animalpardnet.forenking.com Foren-Übersicht animalpardnet.forenking.com
Animal Pard Net e. V. - Tierschutz rund um Chalkidiki
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Meine Katzen von Nikiti (Lucky, Lilo, Stitch und Hilderich)
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    animalpardnet.forenking.com Foren-Übersicht -> Zuhause gefunden
Das Thema drucken | Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Susanne
Super Nanny für Pflegehunde


Anmeldedatum: 17.01.2011
Beiträge: 5823
Wohnort: Mülheim

BeitragVerfasst am: Fr Mai 06, 2011 9:19 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Hilderich, der Baum-Eroberer Shocked !
Liebe Grüße
Susanne
_________________
Liebe Grüße
Susanne

Die Größe und den moralischen Fortschritt einer Nation kann man daran messen, wie Sie die Tiere behandelt
Mahatma Gandhi
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Cerberus
Gast





BeitragVerfasst am: Fr Mai 06, 2011 10:23 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Also von "behinderter" Katze zu sprechen fällt bei solchen Bildern seeehr schwer. Wink
Nach oben
Sabine



Anmeldedatum: 17.01.2011
Beiträge: 2876
Wohnort: Kassel

BeitragVerfasst am: Sa Mai 07, 2011 1:33 am    Titel: Antworten mit Zitat

Wie? Behindert? Behände eher... Wink
Nu sach schon, kam er wieder runter?
_________________
LG Sabine und Noah & Julchen
Egal wie tief man die Messlatte der menschlichen Intelligenz hängt, jeden Tag kommt einer vorbei, der ohne weiteres aufrecht darunter durchlaufen kann!

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Stephanie



Anmeldedatum: 17.01.2011
Beiträge: 2460
Wohnort: Leverkusen

BeitragVerfasst am: Sa Mai 07, 2011 6:55 am    Titel: Antworten mit Zitat

Keine Sorge, Hilderich kam sofort runter als ich ihn dann gerufen habe. Interessanterweise musste ich bei einer anderen Katze, die das erste Mal dort auf dem Baum war, Hilfestellung geben um wieder herunter zu kommen. Aber ich geben zu, ich war ein wenig in Sorge. Er hat das aber prima gemacht.

@Nadja: Sein Gebiet weitet er täglich aus, jetzt erkundet er Nachbars Garten. Wenn einer aus dem Haus geht, holen wir ihn aber rein. Mit der Katzenklappe hat er zum Glück noch nicht so verstanden. Seit gestern hat aber auch Stitch das erste Mal den Rasen betreten. Es wird so langsam..... Wink
_________________
Liebe Grüße Stéphanie
Tiere enttäuschen nie, Menschen fast immer.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Stephanie



Anmeldedatum: 17.01.2011
Beiträge: 2460
Wohnort: Leverkusen

BeitragVerfasst am: Sa Mai 14, 2011 7:02 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Hilderich kam heute vom Nachbargarten mit einem Geschenk zurück. Rolling Eyes






_________________
Liebe Grüße Stéphanie
Tiere enttäuschen nie, Menschen fast immer.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
rumpelsturz
Gast





BeitragVerfasst am: Sa Mai 14, 2011 7:08 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Seid ihr auf dem Weg in die Lesia-Klinik?
Nach oben
Stephanie



Anmeldedatum: 17.01.2011
Beiträge: 2460
Wohnort: Leverkusen

BeitragVerfasst am: Sa Mai 14, 2011 7:18 pm    Titel: Antworten mit Zitat

rumpelsturz hat Folgendes geschrieben:
Seid ihr auf dem Weg in die Lesia-Klinik?


Da kann auch keine Lesia-Klinik helfen, war zu spät! Speedy II ist im Mäusehimmel.
_________________
Liebe Grüße Stéphanie
Tiere enttäuschen nie, Menschen fast immer.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Cerberus
Gast





BeitragVerfasst am: Sa Mai 14, 2011 8:17 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Armer Speedy II. Crying or Very sad
Nach oben
Susanne
Super Nanny für Pflegehunde


Anmeldedatum: 17.01.2011
Beiträge: 5823
Wohnort: Mülheim

BeitragVerfasst am: So Mai 15, 2011 8:46 am    Titel: Antworten mit Zitat

Sei froh, das Hilderich dir den Speedy nicht als "Geschenk" vor dein Bett gelegt hat; das haben unsere KAtzen früher getan Rolling Eyes !
Liebe Grüße
Susanne
_________________
Liebe Grüße
Susanne

Die Größe und den moralischen Fortschritt einer Nation kann man daran messen, wie Sie die Tiere behandelt
Mahatma Gandhi
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Stephanie



Anmeldedatum: 17.01.2011
Beiträge: 2460
Wohnort: Leverkusen

BeitragVerfasst am: Sa Mai 21, 2011 7:16 pm    Titel: Antworten mit Zitat





Lucky, meine Drama-Queen, hat heute auch Freigang genossen. Er hat sich sogar auf das Nachbargrundstück getraut. Allerdings hat er anscheinend nicht gewußt, wie er zurückkommen soll durch den Zaun. Er hat die ganze Straße zusammengeschrieen bis ich ihn zurückgetragen habe. :shock:Wir standen quasi Auge in Auge und der Zaun dazwischen.
_________________
Liebe Grüße Stéphanie
Tiere enttäuschen nie, Menschen fast immer.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
rumpelsturz
Gast





BeitragVerfasst am: Sa Mai 21, 2011 7:31 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Mein alter "Mops" hatte auch solche Schwierigkeiten. Ich habe ihm damals eine Art Klappe im Zaun spendiert und er war glücklich. Allerdings
mußte ich ihm das Modell mehrfach vorführen.
Nach oben
Nadja



Anmeldedatum: 17.01.2011
Beiträge: 192

BeitragVerfasst am: So Jul 10, 2011 10:27 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Stephanie!

Was macht denn Deine Katzenbande??? Hast Du aktuelle Fotos von den Süßen? Genießen mittlerweile alle Griechen den Freigang? Bin gespannt auf Neuigkeiten!

Neugierige Grüße von Nadja
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Stephanie



Anmeldedatum: 17.01.2011
Beiträge: 2460
Wohnort: Leverkusen

BeitragVerfasst am: Fr Jul 22, 2011 7:44 pm    Titel: Antworten mit Zitat










Da haben sich zwei ganz lieb


Lucky will sein Gesicht nicht in die Kamera halten
_________________
Liebe Grüße Stéphanie
Tiere enttäuschen nie, Menschen fast immer.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Susanne
Super Nanny für Pflegehunde


Anmeldedatum: 17.01.2011
Beiträge: 5823
Wohnort: Mülheim

BeitragVerfasst am: Fr Jul 22, 2011 8:07 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Das vorletzte Foto ist super !!! Wie entspannt sie dort miteinander liegen...und ich dachte immer, Katzen sind eher Einzelgänger!
Liebe Grüße
Susanne
_________________
Liebe Grüße
Susanne

Die Größe und den moralischen Fortschritt einer Nation kann man daran messen, wie Sie die Tiere behandelt
Mahatma Gandhi
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Cerberus
Gast





BeitragVerfasst am: Fr Jul 22, 2011 8:10 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Das Bild gefällt mir auch besonders gut!
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    animalpardnet.forenking.com Foren-Übersicht -> Zuhause gefunden Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
Seite 3 von 4

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Impressum des Forums | Kostenloses Homepage Forum von Forenking.com | Powered by © phpBB Group