animalpardnet.forenking.com Foren-Übersicht animalpardnet.forenking.com
Animal Pard Net e. V. - Tierschutz rund um Chalkidiki
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Mila - allein auf weiter Flur
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    animalpardnet.forenking.com Foren-Übersicht -> Zuhause gefunden
Das Thema drucken | Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
tina
Patin von Frisco


Anmeldedatum: 15.01.2011
Beiträge: 7895

BeitragVerfasst am: So Feb 06, 2011 4:14 pm    Titel: Mila - allein auf weiter Flur Antworten mit Zitat

catalo hat Folgendes geschrieben:
Hallo zusammen,

wir sind überglücklich euch mitzuteilen, dass die kleine Mila seit letzter Nacht bei uns ihr zu Hause gefunden hat. Laughing Laughing
Nach ihrem ersten Pipi im Hof und einem darauffolgenden Leckerli hat sie noch in der Nacht ihr neues Heim inspiziert. Laughing
Wir hatten uns auf eine unruhige Nacht eingestellt, aber unsere Mila ist ein ganz braves Mädchen Laughing
Anstatt ein langes Schläfchen zu machen, zog es Mila vor, noch ein wenig zu spielen bevor sie dann eingeschlummert ist. Wink
Alle 2 Stunden bin ich mit ihr raus und sie hat jedesmal erfolgreich ihr Geschäft verrichtet, am frühen Morgen sogar das große Geschäft, was natürlich wiederum mit einem Leckerli belohnt wurde. Laughing Wink
Sie ist herzallerliebst, ist seit gestern unser neuer Mittelpunkt der Familie und erweicht uns mit ihrem dahinschmelzendem Blick Laughing Laughing

@martinamueller und Nicole: Danke, dafür was ihr bis jetzt für uns getan und uns die liebenswerte Mila gebracht habt. Jedes Tier kann sich glücklich schätzen, so toll betreut und vermittelt zu werden. Nochmals herzlichen Dank, auch in Mila´s Namen. Wink

Es wird eine aufregende, spannende und lustige Zeit werden Wink Wir sind über alle Maßen froh endlich unseren Vierbeiner gefunden zu haben.

Anbei noch ein paar Fotos. Weitere Folgen bestimmt. Wir halten euch auf dem laufenden. Laughing Very Happy Wink






_________________
Liebe Grüße Tina


Älter werde ich später


Zuletzt bearbeitet von tina am So Feb 06, 2011 4:27 pm, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
tina
Patin von Frisco


Anmeldedatum: 15.01.2011
Beiträge: 7895

BeitragVerfasst am: So Feb 06, 2011 4:16 pm    Titel: Antworten mit Zitat

martina mueller hat Folgendes geschrieben:
ach markus, du weisst schon, das nicole und ich schon gehadert haben zwischen wir fahren durch nach weinheim, aber nein wir müssen sie nach wöllstein bringen Crying or Very sad ,
da wartet eine familie sehnlichst auf diese liebreizende hündin,

berti und nico haben uns freudig berichtet das sie eine der brävsten und leisesten hunde auf dem transport war Smile ,

ich muss mich nochmals bei dir bedanken für das erlebnis für euch und mit euch einen hund aussuchen zu dürfen und ich bin sehr zuversichtlich, das ihr ein gutes team werdet,

ihr habt mit einer geduld gewartet immer mit anspannung, mila kommt noch dieses jahr Exclamation Very Happy , mila kommt nicht Exclamation Crying or Very sad ,

wir haben das gerne für euch getan und natürlich auch für die mila,

alle die hier in diesem forum und in griechenland vor ort sind, wollen nur eine lebenswertere zukunft für die schützlinge.

auch an nico und berti ein grosses danke schön das sie es nochmal gewagt haben, trotz der witterungsverhältnisse nochmal durch zu starten,

gglg
martina

_________________
Liebe Grüße Tina


Älter werde ich später
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
tina
Patin von Frisco


Anmeldedatum: 15.01.2011
Beiträge: 7895

BeitragVerfasst am: So Feb 06, 2011 4:18 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Samira hat Folgendes geschrieben:
So eine kleine Zaubermaus. Das sie ihr Lächelen jetzt noch breiter macht kann ich mir sehr gut vorstellen.
Sie sieht so glücklich und entspannt aus. Wir freuen uns sie so zu sehen und glaubt mir auch für Mila war das das schönste Weihnachtsgeschenk...
Liebe grüße aus Hellas

