animalpardnet.forenking.com Foren-Übersicht animalpardnet.forenking.com
Animal Pard Net e. V. - Tierschutz rund um Chalkidiki
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

ASTA
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    animalpardnet.forenking.com Foren-Übersicht -> Regenbogenbrücke
Das Thema drucken | Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Cerberus
Gast





BeitragVerfasst am: Mo Jan 17, 2011 1:19 pm    Titel: ASTA Antworten mit Zitat











kommt aus Nea Psakoudia, mitten in der Sommersaison gab es ein Anruf von Touristen die einen Hund meldeten der Autos verbellt und ihnen nachjagt.
Es fühlten sich viele Menschen von ihr belästigt und das Gebell störte Hotelbesitzer, die um ihre Gäste besorgt waren.
Asta war dort Thema Nr.1 unter den Touristen, die sehr um den Hund besorgt waren da zwei Griechen ihnen gesagt hatten das Problem wird jetzt auf griechische Art gelöst werden.
Um den Hund vor der drohenden Vergiftung zu retten suchten die Touristen im Internet und fanden dort die Kontaktdaten von Samira.
Als Samira in Nea Psakoudia ankam stand Asta dort mitten auf der Kreuzung und jagte dort bellend den vorbeifahrenden Autos und Mofas hinterher. Wild schnappend mit weißem Schaum vorm Maul, wenn gerade kein Verkehr kam leckte sie sich die Pfoten ab.
Es war unmöglich sie anzufassen, die einzige Möglichkeit war sie mit dem Blasrohr zu betäuben.
Es stellte sich dann heraus das sie bei einem Privatmensch der direkt hinter dem Hotel wohnte angekettet lebte. Sie wurde schon als Welpe mit im Alter von drei Monaten an die Kette gefesselt und hing dort bis der Privatmensch in Urlaub fuhr und niemand hatte der sie fütterte - so hat er sie einfach von der Kette gelassen. Diese spontane Art der Befreiung nach jahrelanger Kettenhaltung kommt häufig vor und endet meist mit Autounfällen oder anderen tödlichen Unfällen. Asta hatte an der Kette alle 6 Monate regelmäßig Welpen geworfen, nachdem sie an der Kette von den ganzen Rüden der Nachbarschaft belagert wurde. Nach jeder mühevollen und schweren Geburt ihrer Welpen wurden ihr diese sofort weggenommen und weggeworfen.

In der ersten Zeit hier auf der Station hat sie Steine gesammelt und die wie Welpen gehütet. Dies hat sich mit der Zeit gelegt.

Einige leichte psychische Störungen hat sie allerdings behalten, wie z.B. das Verbellen von Menschen, Tieren oder einfach nur mal grundlos so……
In den Bellpausen kommt dann das dauerhafte lecken der Pfoten.
Asta ist jetzt ca. 4 Jahre hier, es ist möglich sie zu streicheln, Leine oder Halsband anziehen, bürsten ist aber unmöglich.
Asta ist ca. im Februar 2002 geboren und eine Chance auf Vermittlung ist momentan ausgeschlossen- durch ihre Kettenneurose.

Wenn Sie Asta gern mit einer Patenschaft unterstützen möchten, dann melden Sie sich bitte bei:

Meike Rudolph
0172/2177337
lurchi2110@aol.com
Nach oben
Cerberus
Gast





BeitragVerfasst am: So Jan 30, 2011 1:16 pm    Titel: Antworten mit Zitat

http://www.youtube.com/watch?v=iIwlrI2bzmU
Nach oben
Cerberus
Gast





BeitragVerfasst am: So Jan 30, 2011 1:17 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Nicole hat Folgendes geschrieben:
Hallo zusammen,
Asta hat jetzt auch eine Patenschaft.
Nach oben
Cerberus
Gast





BeitragVerfasst am: So Jan 30, 2011 1:19 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Samira hat Folgendes geschrieben:
Liebe Nicole,
ich habe mich riesig gefreut das ausgerechnet du Patin von Asta geworden bist. Du kennst sie ja auch schon ein paar Jahre und hast versucht sie von ihrem Unterfell zu befreien. Asta läßt sich sehr ungerne Bürsten, so das ihre Unterwolle immer wie dicke Flusen an ihr hängen. Wir haben es schonmit allen tricks versucht und sind dann dazu übergegangen sie am Frühstücks Tisch unauffällig zu zupfen. Das Zupfspiel kennst du ja..der ganze Boden sah dann aus als ob wir mehrere Hüner gerupft hätten.
Liebe Grüße an deine Zwei Samira
Nach oben
Cerberus
Gast





BeitragVerfasst am: So Jan 30, 2011 1:23 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Nicole hat Folgendes geschrieben:
Und hier noch ein Bild meines Lieblings Laughing

