animalpardnet.forenking.com Foren-Übersicht animalpardnet.forenking.com
Animal Pard Net e. V. - Tierschutz rund um Chalkidiki
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

MELI
Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    animalpardnet.forenking.com Foren-Übersicht -> Zuhause gefunden
Das Thema drucken | Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Cerberus
Gast





BeitragVerfasst am: Sa Jun 18, 2011 10:20 am    Titel: MELI Antworten mit Zitat













Meli bedeutet Honig und der Name stimmt; sie ist einfach süß wie Honig.
Allerdings hat ihr niedliches Aussehen Meli bisher nicht geholfen, auf der Sonnenseite des Lebens zu landen.
Sie ist noch kein Jahr alt, wir schätzen sie auf max. 10 Monate und ihr momentanes Gewicht beträgt 3 kg.

Wir wissen, dass ihr urpsprünglicher Besitzer ein Mann aus Albanien war, der sich sich allerdings absolut nicht um kleine Hündin kümmerte.

Als man sie fand, waren beide Hinterläufe gebrochen. Der Bruch im rechten Hinterbein war bereits "verheilt" weshalb wir vermuten, dass dieser Unfall schon einige Zeit zurücklag.
Ihr linkes Hinterbein konnte jedoch nicht so ohne weiteres verheilen, es handelte sich um einen offenen Bruch. Welche Schmerzen muß diese kleine Hündin über Wochen hinweg gelitten haben!

Meli wurde zum Tierarzt gebracht und operiert. Leider sind die OP-Künste in Griechenland nicht weit her, die OP misslang. Aber Melis Pech ging weiter, statt nach der OP mit einer Physiotherapie zu beginnen um die Beweglichkeit des Beines zu erhalten, lag sie zwei Monate einfach nur in einer Box.

Wir möchten Meli nun so schnell wie möglich hier in D´land in einer Tierklinik vorstellen um ihr Beinchen vielleicht noch retten zu können.

Momentan wird Meli auf ihre Ausreise vorbereitet, sie wird mehrfach entwurmt, erhält alle Impfungen und es werden nochmals Röntgenaufnahmen ihres Beines gemacht.

Aktuelle Bilder und Berichte ihrer momentanen Pflegestelle finden Sie hier:
http://animalpardnet.forenking.com/t793-meli_oder_honig_winziges_huendchen_braucht_glueck.html

Wenn Sie Fragen zu Meli haben, stehe ich Ihnen gern zur Verfügung

Kerstin Walczyk
Tel. Nr.: 02 08- 75 59 06
Mobil: 01 63 - 25 18 22 6
Email: kerstin.walczyk@email.de


Zuletzt bearbeitet von Cerberus am Mi Feb 08, 2012 8:04 pm, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Cerberus
Gast





BeitragVerfasst am: Di Jun 28, 2011 8:54 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Meli lebt nun in einer Pflegestelle in Mülheim an der Ruhr und wird die nächsten Tage zu weitergehenden Untersuchungen in der Tierklinik vorgestellt.
Nach oben
Cerberus
Gast





BeitragVerfasst am: Mo Jul 04, 2011 12:38 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Meli liegt bereits im OP, es wird versucht die Beweglichkeit des linken Hinterbeines im vollen Umfang wieder herzustellen. So wie es in Griechenland operiert wurde, würde sie das Bein niemals benutzen können. Die Röntgenaufnahmen haben katastrophales zu Tage befördert; zwei Knochen sind um 90 Grad verdreht. Was da operiert wurde ergibt weder Sinn noch Verstand!

Am rechten Bein wurde außerdem ein Bruch am Unter- und am Oberschenkel festgestellt. Beide sind bereits verheilt aber auch nicht in der Haltung, in der die Knochen sein sollten. Allerdings hat sie damit offensichtlich keine Probleme. Man könnte überlegen, sie zu einem späteren Zeitpunkt evtl. operativ zu korrigieren.

Das kleine Honigmädchen braucht nun alle guten Gedanken damit sie sich möglichst schnell von den Strapazen der OP erholen kann.

Es wäre schön, wenn Meli OP-Paten finden würde, um die sehr hohen Kosten der Behandlung etwas abfedern zu können.

Über den weiteren Verlauf werden wir berichten.
Nach oben
Ursula



Anmeldedatum: 23.06.2011
Beiträge: 1200
Wohnort: Mülheim-Ruhr

BeitragVerfasst am: Mo Jul 04, 2011 1:44 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Es freut mich sehr, dass Meli geholfen werden kann.
Die Idee mit der OP-Patenschaft finde ich gut, da lassen sich bei mir
bestimmt noch ein paar Groschen auftreiben.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
tina
Patin von Frisco


Anmeldedatum: 15.01.2011
Beiträge: 7930

BeitragVerfasst am: Mo Jul 04, 2011 1:45 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Bei mir auch.
_________________
Liebe Grüße Tina


Älter werde ich später
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Cerberus
Gast





BeitragVerfasst am: Mo Jul 11, 2011 3:33 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Die OP-Wunde sieht hervorragend aus und Meli beginnt bereits das Beinchen etwas zu belasten.

Donnerstag werden die Fäden gezogen und im Anschluss daran beginnt wahrscheinlich schon kommende Woche die Physiotherapie.
Nach oben
Cerberus
Gast





BeitragVerfasst am: Di Jul 19, 2011 9:58 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Die OP war sehr erfolgreich, hier noch Bilder mit Verband











Die Fäden sind gezogen und die Wunde ist sehr gut verheilt.