_________________
Liebe Grüße Tina


Älter werde ich später
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
tina
Patin von Frisco


Anmeldedatum: 15.01.2011
Beiträge: 7895

BeitragVerfasst am: So Feb 06, 2011 4:20 pm    Titel: Antworten mit Zitat

catalo hat Folgendes geschrieben:
Hallo,

hatte versprochen Ausflugsbilder nachzureichen. Hier sind die neuesten.
Auch ein paar Bilder sind dabei, wie Mila am "Heiligen "Abend" auch ein Geschenk bekommen hat und dies selbst auf ihre eigene Art und Weise auspackt Wink

An dieser Stelle noch mal von uns allen ein fröhlich und besinnliches Weihnachtsfest und das alle eure Wünsche und Vorhaben in Erfüllung gehen. Very Happy Very Happy

Ganz liebe weihnachtliche Grüße, auch von Mila Wink


LG

Markus, Tjera, Carsten und Elisa-Loreen





















_________________
Liebe Grüße Tina


Älter werde ich später
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
tina
Patin von Frisco


Anmeldedatum: 15.01.2011
Beiträge: 7895

BeitragVerfasst am: So Feb 06, 2011 4:22 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Samira hat Folgendes geschrieben:
Juhu, wir haben ganz liebe Weihnachtspost von Loreen und Mila bekommen. Alle sind wir ganz aus dem Häuschen gewesen, als wir erkannten wer uns da geschrieben hat. Ganz herzlichen Dank liebe Loreen. Wir sind alle davon überzeugt das es Mila nicht hätte besser treffen können als bei euch in eurer Familie. Es tut uns allen so gut eine so glückliche Mila zu sehen.

_________________
Liebe Grüße Tina


Älter werde ich später
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
tina
Patin von Frisco


Anmeldedatum: 15.01.2011
Beiträge: 7895

BeitragVerfasst am: So Feb 06, 2011 4:25 pm    Titel: Antworten mit Zitat

catalo hat Folgendes geschrieben:
Hi Martina,

ja wir haben das geknalle relativ gut überstanden. Mila hatte natürlich sehr viel Angst, aber Tjera ist mit ihr im Haus geblieben, sodass immer jemand vertrautes um Mila herum war. Somit ging es dann gut. Wink

Gerade hat Mila einen Schnuller von Loreen´s Puppe geklaut. Jetzt müsste man die Kamera parat haben. Wink Wink

Wir haben uns gerade schlappgelacht.....was für ein Bild.....Mila mit dem Schnuller im Mund....... Very Happy Very Happy

GgLG

Markus

_________________
Liebe Grüße Tina


Älter werde ich später
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
tina
Patin von Frisco


Anmeldedatum: 15.01.2011
Beiträge: 7895

BeitragVerfasst am: So Feb 06, 2011 4:26 pm    Titel: Antworten mit Zitat

martina müller hat Folgendes geschrieben:
Jetzt nicht mehr Very Happy ,
denn sie hat ihr festes Körbchen bei Familie Engert gefunden.
Mila darf mit drei ganz liebreizenden Kindern und einem Ehepaar mit sehr viel Humor und Charme gross werden und hoffe sehr seeeehr auch alt und lange gesund.

Heute Mittag ab 15 Uhr mach ich einen Spaziergang mit allen sechs der Familie Engert,
nach telefonischen Berichten ist sie sehr gross und spitzbübisch geworden, in der Familie und Haus benimmt sie sich vorbildlich, draussen hat sie anscheinend die Hosen an, deshalb muss sie jetzt in die Schule, markus ist da ganz konsequent Very Happy,

Freu mich riesig auf die Kleine Mila, denn als wir sie in Empfang genommen haben und sie der Familie übergaben, war sie ne Knuffelmaus, aber werde alles bildlich festhalten,
versprochen ist versprochen und wird nicht gebrochen Very Happy

_________________
Liebe Grüße Tina


Älter werde ich später
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
martina müller
Patin von Hecktor


