animalpardnet.forenking.com Foren-Übersicht animalpardnet.forenking.com
Animal Pard Net e. V. - Tierschutz rund um Chalkidiki
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

REX-Pflegestelle Keltern
Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    animalpardnet.forenking.com Foren-Übersicht -> Regenbogenbrücke
Das Thema drucken | Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
margit
Patin von Chrissy+Fairy of the strays


Anmeldedatum: 17.01.2011
Beiträge: 3231
Wohnort: Nürnberg

BeitragVerfasst am: Di Mai 17, 2011 1:00 pm    Titel: REX-Pflegestelle Keltern Antworten mit Zitat





Hier möchte ich euch Rex vorstellen. Er ist ca 8-9 jahre alt und ungefähr 65 cm groß. Rex wurde von Arbeitern aus Metamorphosie auf die Station gebracht, seit ca September 2010 lebte er in Nikiti.
November 2011 durfte er endlich nach D´land reisen.

Hier wurde Rex einem Tierarzt vorgestellt um eine Bestandsaunahme zu machen. Im Zuge der Untersuchung wurde festgestellt, dass seine Zähne dringend einer Sanierung bedüfren, was bereits erfolgt ist.

Außerdem brachten Röntgenaufnahmen an den Tag, dass er wohl in früheren Jahren einen Unfall mit Beckenbruch erlitten haben muss. Wahrscheinlich wird es wie bei so vielen Hunden aus Griechenland ein Autounfall gewesen sein.

Medikamente benötigt Rex bisher nicht, sein künftiges Zuhause sollte aber aus diesem Grund ebenerdig sein.

Auch wenn er kein Welpe oder Junghund mehr ist, so hofft er natürlich auch auf ein Zuhause.
Rex ist ein sehr ruhiger, kinderlieber und sehr anhänglicher Hund, der jede Streicheleinheit die er bekommen kann genießt.
Er verträgt sich super mit all seinen Artgenossen und liebt Menschen über alles.
Für seine Zukunft wünscht er sich ein ruhiges Plätzchen bei Menschen, die mit ihm, schön gemütlich an der Leine einen Rundgang machen, denn schnelle Dinge mag Rex nicht so gern, seine Altersweisheit lehrt ihn, dass die Hast der Jugend vorbehalten bleibt. Wink
Ein Traum wäre natürlich, wenn das neue Zuhause einen kleinen Garten hätte, wo er sich es in der Sonne schön gemütlich machen könnte.

Wenn Sie Rex gern ein schönes Zuhause geben und mehr über ihn erfahren möchten, dann melden Sie sich doch bitte.

Kerstin Walczyk
Tel. Nr.: 02 08- 75 59 06
Mobil: 01 63 - 25 18 22 6
Email: kerstin.walczyk@email.de


Zuletzt bearbeitet von margit am So Mai 22, 2011 6:20 pm, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
margit
Patin von Chrissy+Fairy of the strays


Anmeldedatum: 17.01.2011
Beiträge: 3231
Wohnort: Nürnberg

BeitragVerfasst am: Mi Mai 18, 2011 1:33 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
margit
Patin von Chrissy+Fairy of the strays


Anmeldedatum: 17.01.2011
Beiträge: 3231
Wohnort: Nürnberg

BeitragVerfasst am: Di Jul 05, 2011 12:58 pm    Titel: Antworten mit Zitat









rex schickt liebe grüße nach deutschland
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Meike
Super Nanny für Pflegehunde


Anmeldedatum: 17.01.2011
Beiträge: 13254
Wohnort: Herne

BeitragVerfasst am: Mi Jul 27, 2011 10:53 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Unser Rex hat sehr viel Spass an ruhigen Spaziergängen und ist ein Gentleman an der Leine.
_________________
Du bist zeitlebens für das verantwortlich, das du dir vertraut gemacht hast.

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
margit
Patin von Chrissy+Fairy of the strays


Anmeldedatum: 17.01.2011
Beiträge: 3231
Wohnort: Nürnberg

BeitragVerfasst am: Do Jul 28, 2011 4:51 pm    Titel: Antworten mit Zitat





Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
igor



Anmeldedatum: 31.01.2011
Beiträge: 4
Wohnort: Nikiti

BeitragVerfasst am: Mi Nov 23, 2011 4:49 pm    Titel: Rex Antworten mit Zitat

Das ist ja super das der Rex seine Paiga wieder sieht, toll, ich habe den alten Bären lange betreut und bespaßt, freue mich auf ein paar Bilder

berti
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
rumpelsturz
Gast





BeitragVerfasst am: Mo Nov 28, 2011 2:29 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Heute hatten wir Besuch von Rex. Von einem wunderschönen Rex...









Die Pflegestelle wird bald über die ersten Tage mit Rex berichten.
Heute früh erlebte ich einen gelassenen und fröhlichen Rex der
jede Streicheleinheit sehr genossen hat. Auch war er freundlich
zu Jedermann und erkundete sofort das ihm unbekannte Terrain.
Ein toller Hund!
Nach oben
Sandra



Anmeldedatum: 10.04.2011
Beiträge: 1684
Wohnort: Velbert

BeitragVerfasst am: Mo Nov 28, 2011 4:07 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Rex hat sich prima bei uns eingelebt und an den Tagesablauf gewöhnt.
Er ist sehr verschmust, genießt jede Streicheleinheit und läßt sich gerne verwöhnen.
In der Wohnung ist er ruhig und unauffällig und kann gut alleine bleiben.
Kinder findet er toll, unsere Jungs (5 und 3 Jahre) können mit ihm anstellen, was sie wollen Wink
Die Spaziergänge findet er klasse und orientiert sich gut an unserer Hündin (die seine Tochter ist).
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Meike
Super Nanny für Pflegehunde


