animalpardnet.forenking.com Foren-Übersicht animalpardnet.forenking.com
Animal Pard Net e. V. - Tierschutz rund um Chalkidiki
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

6 Nikiteraner
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    animalpardnet.forenking.com Foren-Übersicht -> Zuhause gefunden
Das Thema drucken | Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
rumpelsturz
Gast





BeitragVerfasst am: Mi Sep 21, 2011 2:31 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Seit den zerlegten Stiefeln hat Micha Nichts mehr angeknabert oder
zerstört. Er ist mittlerweile ein ganz friedlicher Geselle und bleibt auch
stundenlang allein in der Wohnung. Langsam wird es auch wieder wohnlich
und die Dinge wandern zurück auf die vorgesehenen Plätze.
Bis vergangene Woche ähnelte meine Wohnung einem Hochsicherheitstrakt....
Micha hat wohl eine Prada-Läuterung erfahren.
Nach oben
Cerberus
Gast





BeitragVerfasst am: Mi Sep 21, 2011 9:21 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Das ist oft so, von einem Tag zum anderen hört der Zauber plötzlich auf.
Nach oben
Ursula



Anmeldedatum: 23.06.2011
Beiträge: 1200
Wohnort: Mülheim-Ruhr

BeitragVerfasst am: Mi Sep 21, 2011 9:35 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Na , dann hab ich ja noch Hoffnung . Wink
Seit Tagen finde ich in der Wohnung immer wieder dunkelgrüne kleine
Schnippsel. Wie Papier , aber die Rückseite wie Leder oder ähnl. Alles habe
ich abgesucht , nach dunkelgrün , aber nirgens was gefunden.
Heute Mittag wische ich die Ledercouch ab und finde in der Ritze meine Lupe
und einen winzigen Rest des ehemaligen Etui's dazu . Da hatte ich dunkelgrün !! Das war doch wieder meine Kati , dieses Luderchen , sie hat sie sich vom Tisch geklaut ! confused1
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
EmmaSch
Gast





BeitragVerfasst am: Do Sep 22, 2011 9:12 am    Titel: Antworten mit Zitat

Nala hat heute morgen als ich weg war ein Knie vom Rind bekommen.
Da war sie so narrisch drauf, da war keine Zeit zum Zerstören....
Nach oben
EmmaSch
Gast





BeitragVerfasst am: Mo Sep 26, 2011 11:11 am    Titel: Antworten mit Zitat

soll mir das was sagen, wenn der Hund meinen (im Gebrauch befindlichen) Putzlappen frißt ?
Nach oben
rumpelsturz
Gast





BeitragVerfasst am: Mo Sep 26, 2011 11:42 am    Titel: Antworten mit Zitat

...Sie möchte gerne im Haushalt helfen! Wink
Nach oben
Stephanie



Anmeldedatum: 17.01.2011
Beiträge: 2460
Wohnort: Leverkusen

BeitragVerfasst am: Mo Sep 26, 2011 11:52 am    Titel: Antworten mit Zitat

rumpelsturz hat Folgendes geschrieben:
...Sie möchte gerne im Haushalt helfen! Wink


... oder befindet den Putzlappen für ungeeignet. Wink
_________________
Liebe Grüße Stéphanie
Tiere enttäuschen nie, Menschen fast immer.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
EmmaSch
Gast





BeitragVerfasst am: Mo Sep 26, 2011 1:09 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Bellen Micha und Lina eigentlich, oder haben die auch keine Stimme ?
Nala hat in der gesamten Zeit vllt. dreimal gebellt.

