animalpardnet.forenking.com
   animalpardnet.forenking.com Foren-Übersicht -> Herzenshunde
Autor: Cerberus Verfasst am: Fr Apr 20, 2012 9:38 pm Titel: BRANDY-Pflegestelle Horn-Bad Meinberg-Zuhause gesucht
Brandy, brutal vom Auto angefahren und liegen gelassen.....
auch dieses Mal wieder ein Beispiel für Unmenschlichkeit pur.

Eleni rief mich an und berichtete, dass einer ihrer Straßenhunde scheinbar absichtlich angefahren wurde und sich nicht mehr bewegen kann.
Er hebt wohl den Kopf, aber aufstehen kann er nicht; seine Hinterbeine sind wie tot. Nein Verletzungen kann sie keine entdecken.
Schnell brachte sie uns den Hund.
Brandy heißt der ältere Jagdhund, den sie schon seit drei Jahren auf der Straße betreut. Er ist ein friedlicher Kollege der noch nie einem Menschen etwas getan hat. Eine Bekannte von Eleni hat den „Unfall“ beobachtet.
Der Fahrer des Wagens hat einen Schlenker an den Straßenrand gemacht und ist dann mit großer Geschwindigkeit einfach weitergefahren.
Brandy wurde durch die Luft geschleudert und landete im Straßengraben....

Bei uns angekommen war schnell klar das Brandy eine Verletzung der Wirbelsäule hat und Schmerzen in der rechten Seite; er war unfähig seine hinteren Gliedmaßen zu bewegen. Erstaunlicherweise war sein sonstiger Zustand recht stabil. Er hatte offensichtlich keine inneren Blutungen.
Jetzt mussten die nächsten 10 Tage entscheiden ob er seien Beine jemals wieder bewegen kann. Brandy bekam Cortison in höchster Dosierung.

Anfangs schien sich sein Zustand nicht ändern zu wollen, Brandy robbte sich immer nur auf seinem Hinterteil sitzend durch das Zimmer. Dann aber gab es von Heute auf Morgen eine Wende. Eines Morgens stand er wackelig auf allen Vieren, kippte zwar immer wieder zur rechten Seite um, aber rappelte sich immer wieder auf. Eindeutig hatte er mit dem rechten Hinterbein noch starke Probleme.

Inzwischén läuft Brandy schon recht sicher umher. Er kann natürlich noch keine Pirouetten, aber wir sind glücklich, dass er sich wieder selbstständig bewegen kann.

Ich kann nur sagen, so einen lieben, dankbaren, treuen Kollegen haben wir hier lange nicht gehabt.
Brandy verträgt sich mit allen Hunden, sogar mit seinem Zimmergenossen Bärchen, ein großer Rüde in den besten Jahren.

Brandy nach fünf Tagen


Brandy am siebten Tag, er macht schon Versuche aufzustehen


Am zehnten Tag kann er schon richtig sitzen und auch ein wenig stehen...


Inzwischen läuft er bereits lustig mit den andern Hunden im Auslauf. Allerdings hat sich dadurch nun ein anderes "Problem" ergeben. Immer wieder konnten wir beobachten, dass er vor Gegenständen oder Schatten, die Gegenstände warfen, unsicher stehen blieb. Auch sind seine Pupillen stark vergrößert, so das der Verdacht besteht, dass Brandy nur Schatten wahrnimmt. Es ist durchaus möglich, dass es sich um eine Folge des Unfalls handelt, die operativ korrigiert werden könnte.
Eine solche Operation ist in GR selbstverständlich nicht möglich, weshalb wir für Brandy dringend eine Pflegestelle suchen, um ihn hier in D´land einem Augenspezialisten vorstellen zu können.

Wären Sie bereit Brandy eine Pflegestelle zu bieten? Dann melden Sie sich doch bitte bei

Meike Rudolph
0172/2177337
lurchi2110@aol.com

Zuletzt bearbeitet von Cerberus am So Jul 22, 2012 2:25 pm, insgesamt 2-mal bearbeitet


Autor: Die_Chrissie Verfasst am: Mo Mai 14, 2012 6:31 pm Titel:
Brandy ist gut hier angekommen und einfach nur lieb. Die Bekanntmachung mit unserem Rüden lief problemlos. Die Bekanntschaft mit unserer Katze steht noch aus.