Nach oben
Cerberus
Gast





BeitragVerfasst am: So Jan 30, 2011 1:28 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Samira hat Folgendes geschrieben:
Liebe Nicole,
na hast du alle Weihnachtsgeschenke zusammen oder bist du auch eher so wie ich der Typ der in solchen absolut stressigen Ausnahmesituationen in Panik gerät..... falls dem denn so sei dann habe ich ein Hausmittel, nein kein Baldrian keine Angst. Schau mir einfach in die Augen Kleines!
Habe extra für dich eines meiner lieblingsfotos rausgesucht....
Auf mich hat es immer eine sehr beruhigende Wirkung.. als ein wunderschönes Weihnachtsfest mit deinem Rudel und viele viele Leckereien und natürlich falls wir uns vor dem nächsten Jahr nicht mehr sprechen sollten auch dir ein zufriedenes neues Jahr mit viel Spaß und Liebe.
Deine Asta

Nach oben
martina müller
Patin von Hecktor


Anmeldedatum: 18.01.2011
Beiträge: 651
Wohnort: weinheim

BeitragVerfasst am: Mi Feb 09, 2011 10:58 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Wie geht es asta und ihren neurosen, jetzt ist ja wieder fellwechsel, sieht sie wieder aus wie ein wischmopp oder ist es noch ok, hat es also zeit bis ich komme oder muss ich einen früheren flug buchen um ihr alle büschel einzeln auszuzupfen,
neue bilder wären nett und nicole und ich würden uns riesig freuen, wenn ihr dies mal möglich machen könntet, wir haben schon ein wenig sehnsucht Crying or Very sad

gglg
martina
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
margit
Patin von Chrissy+Fairy of the strays


Anmeldedatum: 17.01.2011
Beiträge: 3127
Wohnort: Nürnberg

BeitragVerfasst am: Mo Mai 23, 2011 9:10 pm    Titel: Antworten mit Zitat





asta hatte heute einen besonders guten tag. Laughing
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
martina müller
Patin von Hecktor


Anmeldedatum: 18.01.2011
Beiträge: 651
Wohnort: weinheim

BeitragVerfasst am: Mo Mai 23, 2011 9:35 pm    Titel: Antworten mit Zitat

warum?, durftest du sie bürsten? Very Happy ,
sag ihr das ich bald komme und werd sie jeden tag mehrmals durchwuscheln, lass mir extra meine fingernägel wachsen Very Happy
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
margit
Patin von Chrissy+Fairy of the strays


Anmeldedatum: 17.01.2011
Beiträge: 3127
Wohnort: Nürnberg

BeitragVerfasst am: Mo Mai 23, 2011 9:38 pm    Titel: Antworten mit Zitat

streicheln lässt sie sich gerne von mir

küsschen margit
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
martina müller
Patin von Hecktor


Anmeldedatum: 18.01.2011
Beiträge: 651
Wohnort: weinheim

BeitragVerfasst am: Mo Mai 23, 2011 9:46 pm    Titel: Antworten mit Zitat

meine grosse neurosenmaus Very Happy , ich vermiss euch ganz dolle Crying or Very sad , aber nur noch ein paar mal schlafen, dann ist ........., freu
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
margit
Patin von Chrissy+Fairy of the strays


Anmeldedatum: 17.01.2011
Beiträge: 3127
Wohnort: Nürnberg

BeitragVerfasst am: Mo Jun 04, 2012 4:40 pm    Titel: Antworten mit Zitat

dickes küsschen schickt asta an ihre patenleute!!









Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Meike
Super Nanny für Pflegehunde


Anmeldedatum: 17.01.2011
Beiträge: 13005
Wohnort: Herne

BeitragVerfasst am: Do Okt 18, 2012 5:59 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Die stolze Asta grüßt ihre Paten ganz lieb








_________________
Du bist zeitlebens für das verantwortlich, das du dir vertraut gemacht hast.

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
tina
Patin von Frisco


Anmeldedatum: 15.01.2011
Beiträge: 7780

BeitragVerfasst am: Mo Dez 02, 2013 4:29 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Unsere Asta ist gestern verstorben. Sie hatte einen großen Tumor im Bauchraum und konnte sich gestern noch nicht einmal mehr erheben.
Jetzt ist sie im Hundehimmel bei all ihren früheren Gespielen.
Gute Reise, Asta!
_________________
Liebe Grüße Tina


Älter werde ich später
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Petra H.



Anmeldedatum: 21.07.2012
Beiträge: 1274
Wohnort: Bergheim

BeitragVerfasst am: Mo Dez 02, 2013 5:00 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Crying or Very sad machs gut Asta!
_________________
Liebe Grüße Petra

"Gib dem Menschen einen Hund und seine Seele wird gesund"

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    animalpardnet.forenking.com Foren-Übersicht -> Regenbogenbrücke Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Impressum des Forums | Kostenloses Homepage Forum von Forenking.com | Powered by © phpBB Group