NS: Ich habe jetzt einen neuen Putzlappen !
Nach oben
rumpelsturz
Gast





BeitragVerfasst am: Mo Sep 26, 2011 1:17 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Aber Hallo. Micha macht von seinem zarten Fistelstimmchen häufig
Gebrauch. Erst gestern hat er einen ganzen S-Bahn Zug zusammen-
gebrüllt. Heute morgen forderte er lautstark den Postboten zum
spielen auf und gerade im Laden fand er eine Kundin sehr nett....
Nach oben
EmmaSch
Gast





BeitragVerfasst am: Mo Sep 26, 2011 1:30 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Ne, also Nala bellt nie.
Unsere Nachbarn fragen immer, ob wir wirklich einen Hund haben, weil man den nie hört.
Nach oben
Ursula



Anmeldedatum: 23.06.2011
Beiträge: 1200
Wohnort: Mülheim-Ruhr

BeitragVerfasst am: Mi Sep 28, 2011 12:06 am    Titel: Antworten mit Zitat

Rubi lebt jetzt fast 2 Jahre bei mir. Die erste Zeit habe ich gedacht, der kann gar nicht bellen. Erst als ich ihn beim Bäcker vor der Tür angebunden habe,
( wir konnten uns durch die offene Tür sehen) bellte er laut und unaufhörlich.
Rubi war in Frankreich an einen Baum gebunden ausgesetzt worden und leidet noch heute unter Verlassensängsten. Danach ist er allerdings wieder verstummt ! Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Corinna Reinhardt



Anmeldedatum: 07.08.2011
Beiträge: 88

BeitragVerfasst am: Di Okt 04, 2011 4:13 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo wollte mich auch mal wieder melden Very Happy
Wir haben Lina jetzt ca. 9Wochen und ich hatte heute Morgen ein für mich echt niederschmetterndes Erlebnis Crying or Very sad Ich wollte heute Morgen mit Lina so gegen sieben Uhr einen großen Spaziergang machen weil ich danach zur Arbeit muss und sie dann alleine ist. Sonst war das auch kein Problem da es morgens noch hell war und das letzte mal raus abends geht Jürgen mit ihr. Also es war dunkel und ich kam kaum mit ihr von der Stelle ,da sie aus Angst vor unbekannten Dingen in der Dunkelheit immer wieder nach Hause wollte ich hatte echt Probleme sie zu halten und habe das auch bis wir zu Hause waren nicht mehr in den Griff bekommen. Eigentlich habe ich gedacht das sie mir Vertraut da es Tagsüber super klapt ( obwohl das auch ein Gedultsspiel war). Ich werde jetzt jeden Abend mit ihr üben gehen damit sie lernt das sie keine Angst haben muss, ich weiß auch das es mit viel Gedult besser wird aber ich dachte vieleicht kann sich ja jemand damit identifizieren und sieht das es auch anderen so geht.
lg Corinna ( ich hoffe das sie uns irgendwann ganz vertraut und keine Angst mehr hat Exclamation )
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Corinna Reinhardt



Anmeldedatum: 07.08.2011
Beiträge: 88

BeitragVerfasst am: Di Okt 04, 2011 4:31 pm    Titel: Antworten mit Zitat














Und hier noch ein paar Fotos
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Stephanie



Anmeldedatum: 17.01.2011
Beiträge: 2460
Wohnort: Leverkusen

BeitragVerfasst am: Di Okt 04, 2011 5:02 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Sie ist eine richtige Schönheit! Ihre Angst wird sie bestimmt bald ablegen. Wink
_________________
Liebe Grüße Stéphanie
Tiere enttäuschen nie, Menschen fast immer.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ursula



Anmeldedatum: 23.06.2011
Beiträge: 1200
Wohnort: Mülheim-Ruhr

BeitragVerfasst am: Di Okt 04, 2011 7:38 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Corinna, Du hast eine so schöne Hündin ! Hab doch etwas mehr Geduld mit dem Tier und gib Lina Zeit . Was sind schon 9 Wochen ? In anderen Familien läuft auch nicht alles sofort rund , zu mindest bei uns nicht. Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    animalpardnet.forenking.com Foren-Übersicht -> Zuhause gefunden Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter
Seite 7 von 8

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Impressum des Forums | Kostenloses Homepage Forum von Forenking.com | Powered by © phpBB Group