Er freut sich über jede Art der Zuwendung und hat bestimmt Muskelkater vom vielen Schwanzwedeln. Jetzt schläft er erstmal tief und fest.

News und Bilder folgen.

LG Chrissie


Autor: Die_Chrissie Verfasst am: Mo Mai 14, 2012 10:08 pm Titel:
Ich denke, wenn das weiter so gut läuft, kann ich zum Ende der Woche Brandyhund-MontyKater-Kuschelfotos präsentieren. Die Katze pirscht sich schon an den Brandy an.
Also bis jetzt alles Gut im Rudel Very Happy


Autor: Die_Chrissie Verfasst am: Di Mai 15, 2012 12:31 pm Titel:
Brandy hat die erste Nacht und die aufdringliche Katze gut gemeistert.

Ich denke, er kann nur noch, wenn überhaupt hell und dunkel erkennen. Nächste Woche habe ich einen Termin in einer Augenklinik, dann wissen wir mehr.

Brandy ist sehr unkompliziert. Sowohl mit meinem Hund Bob (den Kater ignoriert er) als auch sonst.







Autor: Die_Chrissie Verfasst am: Do Mai 17, 2012 9:40 am Titel:
Nach den ersten Tagen hier, mal ein Profil-Update für Brandy.

Brandy ist ein liebenswerter, unkomplizierter, sanfter Hund und:

verträglich mit anderen Hunden,
verträglich mit Katzen,
stubenrein,
kann allein blieben,
autotauglich,
Kinder sind kein Problem,
gut leinenführig,
anhänglich, aber nicht klettig,
ist kein Kläffer, auch wenn andere Hunde bellen nicht.

Bedingt durch seine Sehbehinderung, benötigt er einige Zeit, um sich im Haus zurechtzufinden. Neuen Örtlichkeiten steht er etwas unsicher bis ängstlich gegenüber, erkundet sie aber nach einiger Zeit.

Beim Gassigehen merkt man nicht, dass er blind ist. Wenn Autos vorbeifahren reagiert er etwas ängstlich, aber nicht panisch.

Rundherum ist er ein toller Hund, der nur lieb gehabt werden will und als Zweithund merkt man kaum das er da ist.

LG Chrissie


Autor: Die_Chrissie Verfasst am: Di Mai 29, 2012 12:27 pm Titel:
Brandy hat sich gut eingelebt und läuft im eingezäunter Garten frei. Den Weg ins und aus dem Haus hat er schnell aleine gefunden.

Hier die neusten Fotos von dem liebenswerten "Blindfisch".








LG Chrissi


Autor: Cerberus Verfasst am: Fr Jun 01, 2012 8:26 am Titel:
Brandy bekommt nun im Rahmen der Physiotherapie Elektostimulanz inkl. Massage gegen die verspannten Muskeln und zur Lösung der Blockaden



Vorbereitung auf das Wasser-Laufband




























Dieser Blick lässt Eisberge schmelzen...


Autor: Die_Chrissie Verfasst am: Mi Jun 20, 2012 4:02 pm Titel:
News von Brandy, dem "Gute Laune-Hund".

Bei der Physiotherapie ist er immer freundlich und geduldig. Inzwischen meistert er das Wasser-Laufband richtig gut und die Therapeutin sagt, das er gute Fortschritte macht. Seine gesamte hintere Muskulatur ist lockerer und sein Stand hinten wesentlich fester und sicherer geworden. Das extreme Knacken der hinteren Wirbel ist auch weniger (und auch leiser)geworden. Brandy ist also auf dem richtigen Weg zum "Spring durch's Feld" Very Happy .
Seine gymastischen Hausaufgaben macht er auch prima mit.... Wir arbeiten an der Vorführung für das nächste Forumstreffen. Da werden Brandy und ich dann eine Agility-Performance vortragen wenn das weiter so gut läuft. Smile

LG
Chrissie


Autor: Die_Chrissie Verfasst am: Mo Jul 30, 2012 3:00 pm Titel:
Dem Gute-Laune-Bär Very Happy geht es gut. Er läuft immer noch ein wenig wie ein Wackel-Dackel, aber ist inzwischen sehr sicher auf den Hinterbeinen. Sogar das Scharren damit funktioniert inzwischen ohne Umfallen.

Die Physiotherapie macht er geduldig und mit spürbaren Erfolgen mit... auch im Wasserlaufband läuft er jetzt richtig gut.