Anmeldedatum: 17.01.2011
Beiträge: 13254
Wohnort: Herne

BeitragVerfasst am: Mi Dez 14, 2011 1:52 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Rex hat sich vorbildlich benommen, so dass wir ein paar schöne Fotos machen konnten:




















_________________
Du bist zeitlebens für das verantwortlich, das du dir vertraut gemacht hast.

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
rumpelsturz
Gast





BeitragVerfasst am: Mi Dez 14, 2011 3:31 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Dank der guten Behandlung der Pflegestelle ist Rex binnen weniger
Tage zu einem Senior-Super-Modell geworden. Auch eine Zahnbehandlung
beim Tierarzt hat zu seinem Wohlbefinden beigetragen. Rex fühlt sich
sichtlich wohl, benötigt aktuell keine Medikamente und futtert ohne
Aua-Zähne wieder wie ein Scheunendrescher. Er liebt die Kinder und ist
freundlich und lieb zu Allen. Ein richtig liebenswerter älterer Herr.
Einzig sein etwas schwankender Gang läßt erahnen, daß Rex auch
schwierige Zeiten zu meistern hatte. Ein alter Beckenbruch deutet auf
einen länger zurückliegenden Autounfall hin. Aber Rex kommt klar
und hat keine Schmerzen, er ist halt nicht mehr der schnellste.
Nur wenn es um Hasen und Kaninchen geht, erreicht Rex erstaunliche
Geschwindigkeiten. Kleintiere sollte es also in seinem neuen Heim nicht
geben.
Und wenn wir an Frank Sinatra denken: Der hat mit seinem schwankenden
Gang noch 20 Bühnenjahre geschafft. Unser Rex wartet jetzt auch auf
seine Show. Allerdings sollte die Bühne möglichst ebenerdig sein.
Nach oben
Cerberus
Gast





BeitragVerfasst am: Di Jan 24, 2012 10:37 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Die Pflegestelle schreibt

Zitat:


Rex ist echt ein Schatz.Er gewöhnt sich schnell an unseren Tagesablauf, hätte ich nicht gedacht.
Nach so kurzer Zeit haben wir ihn schon so sehr in unser Herz geschlossen und Jack ist ganz vernarrt in ihn Es wird ein schwerer Abschied werden, das weiss ich, egal wohin er jemals hingeht.



Und hier noch ein paar aktuelle Bilder von ihm, u. a. mit seinem Kumpel Jack



























Nach oben
franzi



Anmeldedatum: 18.01.2011
Beiträge: 1969
Wohnort: münster

BeitragVerfasst am: Mi Jan 25, 2012 8:14 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Ich freue mich sooooo sehr, dass es Rex gut geht.
Er ist ein Traumhund und es sind auch wirklich Traumfotos.
Ich wünsche ihm alles erdenklich Gute und hoffe sehr, dass er bald ein ebenerdiges Zuhause findet. Ich drücke alle Daumen dieser ganzen großen weiten Welt.

Ich muss doch wirklich sagen: "Meine Güte, ist dieser Hund schön"!

Gruß Franzi
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Cerberus
Gast





BeitragVerfasst am: Mo Jan 30, 2012 9:08 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Nach reiflicher Überlegung und natürlich in Absprache mit der Pflegestelle haben wir beschlossen, Rex aus der Vermittlung zu nehmen.

Sein ehem. Beckenbruch und die daraus resultierenden Schwierigkeiten beim laufen werden im Laufe der Zeit sicher nicht besser werden, zumal Rex mit seinen ca. 9 Jahren eindeutig ein alter Hund ist.

Rex hat in seiner Pflegestelle optimale Bedingungen und wird von der ganzen Familie von ganzem Herzen geliebt. Aus verschiedenen persönl. Gründen kann die Pflegefamilie jedoch keinen zweiten Hund adoptieren.

Rex wird nun, genau wie Frisco, Dauerpflegehund von APN werden.

Aus diesem Grund suchen wir für Rex Paten, die gern sein Altenteil bzw. u. a. seine Medikamente für ein schmerzfreies Leben mitfinazieren möchten.

Der Verein Tierisch Grenzenlos e. V. hat für Rex bereits eine Futterpatenschaft übernommen, wofür wir uns ganz herzlich bedanken möchten!
Nach oben
tina
Patin von Frisco


Anmeldedatum: 15.01.2011
Beiträge: 7897

BeitragVerfasst am: Mo Jan 30, 2012 9:14 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Da werden sich doch bestimmt Paten für Rex finden.
_________________
Liebe Grüße Tina


Älter werde ich später
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Engele1970
Gast





BeitragVerfasst am: Di Jan 31, 2012 4:01 pm    Titel: DANKE Antworten mit Zitat

Danke an alle, die mitgeholfen haben dem lieben Kuschelbär das zu ermöglichen!!!!

Ich werde selbstverständlich auch weiterhin den Opi und seine Pflegefamilie mit allen Kräften unterstützen und natürlich auch mit einer Patenschaft!!!

LG
Heidrun
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    animalpardnet.forenking.com Foren-Übersicht -> Regenbogenbrücke Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter
Seite 1 von 3

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Impressum des Forums | Kostenloses Homepage Forum von Forenking.com | Powered by © phpBB Group