animalpardnet.forenking.com Foren-Übersicht animalpardnet.forenking.com
Animal Pard Net e. V. - Tierschutz rund um Chalkidiki
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Unser diesjähriger Urlaub in Possidi
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    animalpardnet.forenking.com Foren-Übersicht -> Katzen
Das Thema drucken | Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Ute



Anmeldedatum: 16.11.2011
Beiträge: 2401
Wohnort: Gießen

BeitragVerfasst am: Di Okt 30, 2012 6:32 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Einfach nur schön, Eure Geschichte, die Fotos und vor allem diese hübsche zufriedene Katze. Toll das Ihr sie mit gebracht habt.
Weiterhin viel Spaß hier im Forum wünsche ich Euch.

Liebe Grüße Ute
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Cerberus
Gast





BeitragVerfasst am: Mi Okt 31, 2012 9:53 am    Titel: Antworten mit Zitat

Auf allen Bildern scheint Samira Possidi zu grinsen. Sie hat wohl geahnt, dass sie ihre Menschen gefunden hat. Wink Schöööne Bilder, könnte ich glatt mehr von haben. Wink
Nach oben
mawo
Rentner


Anmeldedatum: 06.09.2011
Beiträge: 1015

BeitragVerfasst am: Mi Okt 31, 2012 1:13 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Die grinst ja wirklich. Möchte auch mehr Grinsephoto's sehen. Very Happy Very Happy
_________________
Liebe Grüße aus dem Lipperland

Manfred, einer von den Anderen
__________________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
franzi



Anmeldedatum: 18.01.2011
Beiträge: 1969
Wohnort: münster

BeitragVerfasst am: Mi Okt 31, 2012 7:59 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Eine ganz tolle Geschichte und ich finde die Katze so schööönnn.
Bitte, bitte, noch ganz viele Fotos wünsche ich mir.

Ein fröhliches Miau
von Franzi
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Conny K.-J.
Patin von Lahmie+SuperNanny für Pflegis


Anmeldedatum: 17.01.2011
Beiträge: 3546
Wohnort: Bergheim/Erft NRW

BeitragVerfasst am: Sa Nov 03, 2012 10:09 am    Titel: Antworten mit Zitat

So, nun hatte ich auch endlich mmal Muße, die tolle und schöne Geschichte von Samira Possidi zu lesen. Vielen Dank dafür und auch von mir ein herzliches Willkommen im Forum!
Über das Bild in der Lobby musste ich auch laut lachen.Laughing
Die Samira scheint ja wirklich eine ausgesprochen entspannte und verschmuste Katze zu sein.
Ich wünsche Euch ganz viele, glückliche Jahre miteinander!!
_________________
Der Hund ist das einzige Wesen auf Erden, welches Dich mehr liebt als sich selbst
Liebe Grüße
Conny und Sandy

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
dixy



Anmeldedatum: 28.10.2012
Beiträge: 10
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: Mi Dez 05, 2012 2:24 pm    Titel: Neues von Samira Antworten mit Zitat

über 11 Wochen mit unserer Kleinen sind nun schon vergangen. Der Hausstand ist immer noch heil und Samira fühlt sich zu Hause wie auch im Büro pudelwohl. Als das Wetter noch annehmbare Temperaturen hatte, haben wir sie auch mal an der Leine mit in den Garten genommen.

Unter 10 Grad ist kein Samira-Wetter mehr... sie war froh wieder im Haus zu sein.

Dieses Jahr jagt ein Urlaub den nächsten... (keine Panik, auch wir haben nur 6 Wo. Urlaub im Jahr Very Happy ) und wir hatten uns bereits in Griechenland gefragt, wie wir das mit Samira am Besten machen. Mitnehmen in die Karibik... ausgeschlossen!

Bereits nach dem Versenden der ersten Bilder aus Griechenland an Freunde hatten wir die erste Bewerbung erhalten... wir nehmen sie!!! No problem. Die volljährige Tochter möchte eventuell später selbst eine Katze haben... und wir hatten ja auch früher schon mal Katzen.

