animalpardnet.forenking.com Foren-Übersicht animalpardnet.forenking.com
Animal Pard Net e. V. - Tierschutz rund um Chalkidiki
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Mama Gloria und ihre Kinder - Horror in Agios Nikolaos

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    animalpardnet.forenking.com Foren-Übersicht -> Newsticker
Das Thema drucken | Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
margit
Patin von Chrissy+Fairy of the strays


Anmeldedatum: 17.01.2011
Beiträge: 3272
Wohnort: Nürnberg

BeitragVerfasst am: Mi Aug 30, 2017 10:21 pm    Titel: Mama Gloria und ihre Kinder - Horror in Agios Nikolaos Antworten mit Zitat

Gott vergib Ihnen nicht, denn Sie wissen was sie tun!!!!


heute morgen kam ein anruf von unserem bürgermeister aus agios nikolaos, der uns mitteilte das an der grundschule im dorf welpen rumlaufen.samira machte sich sorgen und fuhr dahin.von einer hundemama die irgendwo babys haben muss wussten wir schon weil ich vor nicht all zu langer zeit eine gesehen habe die auf der suche nach irgendwas fressbarem war.
als samira dort an der mülltonne ankam traf sie auch direkt auf fünf welpen ohne mama.und gleich daneben war auch noch eine dörflerin. unter dem ganzen gequake und gequitsche dieser kleinen seelchen hörte samira aber noch etwas.das kam direkt aus der mülltonne.ein leises quitschen, ein wimmern.samira öffnete die mülltonne und ein schmerz durchfuhr ihren körper denn da drinnen lag ein schwerst verletztes welpenmädchen.für einen tierschützer ist so ein anblick unerträglich..nebenbei erwähnt, diese dörflerin hörte das winseln auch, und zwar länger als samira denn die stand schon eine ganze weile dort an der mülltonne wie man uns erzählte.mit der begründung warum sie dem welpenmädchen nicht geholfen hat möchte ich euch hier verschonen. samira nahm das welpchen vorsichtig raus und legte es in eine decke, dazu nahm sie noch drei der welpen mit.zwei mussten dort bleiben weil die mutter mit sicherheit zurück kommen wird , ihr gesäuge ist noch voll mit milch.ihr braucht euch nicht zu sorgen, samira wird sie alle zu sich auf die station holen.
da lag es nun auf den untersuchungstisch, blaß, und ließ sich trotz aller bemühungen auf dem weg zur regenbogenbrücke nicht mehr aufhalten.ihre verletzungen waren zu schwer..das kleine arme seelchen wurde von einem heftigem schlag am kopf erwischt.vielleicht war es ein auto, vielleicht aber auch eine schaufel wer weiß !!!der schlag war hart und wahrscheinlich lag die kleine einige zeit bewusstlos irgendwo, irgendein dörfler kam, dachte sie sei tot und schmiß sie einfach in die mülltonne wo es aber wieder zu sich kam und winselte vor schmerzen und angst.aber keiner wollte sie hören.
dieses arme seelchen hat es hinter sich aber viele, viele haben es noch vor sich,... diesen horror als hund auf den strassen griechenlands leben zu müssen.









___________________________________________________________

diese drei wurden gesichert und sind bei uns auf der station





____________________________________________________________

das ist die mama.und in kürze wird sie mit den letzten beiden welpen bei uns auf der station sein.



Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Susanne
Super Nanny für Pflegehunde


Anmeldedatum: 17.01.2011
Beiträge: 5869
Wohnort: Mülheim

BeitragVerfasst am: Do Aug 31, 2017 7:51 am    Titel: Antworten mit Zitat

Crying or Very sad ....mir fehlen Worte für diese Grausamkeit !
_________________
Liebe Grüße
Susanne

Die Größe und den moralischen Fortschritt einer Nation kann man daran messen, wie Sie die Tiere behandelt
Mahatma Gandhi
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Heidi Giourga
Nikiti News Autorin


Anmeldedatum: 20.12.2011
Beiträge: 3213
Wohnort: AltmünsterOÖ,AgiosNikolasGR

BeitragVerfasst am: Do Aug 31, 2017 9:21 am    Titel: Antworten mit Zitat

Gefühlloses Pack.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kira



Anmeldedatum: 10.01.2016
Beiträge: 60
Wohnort: Mülheim an der Ruhr

BeitragVerfasst am: Do Aug 31, 2017 9:32 am    Titel: Antworten mit Zitat

Wenn es so was wie Karma gibt kann man nur hoffen das es bei solchen Leuten hart zurück schlägt.
Einfach schrecklich.
_________________
„Mit einem kurzen Schwanzwedeln kann ein Hund mehr Gefühle ausdrücken, als mancher Mensch mit stundenlangem Gerede.“
(Louis Armstrong)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Rudi