In den letzten Wochen haben wir ihn immer mal wieder im Auto mitgenommen, wenn wir zu Freunden oder in die Stadt gefahren sind. Der "Dauerwedler" ist ein guter Beifahrer. Man hört und sieht ihn nicht... einsteigen, einrollen, schlafen... wäre der ideale Hund für Trucker. Very Happy .

Neue Situationen und Herausforderungen klappen problemlos und mit etwas Geduld sehr gut. Er ist ein blinder Hund, der aber mit etwas Hilfestellung bisher jede "Hürde" gut gemeistert hat.

Brandy ist wirklich ein Rundum-Sorglos-Hund, der jeden, der ihn kennenlernt, mit seinem Schmuse-Wedel-Charme überzeugt...

Digi-Cam ist kaputt, Brandy bitte daher noch um etwas Geduld....

Das hat ich fast vergessen Kerstin: Das "Knacken" ist nur noch selten und leise zu hören.

LG

Chrissie


Autor: Die_Chrissie Verfasst am: Sa Aug 25, 2012 12:43 am Titel:
News vom Gute-Laune-Hund:

Brandy's Muskulatur hat sich gut einwickelt und das "Knacken" ist auch nicht mehr hörbar. Im Wasserlaufband läuft er inzwischen 15min mit flotten Pfoten.
Wir trainieren im Garten inzwischen "Hindernisslauf" mit grossem Erfolg. Brandy ist viel selbstsicherer geworden und findet sich auch in fremden Räumen schnell zurecht.
Der Rudelzuwachs hier ist ja etwas bewegungsfreudiger als der "Trödeltrupp", was Brandy aber auch agiler macht, da man ja dem "Jungen Wilden" Very Happy schneller hinterher muss als unserer Schnarchnase.

Am letzten Wochenende kamen noch zwei Galgos zu Besuch, aber auch das hat gut funktioniert. Das Einzige was hier gelitten hat, war mein Rasen da hier vier Rüden am "Dauermalen" waren *grumpf.






















Autor: Die_Chrissie Verfasst am: Mi Nov 21, 2012 3:02 pm Titel:
Ups, habe gerade erst gesehen, das die Frage an mich gestellt war...

Brandy geht es gut. Er hat sich super entwickelt und ist jetzt ein richtiges kleines Muskelpaket. Durch ständiges Üben, kommt er jetzt auch im Stadtverkehr gut zurecht und Treppensteigen klappt auch richtig gut.

Wir haben einen kleinen Hindernissparcour, den wir immer absolvieren und wenn das so weitergeht machen wir demnächst Agilty Very Happy , aber das Pflege-Frauli muss dann wohl erst noch trainieren, da Brandy das alles nur macht, wenn er an der Leine ist, ohne Leine streikt er Smile)

Dadurch das Balou wesentlich aktiver ist als unser Hunde-Opa, tappert Brandy oft mit Balou durch den Garten. Manchmal sitzen beide stundenang hinten im Gemüsegarten und "blicken" `übers Feld. Sieht bei Brandy lustig aus...

Wir sind der Meinung, das Brandy hell und dunkel unterscheiden kann. Sowie es dunkel ist, geht er nicht mehr alleine in den Garten....

Schade nur, das sich für diesen tollen Hund niemand interessiert.

LG
Chrissie


Autor: Pommerie Verfasst am: So Dez 30, 2012 8:02 pm Titel:
Die_Chrissie hat Folgendes geschrieben:

Schade nur, das sich für diesen tollen Hund niemand interessiert.

LG
Chrissie


Hallo hier Wink interesse an Brandy besteht... wir würden auch noch mal im neuen Jahr mit der zuständigen Dame in Verbindung setzen... suchen nämlich schon einen zweiten Hund, allerdings sind die Wohnbedingungen erst ab Mai anders (eigenes Haus) und es gibt so "kleinere" Dinge wo wir schauen müssten, dass es passen könnte..


Autor: Helene Posch Verfasst am: So Dez 30, 2012 8:11 pm Titel:
Oh, das ist schöööööön, hoffentlich klappt es und Brandy bekommt sein eigenes Körbchen. Ich würde es allen so sehr wünschen.

Liebe Grüße
Helene


Autor: Pommerie Verfasst am: So Dez 30, 2012 8:20 pm Titel:
Ja das hoffe ich auch Wink finde ihn total knuffig... Auch dass er nichts sieht stört uns nicht.