Anmeldedatum: 18.01.2011
Beiträge: 651
Wohnort: weinheim

BeitragVerfasst am: So Feb 06, 2011 9:25 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Es war ein ganz wunderbarer nachmittag, das wetter war uns wohl gesonnen,
mila ist ganz prächtig gewachsen und sehr lustig unterwegs, sie hatte mit meinen beiden sehr viel spass und durfte mal erleben, wie es ist den spuren hinterher zujagen, denn meine asta ist eine wahre meisterin im spuren lesen, afti ist da eher zögerlich und mich immer im blick Very Happy,
die felder bei uns waren noch sehr nass, was aber allen dreien keine sorge bereitete und sie auch ihre klumpfüsse nicht störten,
zur reinigung ging es dann in den bach, mila hatte anfangs etwas sorge dass das nicht gut für sie sei, aber nachdem sie merkte das ihr nix passiert war sie schneller und tiefer drin als meine zwei,

hören tut sie eigentlich ganz gut, es ist ja noch kein meisterhund vom himmel gefallen Very Happy ,

die familie ist wirklich ganz prima, von jedem wird sie geliebt auf eine ganz anderer art,

nach dem ausgiebigen spaziergang gab es auch noch leckeren kuchen, also die drei stunden sind wie im flug vergangen,
afti und asta haben sich auch sehr wohl gefühlt und fanden den hasen sehr intressant, aber sie haben ihn leben gelassen Very Happy

ich soll nikiti grüssen und ihnen sagen , mit mila ist alles ok,

auch von der tierärztin soll ich ausrichten, sie hätte noch nie einen so perfekten impfpass in den händen gehalten, wie den aus nikiti Very Happy ,

bilder folgen morgen,
jetzt mach ich couchfishing und bereite mich seelich und moralisch auf meinen bestimmt stressigen frühdienst vor,
aber ab dienstag hab ich noch resturlaub Very Happy
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
martina müller
Patin von Hecktor


Anmeldedatum: 18.01.2011
Beiträge: 651
Wohnort: weinheim

BeitragVerfasst am: So Feb 06, 2011 10:54 pm    Titel: Antworten mit Zitat

hab mich nochmal dran getraut,
mal sehn ob ich das noch kann,













glaub es klappt noch, buhhh Shocked

wie es aber mit meinen bildern klappt ist net so toll, ich knipse halt nur,
bin aus meinem früherenm leben noch taumatisiert Sad , da hat ständig jemand gerufen mach mal ein bild Very Happy

also seht her was aus der kleenen mila geworden ist Very Happy
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Cerberus
Gast





BeitragVerfasst am: Mo Feb 07, 2011 12:15 am    Titel: Antworten mit Zitat

Klappt doch super.

Mila ist eine richtige kleine Lady geworden!
Nach oben
martina müller
Patin von Hecktor


Anmeldedatum: 18.01.2011
Beiträge: 651
Wohnort: weinheim

BeitragVerfasst am: Sa März 12, 2011 8:05 pm    Titel: vermisstenmeldung gesendet Antworten mit Zitat

hab ne nachricht heute erhalten,
gott sei dank sie leben noch Shocked


In den letzten 4 Wochen waren wir alle nacheinander krank. Zuerst Tjera, dann Tabea, danach Carsten dann Loreen und wieder Tabea und nun auch noch ich.........ich kann dir sagen, das ist sch.......
Aber was solls.......
Ja, wir müssen wieder mal zusammen spazieren gehen......also die Mila lasse ich nun regelmäßig alleine laufen......klappt auch ganz gut, sie kommt nicht ímmer auf zuruf, aber wenn ich eine andere Richtung einschlage, oder den Heimweg antrete kommt sie sofort hinterher....super.

Ansonsten entwickelt sie sich prächtig......ist aber nach wie vor allen Fremden Personen, Gegenständen und Geräuschen noch sehr ängstlich und zurückhaltend.

Ansonsten alles supi........werde dann sobald ich Zeit finde ein paar neue Bilder von Mila reinstellen und was neues dazuschreiben.

Ein schönes WE noch, bis dann........gerade werde ich zum Essen gerufen.....

LG

Markus
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Meike
Super Nanny für Pflegehunde


Anmeldedatum: 17.01.2011
Beiträge: 13245
Wohnort: Herne

BeitragVerfasst am: Sa März 12, 2011 11:53 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Das süße Stirnband!
Auf Fotos würde ich mich sehr freuen!!!
_________________
Du bist zeitlebens für das verantwortlich, das du dir vertraut gemacht hast.

