animalpardnet.forenking.com Foren-Übersicht animalpardnet.forenking.com
Animal Pard Net e. V. - Tierschutz rund um Chalkidiki
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

KUKLA-Zuhause gefunden
Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    animalpardnet.forenking.com Foren-Übersicht -> Zuhause gefunden
Das Thema drucken | Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
margit
Patin von Chrissy+Fairy of the strays


Anmeldedatum: 17.01.2011
Beiträge: 3269
Wohnort: Nürnberg

BeitragVerfasst am: Mi Aug 03, 2011 4:33 pm    Titel: KUKLA-Zuhause gefunden Antworten mit Zitat


kukla ist ein mädchen







agabimou ist ein rüde






Die beiden wurden von einer tierlieben deutschen Frau gebracht zur Station gebracht, die aus Solingen kommt und hier Urlaub macht.
Kukla und Agabimou (Puppe u meineliebe) kommen aus Gerakini von einer Hotelanlage die eigentlich Streuner duldet,und ihnen nichts böses will. das Problem waren jetzt die Hotelgäste die überwiegend griechischer Herkunft sind, und sich sehr belästigt fühlten von den beiden Streunern; Also brachte diese deutsche frau uns die beiden hübschen auf die Station.

Kukla, die Hündin, ist 51 cm; Agabimou, der Rüde, ist 62 cm groß.
Beide sind noch nicht kompl. ausgewachsen, ein wenig Größe wird deshalb sicher noch hinzukommen.

Sowohl Kukla als auch Agabimou suchen ein schönes Zuhause oder auch gern eine Pflegestelle. Selbstverständlich muss dies nicht eine gemeinsame Stelle sein!

Gern stehe ich Ihnen bei Fragen zur Verfügung

Corinna Kierdorf-Jancke
Tel. Nr.: (am besten ab 20 Uhr) 0 22 38 - 94 05 35
Mobil: 01 72 -60 24 315
Email: ge-co@gmx.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
margit
Patin von Chrissy+Fairy of the strays


Anmeldedatum: 17.01.2011
Beiträge: 3269
Wohnort: Nürnberg

BeitragVerfasst am: Fr Aug 05, 2011 6:42 pm    Titel: Antworten mit Zitat

























kukla und agabimou bekamen heute besuch von marion,christian und ihrer tochter anna.diese tierliebe famillie aus deutschland brachte diese beiden ehemaligen streuner zu uns auf die station, und bewahrte sie vor einem elendem leben auf der strasse.wir alle hier möchten uns hier nochmals von ganzem herzen für die großzügige geldspende, sowie die großzügige futterspende bedanken.und natürlich noch ein herzliches dankeschön für die flugpatenschaft die ihr drei für uns macht.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
margit
Patin von Chrissy+Fairy of the strays


Anmeldedatum: 17.01.2011
Beiträge: 3269
Wohnort: Nürnberg

BeitragVerfasst am: Sa Aug 06, 2011 2:29 pm    Titel: Antworten mit Zitat











agabimou ist ca 1 1/2 jahre alt Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
margit
Patin von Chrissy+Fairy of the strays


Anmeldedatum: 17.01.2011
Beiträge: 3269
Wohnort: Nürnberg

BeitragVerfasst am: Mo Aug 08, 2011 1:36 pm    Titel: Antworten mit Zitat











agabimou und kukla sind absolute goldstücke.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Cerberus
Gast





BeitragVerfasst am: Di Aug 30, 2011 10:11 pm    Titel: Antworten mit Zitat

In der Zwischenzeit sind sowohl Kukla als auch Agabimou kastriert.