Nur wir haben halt eine 3,5 jährige Tochter - die aber zum Mai hin schon 4jahre ist.. Wir selber haben einen Jack Russel-Dackel-Chiuahua-Italenischer Straßenhund-Mix die auch 3jahre alt ist. Auch eine Katze wohnt bei uns, die schon 9 Jahre alt ist.. und im neuen Zuhause (neben Haus von meinen SchwiegerEltern-auf einem Grundstück und einen großen Garten) wohnen noch zwei Westi´s die aber auch schon etwas älter sind.. und die jüngere von beiden Westi´s ist halt Dominant...

Mein Mann und ich möchten halt noch einen zweiten Hund haben, was aber alles nicht so einfach ist.. Da wir halt darauf achten dass es mit unserer Tochter klappt (und der Katze klappt), denn es sollen sich ja alle bei uns wohlfühlen. Auch erfahrung mit Straßenhunde haben wir, denn ich habe damals zwei Stück mit in die Beziehung gebracht..


Autor: Die_Chrissie Verfasst am: Do Jan 03, 2013 2:46 am Titel:
Ich war einige Tage offline, daher erst jetzt meine Antwort.

Der Brandy ist einfach nur ein Gute-Laune-Hund durch und durch. Und das sage ich nicht nur, weil es mein Pflegie ist.

Brandy liebt Kinder und Katzen und auch sonst einfach jeden, egal ob Mensch, Hund oder Meerschwein Very Happy .

Wir hatten ihn Weihnacht zu meiner Schwiegermutter mitgenommen, wo auch unser 1 1/2 jähriger "Enkel" Luis war. Das hat super geklappt mit den Beiden. Brandy ist ein sehr sanfter Hund, der auch mit kleinen Kindern sehr gut umgeht. Durch seine Blindheit ist er in seinen Bewegungen sehr vorsichtig, freut sich aber wie doll, wenn die Kinder ihn dann Dauerkuscheln und als Kissen benutzen. Very Happy

Ich freue mich über das Interesse und stehe gerne für Auskünfte jederzeit zur Verfügung.

LG

Chrissie


Autor: Pommerie Verfasst am: Di Jan 08, 2013 8:27 pm Titel:
Hallo,

kein Problem.. ich schau zwischendurch nur mal über das Handy hier rein..

Das klingt alles so wunderbar, dass ich ihn am liebsten sofort kennenlernen möchte Wink aber.. da wir hier im Moment, viel unterwegs sind wegen dem Haus und den Renovierungen bleibt da nicht so viel die Zeit..

Hab das gestern meinem Mann erzählt, was du über ihn (von Weihnachten) berichtet hast.. und ich kann es kaum erwarten Embarassed aber wir wohnen halt noch zur Miete und unsere Vermieter, die mit uns auf einem Grundstück wohnen, haben etwas angst vor Hunden. Da unsere Cleo so groß wie eine "Katze" ist, war das für die Vermieter in Ordnung und wir hatten damals die Zusage für die Wohnung bekommen.. Auch meiner SchwieMama hab ich von Brandy erzählt, und auch Bilder gezeigt Embarassed Wink Sie findet ihn auch ganz interessant, und drückt uns auch die Daumen dass es klappt mit allem. Aber bis Mai (wo wir ins Haus ziehen) ist noch eine weile hin... aaahh eigentlich zu lange Laughing aber ich werde mich auf jeden Fall noch melden bei euch

Viele Grüße


Autor: Die_Chrissie Verfasst am: Mi Jan 09, 2013 12:36 am Titel:
Wir freuen uns auch immer wenn wir ihn hier durch den Garten "flitzen" sehen. Seine sichere Route kennt er gut und da wird richtig Gas gegeben. Ich werde demnächst mal versuchen ein Video zu machen und einstellen.

Das ist ein richtiges kleines Muskelpaket geworden. Kein Wunder bei der Dauer-Wedelei trainiert er ja auch das ganze Hinterteil immer mit Very Happy .

LG

Chrissie


Autor: birte Verfasst am: Fr Feb 08, 2013 2:49 pm Titel: brandy
Hallo,
der Tierschutz Wuppertal versucht Sie zu erreichen, ich würde wahnsinnig gerne Brandy kennen lernen. Denke , da passt alles perfekt. Kann Sie leider nicht selber erreichen.
Ich habe dieses WE lange frei und wohne um die Ecke, deshalb wäre es toll, wenn sie sich melden könnten.
05425 933347

Herzlichen Dank vorab !
lg.