Bei diesen lieben Menschen ist unsere Sammi ganz gewiss gut aufgehoben. Dieses bestätigte sich beim ersten Besuch bei uns:
Samira hatte Mutter und Tochter gleich ins Herz geschlossen und ließ sich von beiden ordentlich bekuscheln.

Um Samira auch an den gut dreiwöchigen Aufenthalt in fremder Umgebung zu gewöhnen, luden wir Drei uns eine Woche vor Abreise bei den Pflegeeltern zu einem ausgiebigen Kaffeebesuch ein. Pfiffigerweise hatten sie von uns schon diverses Katzenequipment wie Toilette, Fressnapf, Futter und ein paar von Sammis Spielsachen mitgenommen.

Als wir mit Samira ankamen, stand eines ihrer Katzentoiletten sowie ein wenig Trockenfutter bereits dort. Sie fraß sofort und inspizierte kurz ihr Klo.

Danach lief sie ein wenig durch die Wohnung, markierte kurz in der Küche, um sich danach wieder den Menschen widmen zu können.

Als wir uns nach 3 Stunden die Schuhe anzogen wurde Samira jedoch unruhig. Wir nahmen die Kleine dieses Mal natürlich noch wieder mit nach Hause.

Den Tag vor unserer Abreise brachten wir sie wieder. Diesmal mit Kratzbaum, Kuscheltier und viel Futterpaketen. Wir streichelten sie und verabschiedeten uns in einem für sie unaufmerksamen Moment.

Dank moderner Technik bekommen wir täglich Infos und Fotos. Nun sind wir schon 1,5 Wochen weg und Samira legt sich bei "fremden" Menschen mit unter die Bettdecke. Das müssen wir auch erst einmal verkraften Rolling Eyes

Gestern erreichten uns zwei süsse Fotos, die wir Euch nicht vorenthalten wollen. Samira kuschelt schlafenderweise mit ihrem kleinen Schaf (seufz, vielleicht, weil es noch nach uns riecht?)






Auf jeden Fall haben große Sehnsucht und sind schon sehr gespannt wie sie sich verhält, wenn sie uns wieder sieht.

Nun geht es gleich zum Frühstück und anschließend zum Strand. In 12 Tage sehen wir Samira endlich wieder!

Liebe Grüße

Dirk
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
saiiky
Patenhund Beauftragte


Anmeldedatum: 24.10.2011
Beiträge: 3555
Wohnort: Hilden

BeitragVerfasst am: Mi Dez 05, 2012 3:22 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Da habt ihr wirklich ein ganz besonderes Exemplar!!

Könnte gut sein, dass sie erst mal beleidigt ist, wenn ihr wiederkommt... Embarassed
_________________
Liebe Grüße
Yvonne

**************************************
Hunde haben Herrchen - Katzen haben Personal
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Meike
Super Nanny für Pflegehunde


Anmeldedatum: 17.01.2011
Beiträge: 13246
Wohnort: Herne

BeitragVerfasst am: Mi Dez 05, 2012 3:59 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Das sind ja goldige Fotos!!!
Euch noch einen schönen Urlaub
_________________
Du bist zeitlebens für das verantwortlich, das du dir vertraut gemacht hast.

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
dixy



Anmeldedatum: 28.10.2012
Beiträge: 10
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: Fr Aug 02, 2013 5:45 pm    Titel: unsere Samira ist sein Mittwochabend 31.07.2013 verschwunden Antworten mit Zitat

wir sind tottraurig. Samira ist am Mittwoch nach 19:30 Uhr verschwunden.

Wir vermuten dass die Katze jemand mitgenommen hat weil sie so süss und zutraulich ist. Alle fanden sie so süss!

Zettel aufhängen, Tierärzte , Nachbarn befragen, das volle Programm läuft derzeit bei uns ab. Bisher ist sie immer wieder gekommen wenn wir sie riefen, fast wie ein Hund. Wir haben bereits alles abgesucht. Garagen Schuppen etc.