Kukla hat das große Glücklos gezogen und darf demnächst in eine Pflegestelle nach Bergheim in Deutschland ziehen.
Nach oben
Conny K.-J.
Patin von Lahmie+SuperNanny für Pflegis


Anmeldedatum: 17.01.2011
Beiträge: 3546
Wohnort: Bergheim/Erft NRW

BeitragVerfasst am: So Sep 18, 2011 1:34 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Seit gestern wohnt Kukla, die ich ab jetzt Cora nennen werde, nun bei uns in Bergheim. Sie kam in die Familie (2 Jungs 11/8 und eine Hündin 3) und es war sofort so, als ob sie schon immer hier wäre. Sie ist total entspannt, überhaupt nicht unsicher oder ängstlich, findet die Jungs toll und bewegt sich, nachdem sie erst mal alles gründlich angeschaut hat, völlig selbstverständlich durchs Haus. Mit meiner Hündin, die wie ihre Schwester aussieht, hat sie schon ausgiebig gespielt und gekabbelt, auch dort gibt es keine Probleme.
Nur vor Autos hat sie noch Angst. Wenn wir auf das Auto zugehen, blebt sie stehen und will nicht weiter. Ins Auto muss man sie tragen
Aber wenn sie erst mal begriffen hat, dass das Auto nichts tut, wird sich das bald legen.
Auf den Bildern von beiden Hunden ist die etwas Dunklere und höhere die Cora! Wink











_________________
Der Hund ist das einzige Wesen auf Erden, welches Dich mehr liebt als sich selbst
Liebe Grüße
Conny und Sandy

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jochem
Rudelführer! Oberoberwichtel und mehr


Anmeldedatum: 02.02.2011
Beiträge: 6263
Wohnort: Duisburg

BeitragVerfasst am: So Sep 18, 2011 2:31 pm    Titel: Antworten mit Zitat

CORA ist ein schöner name.kukla ist hier nicht so geläufig.eine gute wahl,viel glück in deiner neuen heimat liebe cora.grüsse jochem
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
kathrin



Anmeldedatum: 17.01.2011
Beiträge: 43
Wohnort: Nikiti

BeitragVerfasst am: So Sep 18, 2011 5:09 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Oh wie schööööön Very Happy das sieht ja schon richtig freundschaftlich aus. Super wie gut sich Cora schon eingelebt hat. Sandy scheint sie ja auch mit offenen Armen empfangen zu haben. Sehr süß die beiden.

Liebe Grüße

Kathrin
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Conny K.-J.
Patin von Lahmie+SuperNanny für Pflegis


Anmeldedatum: 17.01.2011
Beiträge: 3546
Wohnort: Bergheim/Erft NRW

BeitragVerfasst am: So Sep 18, 2011 6:08 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Cora und Sandy verstehen sich prächtig. Beim Toben im Garten schenken sie sich nichts!! Laughing

















_________________
Der Hund ist das einzige Wesen auf Erden, welches Dich mehr liebt als sich selbst
Liebe Grüße
Conny und Sandy

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Conny K.-J.
Patin von Lahmie+SuperNanny für Pflegis


Anmeldedatum: 17.01.2011
Beiträge: 3546
Wohnort: Bergheim/Erft NRW

BeitragVerfasst am: So Sep 18, 2011 6:16 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Cora ist ein ganz pfiffiges kleines Mädchen!
Auf unserem Nachmittagsgang hatte ich sie an der 20m Schlepp. Ein paar Mal gerufen und gelockt, da hatte sie schon verstanden, dass es dafür Leckerchen gibt und wenn es mal etwas länger dauerte, half letztlich das Knistern der Tüte sofort Wink
Und dass man für das Leckerchen nicht an mir hochspringen, sondern fein "Sitz" machen muss, war ihr auch nach der ersten Trainingseinheit sofort klar.
Cora orientiert sich stark an Sandy. Sie guckt immer, wo sie ist und lauft prima im Radius, auch wenn die Leine sicher gerne 50m lang sein könnte...
Aber sie guckt immer wieder zurück und ich denke, dass sie, wenn wir das Abrufen noch ein wenig üben, schnell auch ohne Leine laufen kann.
_________________
Der Hund ist das einzige Wesen auf Erden, welches Dich mehr liebt als sich selbst
Liebe Grüße
Conny und Sandy

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Conny K.-J.
Patin von Lahmie+SuperNanny für Pflegis


Anmeldedatum: 17.01.2011
Beiträge: 3546
Wohnort: Bergheim/Erft NRW

BeitragVerfasst am: Di Sep 20, 2011 10:16 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Heute habe ich mich auf einem Spaziergang getraut, die Schleppleine mal los zu lassen. Cora hat mich nicht enttäuscht. War sie zu weit vor, habe ich gerufen...sie bleibt sofort stehen und guckt, aber meist ist sie sowieso alle Nase lang stehen geblieben und hat sich umgesehen, ob ihr "Rudel" noch in der Nähe war. Bald kann sie sicher von der Leine.
Wenn sie im Garten ist und ich sie nicht sehe, genügt ein Ruf und schon kommt sie angelaufen. Sie ist einfach toll und sooo süß!!