Autor: Die_Chrissie Verfasst am: Fr Feb 08, 2013 8:40 pm Titel:
Brandy und ich waren heute zu Besuch bei sehr netten Leuten mit einem schönen Zuhause und Garten...

Leider passt das nicht. Ludwig, der vorhandene Hund ist super nett, benötigt aber schon was flottes zum Spielen und Toben. Brandy ist ja eher die "Schlaftablette" und spielt nicht mit den anderen Hunden.
Da hätten weder Brandy noch Ludwig dauerhaft was von einander...

LG

Chrissie


Autor: Pommerie Verfasst am: Fr Feb 08, 2013 11:00 pm Titel:
Embarassed Nja schon schade, Aber mein Interesse besteht ja auch noch (sorry das ich es so schreibe) ich möchte für den hund auch nur das Beste!

Nur bei uns dauert es halt noch, bis wir ihn nehmen könnten, darum halte ich mich etwas zurück. Und chrissi, eigtl wollte ich heute abend mal anrufen Fragen wie es ihm geht, dachte mir Aber, dass ihr wegen Fasching vllt unterwegs seit....

Viele grüße
Claudia


Autor: Die_Chrissie Verfasst am: Sa Feb 09, 2013 1:44 pm Titel:
@Pommerie: Ich freue mich ja auch über das Interesse und Brandy und ich warten gerne auf deinen Anruf. Very Happy .

Die Einzigen die hier Fasching machen sind die Hunde.





Autor: Pommerie Verfasst am: Sa Feb 09, 2013 3:14 pm Titel:
Die_Chrissie hat Folgendes geschrieben:
@Pommerie: Ich freue mich ja auch über das Interesse und Brandy und ich warten gerne auf deinen Anruf. Very Happy .

Die Einzigen die hier Fasching machen sind die Hunde.



Omg ist der süß


Autor: Die_Chrissie Verfasst am: Mo Feb 11, 2013 1:23 am Titel:
Auf Wunsch einer einzelnen Dame hier mal ein Video....

da ich hier nur Schnarchnetz habe, in geringer Qualität, da ich sonst den Up-Load nicht mehr erlebt hätte Very Happy

LG

Chrissie

Teil1:
http://youtu.be/QxLO3py9hck

Teil2
http://youtu.be/GS_QRuzQETs

Teil3
http://youtu.be/XG7ghwT2jcw

Zuletzt bearbeitet von Die_Chrissie am Di Feb 12, 2013 1:03 am, insgesamt 6-mal bearbeitet


Autor: Pommerie Verfasst am: Mo Feb 11, 2013 12:38 pm Titel:
Grins Embarassed vielen lieben dank

Aber wenn ich auf den Link gehe kommt nur "dieses Video wird verarbeitet, versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt" da muss ich es wohl später noch mal versuchen..


Autor: Pommerie Verfasst am: Mo Feb 11, 2013 10:48 pm Titel:
love10 er ist toll!

Mit der Therapie ist er fertig hast du gesagt oder? Weil er, als er rein ging etwas komisch gelaufen ist...


Autor: Die_Chrissie Verfasst am: Di Feb 12, 2013 1:08 am Titel:
Ich habe es doch noch geschafft. Jetzt sind die Video komplett hochgeladen.

Pommerie@: Therapie ist fertig. Der Brandy läuft so. Er hat so einen Wackeldackelgang. Bedingt durch den Unfall wird er aber nie so "standfest" sein, wie ein "gesunder" Hund .

LG

Chrissie


Autor: Pommerie Verfasst am: Di Feb 12, 2013 7:27 am Titel:
Wink vielen lieben dank!
Ich kann es nur wiederholen, er ist toll!

Ok Aber wenn man überlegt, dass da vorher nichts bis ganz wenig ging... Hat er sich toll gemacht, u immer am wedeln Wink

Vlg


Autor: saiiky Verfasst am: Di Feb 12, 2013 1:02 pm Titel:
Ich hab Brandy ja letztes im Juni auf dem Forentreffen kennengelent.
Da war noch sehr unsicher und wackelig auf den Beinen.
Er sah fast so aus, als wenn er nach jedem Schritt fast zusammenbricht.
Wenn ich das Video jetzt sehe, kommen mir vor Freude die Tränen!
Er ist nicht wieder zu erkennen und hat sich dank euer Hilfe super entwickelt!!