Inzwischen belastet Meli immer mehr ihr Beinchen und hatte heute zum ersten Mal Physiotherapie.
Nach oben
Susanne
Super Nanny für Pflegehunde


Anmeldedatum: 17.01.2011
Beiträge: 5853
Wohnort: Mülheim

BeitragVerfasst am: Sa Jul 23, 2011 10:49 am    Titel: Antworten mit Zitat

Meli ist nun knapp einen Monat bei mir...und wenn ich alles Revue passieren lasse, hat sie einfach rasende Fortschritte gemacht. Die Narbe ist nun wunderbar verheilt...so langsam wachsen auch wieder Haare auf dem Beinchen ....und das Beinchen wird immer kräftiger, da Meli es immer öfter einsetzt. Anfangs war ich etwas skeptisch, aber im nachhinein muß ich sagen, Meli selbst ist so eine tapfere und lebensfrohe kleine Hündin...sie hat viel selbst dazu beigetragen, das sie nun schon so prima läuft.
Auch bei der Physiotherapie ist sie sehr lieb und läßt sich mit Wonne und Freude auf alles ein. Meli ist einfach ein völlig unkomplizierter Charakter. Sie mag und braucht den Anschluß zum Menschen und liebt Schmuseeinheiten über alles. Auch Spielen und Toben ist für sie jederzeit ein Thema, obwohl wir dies momentan noch ein wenig unterbinden. Sie mag Kinder, andere Hunde...beim Spaziergang geht sie freundlich und neugierig auf jeden fremden Hund zu. Wenn man sie ruft, kommt sie sofort.
Stubenrein war sie von Beginn an. Und mir persönlich gefällt besonders ihr zuckersüßer "Honig"-Blick, wenn man sie anspricht...da ist es um einen geschehen.
Sie ist eben ein kleiner Sonnenschein !!!
Liebe Grüße
Susanne
_________________
Liebe Grüße
Susanne

Die Größe und den moralischen Fortschritt einer Nation kann man daran messen, wie Sie die Tiere behandelt
Mahatma Gandhi
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Cerberus
Gast





BeitragVerfasst am: Do Jul 28, 2011 2:30 pm    Titel: Antworten mit Zitat





Nach oben
margit
Patin von Chrissy+Fairy of the strays


Anmeldedatum: 17.01.2011
Beiträge: 3269
Wohnort: Nürnberg

BeitragVerfasst am: Do Jul 28, 2011 2:49 pm    Titel: Antworten mit Zitat

was für schööööööne fotos.ich werd immer noch ganz hippelig wenn ich meli sehe.und ich freue mich sehr das die op und alles so gut verlaufen ist.ich kann kaum die fotos abwarten wo meli auf allen vieren über die wiese rennt!!

küsschen margit
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Cerberus
Gast





BeitragVerfasst am: Do Jul 28, 2011 3:35 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Sie rennt schon auf allen vieren über die Wiese. Wink Ich lade eben bei youtube ein kleines Video hoch und stelle es gleich hier ein.
Nach oben
Cerberus
Gast





BeitragVerfasst am: Do Jul 28, 2011 3:53 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Meli ist nicht zu bremsen, dieser kleine Flummi ist voller überschäumender Lebensfreude. Noch sieht es etwas seltsam aus, weil ihr Beinchen ohne Fell ist aber dadurch sieht man sehr schön, wie sie das Bein vollständig benutzt.

Und hier nun das versprochene Video:
http://www.youtube.com/watch?v=1lPd33KJdMs
Nach oben
margit
Patin von Chrissy+Fairy of the strays


Anmeldedatum: 17.01.2011
Beiträge: 3269
Wohnort: Nürnberg

BeitragVerfasst am: Do Jul 28, 2011 4:36 pm    Titel: Antworten mit Zitat

unglaublich schön wie sich meli entwickelt hat.soviel power, mir fehlen glatt die worte.wenn ich mich jetzt so zurück erinnere, wie sie ängstlich im op in der ecke saß, als ich sie das erste mal sah.also ich bin hin und weg.so eine großartige entwicklung.
aber jetzt muss ich schon mal schreiben, der richy ist ja sagenhaft.was der mit sich machen lässt.soviel geduld hat dieser hund Laughing Laughing ich musste jetzt so lachen, über den richy, der hat ja so die ruhe weg.

wunderschönes video.tolle hunde,tolle menschen!!!

küsschen eure margit
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
tina
Patin von Frisco


Anmeldedatum: 15.01.2011
Beiträge: 7930

BeitragVerfasst am: Do Jul 28, 2011 5:06 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Das ist ja wirklich unglaublich! Wenn ich dagegen noch an den Stadtpokal denke.
Nur an ihrer Stimme muß sie wirklich noch arbeiten Very Happy
_________________
Liebe Grüße Tina


Älter werde ich später
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Meike
Super Nanny für Pflegehunde


Anmeldedatum: 17.01.2011
Beiträge: 13303
Wohnort: Herne

BeitragVerfasst am: Do Jul 28, 2011 7:24 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Dank Tinas Warnung habe ich mir das Video ohne Ton angesehen...sonst hätte ich 3 Wauzis,die mitsingen gehabt.
Es ist toll zu sehen,wie sie flitzt!Kein Vergleich zu der Meli die hier ankam!
War sie schon schwimmen?
_________________
Du bist zeitlebens für das verantwortlich, das du dir vertraut gemacht hast.

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    animalpardnet.forenking.com Foren-Übersicht -> Zuhause gefunden Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Weiter
Seite 1 von 4

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Impressum des Forums | Kostenloses Homepage Forum von Forenking.com | Powered by © phpBB Group