animalpardnet.forenking.com Foren-Übersicht animalpardnet.forenking.com
Animal Pard Net e. V. - Tierschutz rund um Chalkidiki
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Unser diesjähriger Urlaub in Possidi
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    animalpardnet.forenking.com Foren-Übersicht -> Katzen
Das Thema drucken | Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
dixy



Anmeldedatum: 28.10.2012
Beiträge: 10
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: Sa Aug 03, 2013 6:30 pm    Titel: sie ist einfach zauberhaft! Antworten mit Zitat

ihr glaubt nicht wie glücklich und dankbar sie war. Manchmal denke ich sie ist vom Verhalten eine Kreuzung zwischen Hund und Katze. Jetzt liegt sie seelig auf meiner Fensterbank nachdem wir ausgiebig miteinander geknuddelt hatten.

Fast 3 Tage muss sie dort drunter gewesen sein. Sie hat gleich etwas getrunken und etwas gefressen... aber riesen Hunger hatte sie gar nicht. Vielleicht waren dort doch ein paar Mäuse???

Ob das ihr eine Lehre sein wird? Auf jeden Fall werde ich Morgen ihren Einstieg "abgebrochene Asbestplatte" mit einem passenden Brett dicht machen.

Ich werde in den nächsten Tagen (wenn es mal wieder regnet ein paar aktuellere Fotos hochladen. Dann könnt ihr euch mal wieder ein Bild von unserer Griechin machen.

Liebe Grüße

Dirk
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Heidi Giourga
Nikiti News Autorin


Anmeldedatum: 20.12.2011
Beiträge: 3132
Wohnort: AltmünsterOÖ,AgiosNikolasGR

BeitragVerfasst am: Sa Aug 03, 2013 7:25 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Ich freue mich über den glücklichen Ausgang Laughing

Liebe Grüße Heidi
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ute



Anmeldedatum: 16.11.2011
Beiträge: 2402
Wohnort: Gießen

BeitragVerfasst am: So Aug 04, 2013 5:49 am    Titel: Antworten mit Zitat

Das freut mich für euch, dass sie wieder da ist.
Liebe Grüße Ute
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Sandra und Familie



Anmeldedatum: 09.05.2013
Beiträge: 149
Wohnort: Thüringen/Bad Salzungen

BeitragVerfasst am: So Aug 04, 2013 8:49 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Na ein Glück ist sie wieder bei euch! Very Happy
_________________
Liebe Grüße
Sandra
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
saiiky
Patenhund Beauftragte


Anmeldedatum: 24.10.2011
Beiträge: 3555
Wohnort: Hilden

BeitragVerfasst am: Fr Aug 16, 2013 1:30 pm    Titel: Antworten mit Zitat

uih.... ich kann mir vorstellen, was ihr alle durchgemacht habt.....
Zum Glück ist die Maus wieder da....
_________________
Liebe Grüße
Yvonne

**************************************
Hunde haben Herrchen - Katzen haben Personal
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
dixy



Anmeldedatum: 28.10.2012
Beiträge: 10
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: Fr Aug 22, 2014 11:21 am    Titel: morgen geht es wieder nach Griechenland... Antworten mit Zitat

und wenn da wieder eine so süsse Katze "auf uns lauert"... ich nehme zur Sicherheit mal eine Transporttasche mit Smile

Viele Grüße

dixy
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Meike
Super Nanny für Pflegehunde


Anmeldedatum: 17.01.2011
Beiträge: 13247
Wohnort: Herne

BeitragVerfasst am: Fr Aug 22, 2014 11:52 am    Titel: Antworten mit Zitat

Besucht ihr die Station?
_________________
Du bist zeitlebens für das verantwortlich, das du dir vertraut gemacht hast.