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
martina müller
Patin von Hecktor


Anmeldedatum: 18.01.2011
Beiträge: 651
Wohnort: weinheim

BeitragVerfasst am: So März 13, 2011 4:16 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Markus wird bestimmt bald neue bilder einstellen,
geben wir ihm noch etwas zeit, denn er war der versorger der kranken und jetzt hat es ihn selbst erwischt Shocked,

lg
martina
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Meike
Super Nanny für Pflegehunde


Anmeldedatum: 17.01.2011
Beiträge: 13245
Wohnort: Herne

BeitragVerfasst am: So März 13, 2011 5:14 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Dann ein dickes "Gute Besserung" an Milas gesamte Familie!!!
_________________
Du bist zeitlebens für das verantwortlich, das du dir vertraut gemacht hast.

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
catalo



Anmeldedatum: 06.02.2011
Beiträge: 1
Wohnort: Wöllstein

BeitragVerfasst am: Do Apr 14, 2011 6:36 pm    Titel: Neues von Mila und ihrer Familie Antworten mit Zitat

Hallo zusammen,

wollte mich nur mal kurz melden und von Mila berichten, nachfolgend eine PN die ich an Martina geschrieben habe. Habe diese kopiert, dann brauch ich es nicht noch mal schreiben (bin im Nachtdienst immer etwas faul) Wink
Demnächst kommen aktuelle Bilder und weitere Infos.

GLG an alle
Markus


Hi Martina,

ich wollte mich ja schon gestern melden......in letzter Zeit geht alles drunter und drüber. Tjera musste die letzten Wochen mehr arbeiten, da einige Kolleginnen krankheitsbedingt ausgefallen sind....etc.

Ich war lange Zeit und immer mal wieder krank......., na ja....du weißt ja selbst wie das ist Sad Shocked

Darum bin ich auch in letzter Zeit nicht mehr so oft im Forum, weil mir einfach die Zeit gefehlt hat, aber es wird auch wieder besser, dann folgen neue Bilder und Infos rund um Mila.

Um deine Frage zu beantworten, uns geht es inzwischen wieder besser und Mila macht gute Fortschritte. Leider habe ich es noch nicht geschafft, mit ihr zu einer Hundeschule bzw. Hundespielgruppe oder wie auch immer zu gehen.
Aber dennoch, auch wenn wir krank waren und viel gearbeitet haben, so musste Mila nicht auf ihren täglichen Spaziergang verzichten, das wurde und wird immer eingerichtet.......zusätzlich verbringt Loreen unendlich viel Zeit mit Mila im Hof und spielt und trainiert mit ihr Befehle......süß Very Happy Wink
ich lasse sie nun jedesmal von der Leine los.......das Kommen auf Zuruf klappt nicht immer optimal....aber wir arbeiten daran Very Happy Wink

Wenn Besuch kommt, schlägt sie nach wie vor erst einmal laut an, das finden wir auch ok, jedoch bei mittlerweile bekannten Personen ist das dann auch sofort vorbei und sie ist ruhig und brav. Very Happy

Sie ist noch mal ein Stück gewachsen und hat nun stolze 21 Kg Gewicht.

Beim Spaziergang ein absolutes Powermädchen, das so schnell nicht müde zu kriegen ist.
Stadt bzw. Dorfspaziergänge sind noch etwas problematisch, da sie nach wie vor nocht sehr ängstlich jedem und allem Fremden gegenüber ist.
Da hilft aber glaube ich nur Übung bis sie darin auch die nötige Routine bekommt. Smile

Tja, ansonsten alles prima, wir lieben sie wie am ersten Tag und Mila gibt diese Liebe an uns zurück, das merken wir, insbesondere ich, jeden Tag ein bißchen mehr.

So genug von uns......wie geht es dir und deiner Rasselbande? Alles gut soweit.......keine Probleme mehr mit dem Nachbarn?

GLG

Markus, Tjera, Carsten, Tabea und Elisa-Loreen + M I L A Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    animalpardnet.forenking.com Foren-Übersicht -> Zuhause gefunden Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Impressum des Forums | Kostenloses Homepage Forum von Forenking.com | Powered by © phpBB Group