Anmeldedatum: 29.10.2014
Beiträge: 1345

BeitragVerfasst am: Do Aug 31, 2017 9:06 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Mir dreht sich alles um ..........wie grausam Menschen sind - die schlimmsten Raubtiere Crying or Very sad
LG Brigitte
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Rudi



Anmeldedatum: 29.10.2014
Beiträge: 1345

BeitragVerfasst am: Do Aug 31, 2017 9:08 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Danke, Danke, Danke an Samira und ihr Team für die Rettung der anderen Hundeseeelen !
LG
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
margit
Patin von Chrissy+Fairy of the strays


Anmeldedatum: 17.01.2011
Beiträge: 3272
Wohnort: Nürnberg

BeitragVerfasst am: Mo Sep 11, 2017 11:05 am    Titel: Antworten mit Zitat

Das zittern und bangen ist vorbei, wir können alle aufatmen.Mama und Tochter wurden heute morgen von Samira und ihrem Töchterchen Thalina auf dem Weg zur Schule gesichert.
Jetzt brauchen wir für die beiden noch einen hübschen Namen




Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Susanne
Super Nanny für Pflegehunde


Anmeldedatum: 17.01.2011
Beiträge: 5869
Wohnort: Mülheim

BeitragVerfasst am: Mo Sep 11, 2017 4:39 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Wir sind beim Buchstaben G. Ich möchte bitte die Mama Gloria taufen.
_________________
Liebe Grüße
Susanne

Die Größe und den moralischen Fortschritt einer Nation kann man daran messen, wie Sie die Tiere behandelt
Mahatma Gandhi
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
heibie



Anmeldedatum: 10.12.2014
Beiträge: 797
Wohnort: Wuppertal

BeitragVerfasst am: Mo Sep 11, 2017 6:11 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Mal dooffrag, waren da nicht noch zwei Welpen zurückgeblieben, um die Mama anzulocken?
_________________
Liebe Grüße
Heike

Man kann in die Tiere nichts hinein prügeln, aber man kann manches aus ihnen heraus streicheln
- Astrid Lindgren -
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
margit
Patin von Chrissy+Fairy of the strays


Anmeldedatum: 17.01.2011
Beiträge: 3272
Wohnort: Nürnberg

BeitragVerfasst am: Mo Sep 11, 2017 8:26 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo liebe Heike. Das ist schon richtig. Es blieben zwei Mädels zurück. Nur die andere wollte nicht mehr auf uns warten und hat sich ihr Zuhause selber gesucht.Mit Hilfe des Dorfbäckers der immer alles genau weiß, wusste Samira auch gleich wo sie hin musste um den Hund zufinden.Aber alles war in Ordnung, weil die Leute uns gut bekannt sind, und vor 2 Jahren auch schon einen Hund auf die Station gebracht haben.Das Hundemädl heißt nun Alexa und gehört jetzt einem sehr lieben deutsch-griechischen Ehepaar .
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Heidi Giourga
Nikiti News Autorin


Anmeldedatum: 20.12.2011
Beiträge: 3213
Wohnort: AltmünsterOÖ,AgiosNikolasGR

BeitragVerfasst am: Mo Sep 11, 2017 9:53 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Schön, dass dieses tierliebe Ehepaar einen Welpen in ihre Obhut genommen hat.

Liebe Grüße Heidi
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
heibie



Anmeldedatum: 10.12.2014
Beiträge: 797
Wohnort: Wuppertal

BeitragVerfasst am: Di Sep 12, 2017 4:53 am    Titel: Antworten mit Zitat

Das ist doch schön zu hören, Hauptsache, es geht ihr auch gut.
_________________
Liebe Grüße
Heike

Man kann in die Tiere nichts hinein prügeln, aber man kann manches aus ihnen heraus streicheln
- Astrid Lindgren -
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Heidi Giourga
Nikiti News Autorin


Anmeldedatum: 20.12.2011
Beiträge: 3213
Wohnort: AltmünsterOÖ,AgiosNikolasGR

BeitragVerfasst am: Mo Nov 06, 2017 8:16 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Einige neue Bilder von Mama Gloria











Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    animalpardnet.forenking.com Foren-Übersicht -> Newsticker Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Impressum des Forums | Kostenloses Homepage Forum von Forenking.com | Powered by © phpBB Group