Einen super Job habt ihr da gemacht!!!
thumbright


Autor: Meike Verfasst am: Fr Feb 15, 2013 12:15 pm Titel:










Autor: Stephanie Verfasst am: Fr Feb 15, 2013 1:48 pm Titel:
Ich habe Brandy auch letztes Jahr auf dem Forentreffen kennengelernt und war zutiefst beeindruckt, wie gut er zurecht kommt. Zudem ist er bildschön.


Autor: Pommerie Verfasst am: Fr Feb 15, 2013 3:15 pm Titel:
Embarassed was für tolle Bilder Embarassed


Autor: mawo Verfasst am: Fr Feb 15, 2013 6:24 pm Titel:
Brandy hat sich ganz doll entwickelt. Schöne Photo's Meike.


Autor: Jochem Verfasst am: Di Apr 16, 2013 9:41 pm Titel:
Wie immer ,Meike macht super Aufnahmen.
Schöner Junge Laughing


Autor: saiiky Verfasst am: Do Mai 02, 2013 8:17 pm Titel:
Ohje, ist es sehr schlimm?

Würde Brandy gerne helfen, aber wir haben ja leider mehr Stufen als alles andere...


Autor: Jochem Verfasst am: Do Mai 02, 2013 9:59 pm Titel:
Chrissy,gute Besserung.
Hoffentlich findet sich schnell etwas für Brandy?
Auch bei uns gibt es zuviele Treppen.


Autor: Jochem Verfasst am: Sa Mai 25, 2013 6:38 pm Titel:
Ach nee,der junge Mann hat sich schon den besten Platz geschnappt? Laughing
Chrissi gute Besserung.
Brandy,Du bist in super lieben Händen.


Autor: Meike Verfasst am: Sa Mai 25, 2013 10:42 pm Titel:
Unzufrieden sieht anders aus


Autor: REINGARD Verfasst am: So Mai 26, 2013 11:09 am Titel:
Scheint sich schon richtig wohl zu fühlen...


Autor: WilMa Verfasst am: Mo Mai 27, 2013 8:37 am Titel:
Schön, dass Brandy jetzt bei euch ist, Holger und Manfred, es ist toll, ihn so zu sehen Very Happy


Autor: Pommerie Verfasst am: Mo Mai 27, 2013 8:59 pm Titel:
Super tolle Bilder!


Autor: Helene Posch Verfasst am: Mo Mai 27, 2013 10:16 pm Titel:
Muss mich anschließen -sehr schöne Bilder. Ist auch eine ganz liebe Maus.
Was mich aber noch interessieren würde: was kommt in die schönen großen Blumentöpfe hinein?

Liebe Grüße
Helene


Autor: Pommerie Verfasst am: Mo Jun 03, 2013 10:01 am Titel:
finde ich klasse wie sie spielen Wink große Freundschaft Wink


Autor: Heidi Giourga Verfasst am: Mo Jun 03, 2013 3:51 pm Titel:
Wie schön, eine neue Freundschaft bahnt sich an.

Finde es immer wieder bewundernswert wie schnell sich Tiere mit Handicap ihrer neuen Umgebung anpassen.


Liebe Grüße Heidi


Autor: Die_Chrissie Verfasst am: Mo Jun 03, 2013 7:58 pm Titel:
Wie schön ist das denn?!!

Die Jacky ist aber auch eine Nette... Die hat sich schon am ersten Tag so lieb um den Brandy gekümmert.

LG

Chrissie


Autor: Jochem Verfasst am: Mo Jun 03, 2013 9:27 pm Titel:
Wunderschön diese Zuneigung Laughing


Autor: Heidi Giourga Verfasst am: Fr Jun 07, 2013 11:40 pm Titel:
Er lächelt in die Kamera.

Liebe Grüße Heidi


Autor: Pommerie Verfasst am: Sa Jun 08, 2013 9:06 am Titel:
Er ist toll Wink und ich finde es sehr schön wie er lächelt. Freu mich auch schon auf morgen Smile


Autor: Pommerie Verfasst am: So Jun 16, 2013 3:02 pm Titel:
Schöne Bilder Wink


Autor: Pommerie Verfasst am: Sa Jun 22, 2013 10:27 pm Titel:
Ui das sind Aber super tolle Bilder. Danke schön Wink


Autor: Petra H. Verfasst am: So Jun 23, 2013 10:37 am Titel:
Ich finde Brandy auch so hübsch Rolling Eyes


Autor: Meike Verfasst am: Do Jun 27, 2013 11:57 am Titel:
Er sieht großartig aus!!!!!!!!!!!


