animalpardnet.forenking.com Foren-Übersicht animalpardnet.forenking.com
Animal Pard Net e. V. - Tierschutz rund um Chalkidiki
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

SYRA

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    animalpardnet.forenking.com Foren-Übersicht -> Zuhause gefunden
Das Thema drucken | Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Cerberus
Gast





BeitragVerfasst am: Mo Jan 17, 2011 8:50 am    Titel: SYRA Antworten mit Zitat

Syra ist eine von drei kleinen Engeln, die auf der Zufahrtsstraße zur Station entsorgt wurde.

Die kleinen Welpchen wurden zwar lieblos entsorgt aber sie waren zumindest in einem guten Gesamtzustand.

Sobald sie alt genug ist, wird sie entwurmt, geimpft, gechippt und bekommt selbstverständlich einen EU-Pass. Mit diesem wichtigen Dokument darf sie in eine neue Familie einziehen.

Wenn Sie sich vorstellen könnten, Syra vorübergehend als Pflegestelle, oder noch besser, dauerhaft ein Zuhause bieten zu können, dann melden Sie sich doch bitte bei:

Kerstin Walczyk
Tel. Nr.: 02 08- 75 59 06
Mobil: 01 63 - 25 18 22 6
Email: kerstin.walczyk@email.de


Zuletzt bearbeitet von Cerberus am Sa Jan 29, 2011 8:27 pm, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Susanne
Super Nanny für Pflegehunde


Anmeldedatum: 17.01.2011
Beiträge: 5876
Wohnort: Mülheim

BeitragVerfasst am: So Jan 23, 2011 9:39 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Syra ist Freitag abend wohlbehalten hier angekommen und ist eine absolut flotte Biene !
Sie hält Ihr neues Frauchen ganz schön auf Trab Laughing
Sie schläft nicht viel und ist sehr selbstbewust und neugierig! Der Hund von Uschi (Syras Frauchen), ein ca. 10 jähriger gutmütiger Labradormix mit dem Namen Ruby hat sich ganz schnell in die süße Syra verliebt und er läßt sich jetzt schon von der kleinen Maus einwickeln. In der ersten Nacht haben sie noch getrennt geschlafen, aber dann hat Syra Rubys Körbchen erobert und was soll man sagen, dem Ruby tut die Kleine richtig gut, er spielt nun Papa (oder großer Bruder Wink ).
Heute habe Sie uns auf dem Trödelmarkt besucht und Meike hat Bilder gemacht, was gar nicht so einfach war, "Stillsitzen " ist nämlich nichts für klein Syra Laughing !
Sie frisst auch ohne Probleme mit großem Appetit und der Stuhlgang ist auch normal.
Spazierengehen klappt auch prima und sie läuft auch schon gerne mit und mag es nicht , wenn man sie zur Schonung zwischendurch auf den Arm nimmt, da is es langweilig, Sie erkundet lieber die Welt ! Ich hoffe, Uschi kann dem zuckersüßen, kecken Blick dieser flotten Hundedame ab und an wiederstehen, sonst schwingt Syra bald das Zepter Rolling Eyes ! Nein, im Ernst Syra geht es gut, das neue Frauchen mit Ruby sind sehr verliebt in die Kleine.
Liebe Güße
Susanne
_________________
Liebe Grüße
Susanne

Die Größe und den moralischen Fortschritt einer Nation kann man daran messen, wie Sie die Tiere behandelt
Mahatma Gandhi
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Susanne
Super Nanny für Pflegehunde


Anmeldedatum: 17.01.2011
Beiträge: 5876
Wohnort: Mülheim

BeitragVerfasst am: Di Feb 08, 2011 8:54 pm    Titel: Antworten mit Zitat

So, nun ist es amtlich, Syras Vertrag ist heute losgeschickt worden, sie heißt nun Syra Wieners Wink ! Ich habe grade mit Syras Frauchen telefoniert, die Syra in Nullkommanichts um den Finger gewickelt hat Laughing ! Sie hat sich in den letzten 2 Wochen enorm entwickelt, kann schon Sitz und schleppt welpentypisch alles , was man unterwegs so findet (Waschlappen, Schlüssel, Socken...) ins Körbchen oder auch in andere Verstecke Rolling Eyes ! Ausserdem ist sie ein absoluter Gourmethund, der lange noch nicht alles frist und auch schon mal herblassend das angebotene Futter naserümpfend und hochnäsig stehen läßt, bis Fauchen was besseres bietet. Ich habe das Gefühl, die kesse Syra wird arg verwöhnt Wink . Charakterlich entwickelt sie sich ganz nach einem Jack-Russel Hündchen; Sie ist der Chef im Ring ! Sie liebt lange Spaziergänge und freut sich mit gleichaltrigen rumzutoben. Ihr großer Bruder Ruby ist ihr Beschützer und abends schläft sie seelig in seinen Armen.
So, das war der Bericht von der Syra-Front Wink
Liebe Grüße
Susanne