Heute fragte ich das erste Mal beim Tierheim in Hamburg (ohne Erfolg) an.
Werde das jetzt jede Woche tun. Sie ist bei Tasso registriert.

Furchtbar, sie ist einfach wie vom Erdboden verschluckt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Sabine



Anmeldedatum: 17.01.2011
Beiträge: 2876
Wohnort: Kassel

BeitragVerfasst am: Sa Aug 03, 2013 2:12 am    Titel: Antworten mit Zitat

Das ist schrecklich, aber es ist nicht ausgeschlossen, dass sie wiederkommt.
Ich drücke alle Daumen!
Die Sorge und Angst kann euch allerdings keiner nehmen. Bleibt dran, immer wieder nachfragen.
_________________
LG Sabine und Noah & Julchen
Egal wie tief man die Messlatte der menschlichen Intelligenz hängt, jeden Tag kommt einer vorbei, der ohne weiteres aufrecht darunter durchlaufen kann!

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Petra H.



Anmeldedatum: 21.07.2012
Beiträge: 1274
Wohnort: Bergheim

BeitragVerfasst am: Sa Aug 03, 2013 11:10 am    Titel: Antworten mit Zitat

Nicht den Mut verlieren...im letzten Frühjahr war unser Kater auch plötzlich verschwunden Crying or Very sad ...

aber nach 7 langen Tagen und Nächten, stand er einfach wieder vor der Tür Laughing

Er war ein bisschen abgemagert, aber ansonsten fehlte ihm nichts. Wir denken er war irgendwo, aus versehen eingesperrt gewesen...

Ich drücke euch ganz feste die Daumen, das sie ganz schnell wieder da ist.
_________________
Liebe Grüße Petra

"Gib dem Menschen einen Hund und seine Seele wird gesund"

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
dixy



Anmeldedatum: 28.10.2012
Beiträge: 10
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: Sa Aug 03, 2013 5:44 pm    Titel: Hurra Samira ist wieder da! Antworten mit Zitat

Liebe Forumleser,

manchmal gibt es wirklich Merkwürdigkeiten im Leben. Nur 30 Minuten nachdem
ich mich entschlossen hatte unseren Katzenfall zur Sicherheit auch zur
Anzeige zu bringen,
hat meine Partnerin unsere Samira in der Schule am Denksteinweg nach
endlosem Rufen unter einem alten Schulgebäude, welches mit Asbestplatten
unten verkleidet ist, miauen gehört.

Ich habe sie mit Hilfe der Hausmeisterin nach dem Entfernen einiger
Gehwegplatten befreien können.

Ihr glaubt gar nicht wie sich eine Katze freuen kann!!! (und natürlich auch die Katzeneltern)


Glückliche Grüße
Dirk
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
tina
Patin von Frisco


Anmeldedatum: 15.01.2011
Beiträge: 7896

BeitragVerfasst am: Sa Aug 03, 2013 5:54 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Gott sei Dank!
_________________
Liebe Grüße Tina


Älter werde ich später
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Petra H.



Anmeldedatum: 21.07.2012
Beiträge: 1274
Wohnort: Bergheim

BeitragVerfasst am: Sa Aug 03, 2013 6:02 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Laughing wir freuen uns auch
_________________
Liebe Grüße Petra

"Gib dem Menschen einen Hund und seine Seele wird gesund"

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Sabine



Anmeldedatum: 17.01.2011
Beiträge: 2876
Wohnort: Kassel

BeitragVerfasst am: Sa Aug 03, 2013 6:17 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Da freut mich für euch! Armes Ding.
_________________
LG Sabine und Noah & Julchen
Egal wie tief man die Messlatte der menschlichen Intelligenz hängt, jeden Tag kommt einer vorbei, der ohne weiteres aufrecht darunter durchlaufen kann!

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    animalpardnet.forenking.com Foren-Übersicht -> Katzen Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3  Weiter
Seite 2 von 3

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Impressum des Forums | Kostenloses Homepage Forum von Forenking.com | Powered by © phpBB Group