Autor: Jochem Verfasst am: Do Jun 27, 2013 12:14 pm Titel:
Huch,hatte ich übersehen,sorry.
Kann man das schöne Wetter bei Euch auch für Duisburg bestellen? Laughing
Der "junge" Mann sieht ja klasse aus. Razz


Autor: Pommerie Verfasst am: Do Jul 11, 2013 9:21 pm Titel:
Wie geht es dem dem süßen?


Autor: Pommerie Verfasst am: Fr Jul 12, 2013 10:20 am Titel:
Das klingt doch toll.
Mit dem Futter heisst es, er darf sich den Bauch voll schlagen und wird dann auf Diät gesetzt?

Ich hoffe ja immer noch es zu schaffen ende Juli bei euch vorbei zu schauen, aber so sicher ist das noch nicht... Möchte ihn doch so gerne mal persönlich kennenlernen


Autor: Pommerie Verfasst am: Fr Jul 12, 2013 10:39 am Titel:
na dann freu ich mich auf neue Bilder Smile


Autor: REINGARD Verfasst am: Mo Jul 29, 2013 8:39 pm Titel:
Holger, er sieht aber richtig toll aus.


Autor: Pommerie Verfasst am: Mo Jul 29, 2013 10:43 pm Titel:
Brandy u seine Familie sind wirklich toll. Wink

Freu mich immer wieder Bilder von ihm zu sehen, und vor allem ihn auch live gesehen zu haben.


Autor: Pommerie Verfasst am: Sa Sep 07, 2013 9:10 pm Titel:
Schön mal wieder Bilder von meinem Patenkind zu sehen. Wink


Autor: Pommerie Verfasst am: Mo Okt 14, 2013 9:27 pm Titel:
Wie geht es denn eigtl meinem patenkind?


Autor: Pommerie Verfasst am: Di Okt 15, 2013 2:09 pm Titel:
Agatha und die Anderen hat Folgendes geschrieben:
Brandy geht es gut. Nur bekommt er nie Besuch. Er liebt doch wenn er Besuch bekommt. Very Happy


Wink war das jetzt ne Anspielungen lieber Holger?


Autor: Pommerie Verfasst am: Di Okt 15, 2013 8:52 pm Titel:
Wink wenn ich könnte wie ich wollte, würde ich mich den Sonntagstreffen wöchentlich anschließen. Aber im Moment muss ich viele schichten machen, wo alles etwas kurz kommt... U wenn ich mal frei habe, mach ich mein Haushalt :/ Aber es bleibt im Hinterkopf das ich mir mal wieder ein Termin raussuche


Autor: Susanne Verfasst am: Do Feb 13, 2014 9:38 pm Titel:
Wie schön, der liebe Brandy ! Ist Bruno sein Bodyguard?


Autor: Peter Pan's Schatten Verfasst am: Do Feb 13, 2014 9:38 pm Titel:
steht auch nicht wirklich auf die Kamera oder?
jedes mal wenn Arya rumhampelt und ich das aufnehmen will, hört die sofort auf...oder wenn ich mal ein anständiges Foto machen möchte...


Autor: Meike Verfasst am: Do Feb 13, 2014 9:42 pm Titel:
Er schaut super aus!!!


Autor: Peter Pan's Schatten Verfasst am: Do Feb 13, 2014 10:27 pm Titel:
der riecht die Kamera Very Happy


Autor: Pommerie Verfasst am: Do Feb 13, 2014 10:52 pm Titel:
Er ist halt auch ein toller Hund. Hat er wieder etwas zugenommen?
Das war bestimmt die Friedens Gehste von Bruno Wink


Autor: Jochem Verfasst am: Do Feb 13, 2014 11:18 pm Titel:
Schöne Bilder,Brandy sieht richtig propper und zufrieden aus.


