte


Anmeldedatum: 24.10.2011
Beiträge: 3569
Wohnort: Hilden

BeitragVerfasst am: Do Mai 16, 2013 8:22 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Das ging aber schnell!
Drücke ihm ganz fest die Daumen!!
_________________
Liebe Grüße
Yvonne

**************************************
Hunde haben Herrchen - Katzen haben Personal
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Jochem
APN Fahrer und Palettenbeauftragter


Anmeldedatum: 02.02.2011
Beiträge: 6339
Wohnort: Duisburg

BeitragVerfasst am: Do Mai 16, 2013 9:28 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Mentas,viel Glück für Dich.
Danke liebe Pflegestelle.
_________________
Liebe Grüsse Jochem mit Temmy und Polly


Wenn Hunde nicht in den Himmel kommen,möchte ich wenn ich sterbe dorthin wo sie sind. ( Will Rogers )
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
suse



Anmeldedatum: 09.04.2013
Beiträge: 543
Wohnort: Brück

BeitragVerfasst am: Do Mai 16, 2013 9:53 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Schön dass ihm geholfen wird, hat der ein Glück sunny
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Forenking






Verfasst am: Do Mai 16, 2013 9:53 pm    Titel: Ähnliche Themen



Nach oben
tina
Patin von Frisco


Anmeldedatum: 15.01.2011
Beiträge: 8062

BeitragVerfasst am: Sa Mai 18, 2013 4:38 pm    Titel: Antworten mit Zitat





Hallo Tina,



hier die ersten Fotos nach der ziemlich langwierigen OP, die Männi alias

Mentos aber sehr gut überstanden hat. Er war gestern abend schon guter Dinge

und Dr. Hettling war von ihm völlig begeistert. Er habe selten einen so freundlichen

Hund, der nach der OP noch in der Box liegend schon freudestrahlend mit dem

Schwänzchen wedelt, wenn selbst seine vermeintlichen “Peiniger” ihn begrüßen.



Nein, wirklich....das ist ist schon ein tolles Kerlchen





_________________
Liebe Grüße Tina


Älter werde ich später
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
suse



Anmeldedatum: 09.04.2013
Beiträge: 543
Wohnort: Brück

BeitragVerfasst am: Sa Mai 18, 2013 6:40 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Ist der toll! Danke liebe Pflegeeltern!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beate-Emil



Anmeldedatum: 02.07.2012
Beiträge: 483
Wohnort: Dortmund

BeitragVerfasst am: Sa Mai 18, 2013 8:31 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Boah ist der süß, genau mein Beuteschema. Alles Gute Männlein und tausend Dank an die Pflegefamilie.
_________________
Liebe Grüße,
Beate mit Amsel im Herzen



"Ein Leben ohne Hund ist ein Irrtum"
Carl Zuckmayer
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Susanne
Super Nanny für Pflegehunde


Anmeldedatum: 17.01.2011
Beiträge: 5946
Wohnort: Mülheim

BeitragVerfasst am: So Mai 19, 2013 9:05 am    Titel: Antworten mit Zitat

Was für ein lieber Schatz ! Ich wünsche ihm auch alles Gute !!
_________________
Liebe Grüße
Susanne

Die Größe und den moralischen Fortschritt einer Nation kann man daran messen, wie Sie die Tiere behandelt
Mahatma Gandhi
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Jochem
APN Fahrer und Palettenbeauftragter


Anmeldedatum: 02.02.2011
Beiträge: 6339
Wohnort: Duisburg

BeitragVerfasst am: So Mai 19, 2013 9:36 am    Titel: Antworten mit Zitat

Liebe Pflegefamilie,schön das Mentas bei Euch ist.Vielen Dank!
_________________
Liebe Grüsse Jochem mit Temmy und Polly


Wenn Hunde nicht in den Himmel kommen,möchte ich wenn ich sterbe dorthin wo sie sind. ( Will Rogers )
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Conny K.-J.
Patin von Lahmie+SuperNanny für Pflegis


Anmeldedatum: 17.01.2011
Beiträge: 3546
Wohnort: Bergheim/Erft NRW

BeitragVerfasst am: Mo Mai 20, 2013 5:13 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Wie schön, dass es ihm so gut geht! Auch von mir ein herzliches Dankeschön an die Pflegefamilie Very Happy
_________________
Der Hund ist das einzige Wesen auf Erden, welches Dich mehr liebt als sich selbst
Liebe Grüße
Conny und Sandy

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Meike
Super Nanny für Pflegehunde


Anmeldedatum: 17.01.2011
Beiträge: 13453
Wohnort: Herne

BeitragVerfasst am: Sa Jun 15, 2013 5:06 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Was macht eigentlich Mentas?
_________________
Du bist zeitlebens für das verantwortlich, das du dir vertraut gemacht hast.

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Forenking






Verfasst am: Sa Jun 15, 2013 5:06 pm    Titel: Ähnliche Themen



Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    animalpardnet.forenking.com Foren-Übersicht -> Zuhause gefunden Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Impressum des Forums | Datenschutz | Kostenloses Homepage Forum von Forenking.com | Powered by © phpBB Group