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
dixy



Anmeldedatum: 28.10.2012
Beiträge: 10
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: So Aug 24, 2014 5:17 am    Titel: Antworten mit Zitat

Je nach dem, ich hatte via Email eine Flugpatenschaft 6.9. nach HH angeboten. Allerdings geht das bei Germanwings nur bis 8kg in der Kabine. Würde aber für eine Katze oder kleinen Hund reichen.
Ziel ist HH.
Eine Tasche habe ich sicherheitshalber eingesteckt Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
dixy



Anmeldedatum: 28.10.2012
Beiträge: 10
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: Sa Jun 24, 2017 11:14 pm    Titel: mal etwas Neues von Samira, sie hat eine Freundin Lucy Antworten mit Zitat

Nachdem unsere Samira morgens immer so traurig auf der Treppe saß, haben wir wor 2 Jahren im Sommerurlaub beschlossen uns eine zweite Katze zuzulegen. Diesmal allerdings eine "Ortsansässige".

Ebay Kleinanzeigen half bei der Suche. Eine kleine grau-schwarz getiegerte Katze war im Angebot, angeblich gute 3 Monate alt, wegen Allergie der 4jährigen Tochter abzugeben.

Wir beschlossen uns die Lilly anzusehen, fuhren dazu in den Norden von HH. Eine Betonhaussiedlung... es öffnete uns eine ca. 20 jährige Frau und führte uns zu Lilly, die auf einem kleinen, angeschraubten Klapptisch auf dem Balkon saß. Ihr Freund war auch anwesend.

Als wir uns vorsichtig diesem kleinen Häufchen Katze näherten und die Hand ausstreckten sagte er zu ihr: schau mal, sie legt gar nicht ihre Ohren an. Am Nachmittag war wohl schon eine Familie mit Kindern zum Anschauen da... die hatten der Lilly wohl Angst gemacht. Die Lilly sollte 120€ kosten, das Zubehör wie Klo und Kratzbaum sowie Futter könnten wir auch dazu bekommen. Lilly war süss und wirkte sehr bedürftig.

Wir baten uns einen Moment Bedenkzeit und gingen um den Block. Schnell waren wir uns einig, die Kleine muss mit! Hart verhandelt waren es dann 110€ mit allem Zubehör und schrecklichem Futter sowie Flohpuder und komischen anderen Medikamenten.

Von dem Geld wollten sie jetzt Fische für die Tochter kaufen... dann mal los, dachten wir Smile

Weil die kürzlich verstorbene Hündin der Nachbarin auch Lilly hieß haben wir sie sofort auf Lucy umgetauft.

Die kleine hatte Würmer und machte die ersten Tage bei uns keinen Mux. Wie ihr euch sicher vorstellen könnt, passte der Neuzugang Samira so gar nicht. Wir hielten beide zunächst getrennt.

Nach einer Woche stank der Urin der Kleinen auch nicht mehr so fürchterlich. Ich dachte schon jetzt habe ich auch eine Allergie aber es lag wohl an dem billigen, schlechten Futter was sie ihr gegeben hatten.

Sie waren recht lieb zu ihr aber hatten wohl nicht viel Ahnung von Katzen. Wir vermuten, dass sie auch sehr früh von ihrer Mutter weg ist, denn sie konnte ihr Geschäft nicht richtig zubuddeln, scharrte wie wild am Rand des Katzenklos. Das ist manchmal noch heute so.

Nach ein paar Wochen wurde es mit Samira und Lucy besser. In der ersten Zeit dachte ich, wir hätten mit der Entscheidung für eine zweite Katze einen großen Fehler gemacht.

Heute toben die beiden gemeinsam durch unseren Garten und raufen sich auch mal zum Spaß in der Küche. Lucy hat sich prächtig entwickelt und Samira hat Lucy viel beigebraucht.
Beide haben einen sehr lieben Charakter, machen nichts kaputt. Wir glauben, dass Samira jetzt richtig froh ist, den Tag nicht ganz allein zu sein.

Jeder von uns hat jetzt "seine" Katze, Lucy folgt mir auf Schritt und Tritt und Samira schläft bei meiner Partnerin. Jede hat irgendwie sein eigenes Schlafrevier.

Viele Grüße
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    animalpardnet.forenking.com Foren-Übersicht -> Katzen Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3
Seite 3 von 3

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Impressum des Forums | Kostenloses Homepage Forum von Forenking.com | Powered by © phpBB Group