_________________
Der Hund ist das einzige Wesen auf Erden, welches Dich mehr liebt als sich selbst
Liebe Grüße
Conny und Sandy

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ursula



Anmeldedatum: 23.06.2011
Beiträge: 1200
Wohnort: Mülheim-Ruhr

BeitragVerfasst am: Mi Sep 21, 2011 8:13 am    Titel: Antworten mit Zitat

Schön , dass Cora ( der Name gefällt mir sehr ! ) eine problemlose Hündin
ist . Ich finde sie auch richtig süß . Sandy natürlich auch !! Smile
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Conny K.-J.
Patin von Lahmie+SuperNanny für Pflegis


Anmeldedatum: 17.01.2011
Beiträge: 3546
Wohnort: Bergheim/Erft NRW

BeitragVerfasst am: Mi Sep 21, 2011 3:41 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Heute hat mich Cora auf dem Nachmittagsspaziergang OHNE Leiine begleitet. Erst hatte ich die Schlepp los gelassen, dann habe ich sie ganz ab gemacht. Es war absolut kein Problem! Sie lief hierhin und dorthin, kam aber immer schnell wieder.
Auf dem Feld wurden dann auch mal Vögeln nachgejagt, aber kaum kam mein Ruf...schwupps, war sie wieder da! Ich sag ja, der Hund ist ein Traum!!
_________________
Der Hund ist das einzige Wesen auf Erden, welches Dich mehr liebt als sich selbst
Liebe Grüße
Conny und Sandy

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Conny K.-J.
Patin von Lahmie+SuperNanny für Pflegis


Anmeldedatum: 17.01.2011
Beiträge: 3546
Wohnort: Bergheim/Erft NRW

BeitragVerfasst am: Do Sep 22, 2011 7:10 am    Titel: Antworten mit Zitat

Cora liebt Kinder und die Kinder lieben sie:








_________________
Der Hund ist das einzige Wesen auf Erden, welches Dich mehr liebt als sich selbst
Liebe Grüße
Conny und Sandy

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Conny K.-J.
Patin von Lahmie+SuperNanny für Pflegis


Anmeldedatum: 17.01.2011
Beiträge: 3546
Wohnort: Bergheim/Erft NRW

BeitragVerfasst am: Fr Sep 23, 2011 8:46 am    Titel: Antworten mit Zitat

Cora läuft nun unsere Spaziergänge immer ohne Leine und genießt es sichtlich zu rennen. Eine kleine Korrektur gibt es: sie orientiert sich doch eher nach mir, als nach Sandy. Klar läuft sie ab und zu mir ihr durchs Feld, bleibt aber immer wieder kurz stehen und guckt nach mir. Scheine ich ihr zu weit weg, kommt sie rasch wieder ran. Manchmal auch direkt zu mir, ohne dass ich was sagen muss und setzt sich in der Hoffnung eines Leckerchens vor mich. Das beherrscht sie prima! Wink
Sie springt von rechts nach links den Mäusen nach, wovon es hier zur Zeit Tausende gibt, die einem auf den Feldwegen über die Füße laufen, rennt auch schon mal einem Vogel nach, aber ein Ruf, sie guckt und kommt.
Zwischendurch wird Sandy immer wieder zum Spielen aufgefordert, die aber nicht immer reagiert. Manchmal ist das Schnuppern wichtiger, als Spielen. Dann ist Cora auch nicht lästig und geht ihrer Wege.
Einen unkomplizierteren Junghund gibt es, glaube ich nicht!
_________________
Der Hund ist das einzige Wesen auf Erden, welches Dich mehr liebt als sich selbst
Liebe Grüße
Conny und Sandy

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    animalpardnet.forenking.com Foren-Übersicht -> Zuhause gefunden Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter
Seite 1 von 3

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Impressum des Forums | Kostenloses Homepage Forum von Forenking.com | Powered by © phpBB Group