Autor: Meike Verfasst am: Do Feb 27, 2014 9:27 pm Titel:
Gut schaut er aus


Autor: Jazz Verfasst am: Di Sep 16, 2014 11:10 am Titel: Wie geht es Brandy heute?
Bin gerade erst neu hier im Forum gelandet und finde Brandy ist ein toller Hund. Da der letzte Eintrag eine Weile her ist, würde mich interessieren, wie es ihm geht.
Vielen Dank und liebe Grüße aus der Nähe von Köln

Christiane


Autor: Claudia D Verfasst am: Di Sep 16, 2014 11:24 am Titel:
Hallo Christiane,

willkommen im Forum! Zu Brandy kann ich dir leider nicht viel sagen. Ich habe ihn einmal kennen gelernt und finde ihn auch toll!

Super, dass du dich hier angemeldet hast.
Hättet du Lust, dich unter "Über uns" im internen Teil vorzustellen?

Liebe Grüße aus Herten
Claudia D


Autor: saiiky Verfasst am: Di Sep 16, 2014 2:56 pm Titel:
Ich hab eigentlich auch nichts anderes erwartet!

Bei der Pflege.... Laughing


Autor: Alexa Verfasst am: Do Sep 18, 2014 6:36 pm Titel:
Der hat aber auch ein liebes Gesichtchen Smile!!

LG Alexa


Autor: Sabine Verfasst am: So März 13, 2016 11:30 pm Titel:
Wir haben heute u. a. Brandy besucht. Seit längerer Zeit vollständig erblindet brauchte er einen Moment uns zu erkennen. Aber dann: minutenlanges Freudengeheul und an die Beine drücken. Brandy orientiert sich erstaunlich gut, er ist so ein liebenswerter! Und ausgebufft, er wollte unbedingt zu Tabea auf den Platz, die wiederum hat ihn alles andere als geräumt, so dass er sich kurzerhand halb auf sie legte. Was natürlich nicht geht und er fortgeschickt wurde. Er versuchte es ständig wieder, aber ich glaube, er versteht jedes Wort. Cool


Autor: Meike Verfasst am: Mo März 14, 2016 9:24 am Titel:
Hast du uns kein Fotos mitgebracht?
Cool


Autor: Sabine Verfasst am: Mo März 14, 2016 2:44 pm Titel:
Akku war leer, weil der Stecker im Zig . anzünder nicht richtig drin war. Embarassed


Autor: Rudi Verfasst am: Mo März 14, 2016 6:51 pm Titel:
Armer Brandy - er tut mir so leid..............Wie alt ist er denn jetzt ?
LG Brigitte


Autor: Meike Verfasst am: Mo Sep 05, 2016 11:45 am Titel:
Brandy ist ein Kuschelmonster.
Er erfreut sich bester Gesundheit und steht immer zum Kuscheln in der erste Reihe. Mit seiner freundlichen Tolpatschigkeit bahnt er sich trotz Blindheit zielsicher seinen Weg zur streichelnden Hand.







Autor: tina Verfasst am: Mo Sep 05, 2016 12:13 pm Titel:
Seine Bilder schleichen sich sofort ins Herz


Autor: Alexa Verfasst am: Mo Sep 05, 2016 3:17 pm Titel:
Ein Kuschelmonster mit einem ganz lieben Blick!

LG Alexa


Autor: Rudi Verfasst am: Mo Sep 05, 2016 6:59 pm Titel:
Schließe mich Tina an - besser kann man es nicht ausdrücken, was man empfindet, wenn man den lieben Brandy sieht.......
Wie alt ist der Süsse jetzt ?
LG Brigitte


Autor: Meike Verfasst am: Mo Sep 05, 2016 7:20 pm Titel:
Oh..so alt ist er gar nicht. Ich meine 8 oder 9


Autor: Sabine Verfasst am: So Jun 11, 2017 8:39 pm Titel:
Alt ist er geworden, der Schatz, ziemlich alt. Aber er erkennt uns immer noch und ist mittendrin statt nur dabei. Streicheln ist das größte!






Autor: Heidi Giourga Verfasst am: So Jun 11, 2017 11:28 pm Titel:
Ganz weiß ist er geworden. ...streicheln war immer das Größte für ihn.

Liebe Grüße Heidi


Autor: Pommerie Verfasst am: Mo Jun 12, 2017 6:01 pm Titel:
Schön mal wieder Bilder zu sehen <3


Autor: Gast Verfasst am: So Jul 09, 2017 10:29 pm Titel:



© 2005 print topic mod



Impressum des Forums | Kostenloses Homepage Forum von Forenking.com | Powered by © phpBB Group