animalpardnet.forenking.com Foren-Übersicht animalpardnet.forenking.com
Animal Pard Net e. V. - Tierschutz rund um Chalkidiki
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

OLGA

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    animalpardnet.forenking.com Foren-Übersicht -> Zuhause gefunden
Das Thema drucken | Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Cerberus
Gast





BeitragVerfasst am: Mo Feb 07, 2011 9:38 pm    Titel: OLGA Antworten mit Zitat

Behutsam getragen, Mr. Rossi ist auch interessiert


Das ist sie, unsere Olga


Erstes beschnuppern


Die ist ja Zucker, denkt sich Pluto


Wie wohnt der denn, denkt sich Olga


"Ja ,ich verspreche ich bin ganz lieb zu ihr"


Wir räumen erst mal zusammen auf


Die kleine Olga wurde in etwa 500 m Enfernung von der Station an einer Mülltonne gefunden. Von Geschwistern oder etwa Muttertier war weit und breit nichts zu sehen, wahrscheinlich wurde sie wie so viele Welpen einfach ausgesetzt.

Olga hatte vor Menschen keinerlei Scheu, machte insgesamt einen sehr guten und gesunden Eindruck so dass sie nach kurzer Quarantäne in Plutos Zimmerchen Einzug halten durfte.
Da sie pumperlgesund ist, hat sie bereits die ersten Entwurmungen sowie Impfung hinter sich und könnte nach Wiederholungsimpfung, gechippt und mit EU-Pass ausgestattet, Einzug in eine Familie oder Pflegestelle halten.

In ihrem neuen Zuhause könnten Kinder und andere Tiere gern bereits vorhanden sein, als Welpe hat sie mit Sicherheit kein Problem sich an diese zu gewöhnen.

Olga ist momentan ungefähr 4 Monate alt (Stand:02/11) und ca. 35 cm groß. Wir vermuten, dass sie wahrscheinlich ein eher mittelgroßer Hund werden wird.

Bei Fragen zu Olga, zum Vermittlungsablauf oder zum Thema Pflegestelle stehe ich Ihnen gern zur Verfügung.

Kerstin Walczyk
Tel. Nr.: 02 08- 75 59 06
Mobil: 01 63 - 25 18 22 6
Email: kerstin.walczyk@email.de
Nach oben
Cerberus
Gast





BeitragVerfasst am: Mi Apr 11, 2012 11:31 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Olga wird zum Notfall. Sad
Sie hat ein super tolles Zuhause mit zwei Artgenossen gefunden.
Nun liegt ihr Besitzer auf der Intensivstation im Koma. Wir wissen nicht, wie der Verlauf sein wird. Ihr Besitzer liebt seine Hunde über alles aber niemand kann sagen, wie der Ausgang sein wird. Momentan können sich nur die Nachbarn um die drei Hunde kümmern, weil die Familie zu weit weg wohnt. Die Familie hat uns deshalb um Hilfe gebeten.

Aktuell ist es so, dass wir für Olga vorübergehend eine Pflegestelle suchen. Auf gar keinen Fall ist es so, dass wir ihrem Besitzer den Boden unter den Füßen wegziehen möchten, wenn wir seine geliebte Olga in eine neue Familie vermittlen. Aber u. U. kann dies letztendlich nicht ausgeschlossen werden.

Wer wäre bereit, Olga kurz- oder langfristig in Pflege zu nehmen? Olga ist inzw. ca. 60 cm groß, lieb, unkompliziert, mit Artgenossen verträglich und gewohnt mit Artgenossen allein zu bleiben.
Neue Bilder werden in den nächsten Tagen folgen.

Wer kann und möchte Olga helfen?
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    animalpardnet.forenking.com Foren-Übersicht -> Zuhause gefunden Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Impressum des Forums | Kostenloses Homepage Forum von Forenking.com | Powered by © phpBB Group