animalpardnet.forenking.com Foren-Übersicht animalpardnet.forenking.com
Animal Pard Net e. V. - Tierschutz rund um Chalkidiki
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Paika
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4 ... 10, 11, 12  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    animalpardnet.forenking.com Foren-Übersicht -> Zuhause gefunden
Das Thema drucken | Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
tina
Patin von Frisco


Anmeldedatum: 15.01.2011
Beiträge: 7949

BeitragVerfasst am: Do März 10, 2011 7:38 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Sie sind noch auf dem Rückweg.
_________________
Liebe Grüße Tina


Älter werde ich später
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
rumpelsturz
Gast





BeitragVerfasst am: Do März 10, 2011 9:32 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Paika hat alles gut überstanden. Der OP-Bericht liest sich tatsächlich drastisch, so wie Dr.Hausschild das gestern im Telefonat angedeutet hat.
Paika war vorhin einfach nur froh als wir in Wuppertal ankamen und
liegt jetzt selig schlummernd im Bett, zusammen mit einem glücklichen
Jacques.
Die Kosten sind auch im genannten Rahmen geblieben und die Lesia-
Klinik hat uns sehr gut alle weiteren Schritte erklärt.
Am Samstag gehts zur Wundkontrolle wieder nach Düsseldorf.
Morgen an dieser Stelle mehr...jetzt muß ich ersteinmal Heikes Auftrag
ausführen...
Nach oben
tina
Patin von Frisco


Anmeldedatum: 15.01.2011
Beiträge: 7949

BeitragVerfasst am: Fr März 11, 2011 7:35 am    Titel: Antworten mit Zitat
















_________________
Liebe Grüße Tina


Älter werde ich später
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
rumpelsturz
Gast





BeitragVerfasst am: Fr März 11, 2011 8:23 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Paika geht es gut! Sie kommt auch mit nur drei Beinen gut zurecht
und scheint medikamentös gut eingestellt. Keine erkennbaren Schmerzen
und sie kratzt sich sogar am Ohr mit dem lädierten Beinchen.
Zwar tritt sie nicht auf, aber damit war auch nicht zu rechnen.
Womit ich allerdings nach so kurzer Zeit nicht gerechnet habe ist,
daß sie lieber die Treppen allein runter geht als sich von mir tragen zu lassen. Schon toll zwei Tage nach der OP!
Morgen geht es zur Wundkontrolle in die Lesia Klinik.
Ich habe keinerlei Bedenken, die Wundnaht sieht klasse aus.
Nach oben
rumpelsturz
Gast





BeitragVerfasst am: Sa März 12, 2011 5:14 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Paika hatte heute ihre erste Nach-Op untersuchung in der Lesia-Klinik.
Alles Bestens, die Ärztin war sehr zufrieden.
Dienstag geht es wieder nach Düsseldorf.
Sieht gut aus....nach einer so schweren OP.
Nach oben
tina
Patin von Frisco


Anmeldedatum: 15.01.2011
Beiträge: 7949

BeitragVerfasst am: Mo März 14, 2011 3:45 pm    Titel: Antworten mit Zitat




















_________________
Liebe Grüße Tina


Älter werde ich später
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
rumpelsturz
Gast





BeitragVerfasst am: Di März 15, 2011 2:51 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Wir sind gerade von Paikas zweiter Nachsorge-Untersuchung zurück.
Die Ärztin war sehr zufrieden und hat mir noch einige Maßnahmen
zum Mobilisieren und Muskelaufbau gezeigt. Kann man prima abends
auf dem Sofa machen. In ca. 14 Tagen können wir dann mit prof.
Physiotherapie beginnen. Weil die Muskulatur deutlich zurückgebildet
ist, rät Frau Dr. Gilch ausdrücklich zur Physio. .
Außerdem haben wir ein Medikament gegen "Seekrankheit" bekommen
um Paika die nächsten Auto-Touren zu erleichtern.

Nächster Termin: Samstag, 19. März, Fäden ziehen!
Nach oben
rumpelsturz
Gast





BeitragVerfasst am: Di März 15, 2011 6:01 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Wir hatten gerade wieder einige sehr schöne Begegnungen im Viertel
...auf der Strasse, im Park, in Cafes...Paika liebt Kinder und fällt bei
Kleinkindern vor lauter Wedeln und Faxen machen fast um.
Sie hat jetzt schon viele Fans hier bei uns.
Nach oben
Heike



Anmeldedatum: 19.01.2011
Beiträge: 171
Wohnort: Nikiti

BeitragVerfasst am: Do März 17, 2011 9:50 am    Titel: Antworten mit Zitat

Die Paika kam ja aus dem Kindercamp in Metamorfosi, da werden die Erinnnerungen wach...!
Auf jeden Fall ein spitzen Pluspunkt!!!Mal abgesehen von den ganzen anderen wahnsinnstollübermäßigliebenswerten Eigenschaften!!!!!!!!
_________________
Pilzliebhaber und Wischmopper
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
rumpelsturz
Gast





BeitragVerfasst am: Fr März 18, 2011 3:43 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Menschen die sich für Paika interessieren sollten viel Kontakt zum
Hund mögen. Paika schmust gerne und liebt es... auf dem Sofa wenn ich lese; vor dem Fernseher; wenn ich am PC sitze; sogar im Bus.....
...und liebt es, viel Kontakt zu haben. Und wenn ich nicht zur Verfügung
stehe geht sie zu Jacques und sucht seine Nähe.
Ein Traumhund!
Nach oben
rumpelsturz
Gast





BeitragVerfasst am: Sa März 19, 2011 12:55 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Bei Paika sind heute die Fäden gezogen worden. Alle waren sehr
zufrieden. Sie benötigt keine Medikamente mehr, wir können jetzt
die Spaziergänge ausdehnen und nächste Woche gehts los mit
Krankengymnastik. Sollte es keine Komplikationen geben sollten
wir nur in ca. 4Wochen eine Kontroll-Röntgen Aufnahme machen.
Alles Bestens....
Nach oben
rumpelsturz
Gast





BeitragVerfasst am: So März 27, 2011 12:07 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Paika geht es gut. Sie kommt immer besser mit ihrem Bein zurecht,
lahmt zwar noch, geht aber viel rythmischer als vor der Op in einem
normalem Bewegungsablauf. Nächste Woche haben wir den ersten
Termin bei der Krankengymnastik. Dann geht Paika auf ein
Wasserlaufband.
Ob in der Stadt oder im Hundeauslauf...Paika ist ein toller und
unkomplizierter Begleithund und ich kann keine negativen Eigenschaften
erkennen. Paika wäre ein idealer Anfängerhund.
Nach oben
rumpelsturz
Gast





BeitragVerfasst am: Mi März 30, 2011 4:48 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Paika hat heute mit der Physiotherapie begonnen. Auf dem Wasser-
laufband hatte sie ein geradezu normales Gangbild.
Wenn das weiter so gut läuft, wird man von der OP bald Nichts mehr
bemerken.
Wer Paika live erleben möchte, hat am Sonntag dazu Gelegenheit.
In der Lesia-Klinik nehmen wir am "Tag des Straßenhundes" teil und
stellen Paika dort vor.
Mehr Infos auf der Homepage der Lesia-Klinik.
Nach oben
Meike
Super Nanny für Pflegehunde


Anmeldedatum: 17.01.2011
Beiträge: 13353
Wohnort: Herne

BeitragVerfasst am: Do März 31, 2011 6:13 pm    Titel: Antworten mit Zitat




























_________________
Du bist zeitlebens für das verantwortlich, das du dir vertraut gemacht hast.

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
rumpelsturz
Gast





BeitragVerfasst am: Mo Apr 04, 2011 1:39 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Gestern wurde Paika in der Lesia-Klinik im Rahmen des Aktionstages
der Öffentlichkeit vorgestellt. Sowohl Zeitungen wie auch der WDR
waren vor Ort. Paika präsentierte sich von ihrer besten Seite, nicht
nur äußerst fotogen sondern auch sehr verträglich und belastbar.
Ein super Begleithund in allen Lebenslagen.

Heute früh waren wir wieder bei der Krankengymnastik. Zum ersten
mal wurden bei Paika Blutegel gegen die Gelenkschwellung angesetzt.
Der Erfolg ist verblüffend: das Knie ist nur noch halb so dick!
Am Mittwoch ist der nächste Termin, dann gehts wieder auf das
Wasserlaufband.


Zuletzt bearbeitet von rumpelsturz am Mo Apr 04, 2011 10:24 pm, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    animalpardnet.forenking.com Foren-Übersicht -> Zuhause gefunden Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4 ... 10, 11, 12  Weiter
Seite 3 von 12

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Impressum des Forums | Kostenloses Homepage Forum von Forenking.com | Powered by © phpBB Group