P.S Meike, da ich immer noch keine Fotos von der Süßen habe, kannst du die Fotos vom Trödelmarkt evtl. einstellen (von Syra ud Rubi)? Embarassed
_________________
Liebe Grüße
Susanne

Die Größe und den moralischen Fortschritt einer Nation kann man daran messen, wie Sie die Tiere behandelt
Mahatma Gandhi
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Susanne
Super Nanny für Pflegehunde


Anmeldedatum: 17.01.2011
Beiträge: 5876
Wohnort: Mülheim

BeitragVerfasst am: Di März 15, 2011 8:26 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Neue Fotos von Syra, die absolut kinderfreundlich ist !! Aber schwierig zu fotografieren, da Sie ein echter kleiner Quirl ist. Aber zucker süüüß !!
,









Liebe Grüße
Susanne und Lili
_________________
Liebe Grüße
Susanne

Die Größe und den moralischen Fortschritt einer Nation kann man daran messen, wie Sie die Tiere behandelt
Mahatma Gandhi
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Susanne
Super Nanny für Pflegehunde


Anmeldedatum: 17.01.2011
Beiträge: 5876
Wohnort: Mülheim

BeitragVerfasst am: Di Apr 05, 2011 6:39 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Syra ist grad auf dem Weg zur Lesia-Klinik ! Uschi hat aber auch in letzter Zeit viel Pech mit Ihren Hunden und ist Dauergast im Wartezimmer ! Nachdem Ruby (der große schwarze Bruder von Syra ) erfolgreich ein tennisballgroßen Tumor entfernt bekommen hatte, der gsD gutartig war ist die arme Syra nun auf dem Weg in die Lesia-Klinik. Sie hat das weiße Auge sehr entzündet, gestern beim Tierarzt, sagte diese bereits, das es nicht gut aussieht und da die "Wibbelbiene" nicht stillhält, war es absolut problematisch Ihr Augentropfen zu verabreichen. Danach sollte Uschi 24 Stunden warten und wenn es nicht besser wird, wollte die Ärztin evtl. per Narkose schauen.
Nachdem ich Uschi gestern abend dann von der Warmherzigkeit der Lesia-Klinik berichtet habe und das Auge viiiiel schlimmer geworden ist und Syra einen extremen Juckreiz am Auge hat ist die absolut nervöse und um Syra bangende Uschi nun zur Lesia-Klinik unterwegs. Das Auge sah wirklich grad sehr schlimm aus Sad !
Hoffentlich können Sie der Süßen helfen !
Liebe Grüße
Susanne
_________________
Liebe Grüße
Susanne

Die Größe und den moralischen Fortschritt einer Nation kann man daran messen, wie Sie die Tiere behandelt
Mahatma Gandhi
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
rumpelsturz
Gast





BeitragVerfasst am: Di Apr 05, 2011 6:49 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Falls auch die Lesia nicht weiter weiß.... Meine alte Queeny war eine
chronische Augen-Patientin und wir landeten in der TIHO Hannover.
Dort habe ich gute Kontakte. Meldet euch wenn die Lesia nicht helfen kann!
Nach oben
Susanne
Super Nanny für Pflegehunde


Anmeldedatum: 17.01.2011
Beiträge: 5876
Wohnort: Mülheim

BeitragVerfasst am: Di Apr 05, 2011 7:05 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Danke Oliver ! Uschi wollte sich heute abend noch melden, dann sehen wir weiter.
Liebe Grüße
Susanne
_________________
Liebe Grüße
Susanne

Die Größe und den moralischen Fortschritt einer Nation kann man daran messen, wie Sie die Tiere behandelt
Mahatma Gandhi
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Cerberus
Gast





BeitragVerfasst am: Di Apr 05, 2011 9:28 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Syras Auge habe ich heute morgen "begutachtet" und das sah wirklich nicht gut aus. Crying or Very sad

Infektiös, klar wenn sie mit schmutzigen Pfötchen das juckende Auge kratzt. Allerdings ist sie durch ihre weiße Farbe wenig pigmentiert und Samstag brannte die Sonne schon ganz schön heftig. Ein Sonnenbrand führt anschließend auch zu Juckreiz. Oder sie hat als vorwiegend weißer Hund ein grundsätzliches Problem mit Allergien. Das würde mich an Winnie erinnern.

Egal wie, ich hoffe der kleinen Maus kann ganz schnell geholfen werden.
Nach oben
Conny K.-J.
Patin von Lahmie+SuperNanny für Pflegis


Anmeldedatum: 17.01.2011
Beiträge: 3546
Wohnort: Bergheim/Erft NRW

BeitragVerfasst am: Di Apr 05, 2011 9:34 pm    Titel: Antworten mit Zitat

ich wünsche der kleinen Maus auch baldige Besserung und dass ihr schnell und nachhaltig geholfen werden kann!!
_________________
Der Hund ist das einzige Wesen auf Erden, welches Dich mehr liebt als sich selbst
Liebe Grüße
Conny und Sandy

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Susanne
Super Nanny für Pflegehunde


Anmeldedatum: 17.01.2011
Beiträge: 5876
Wohnort: Mülheim

BeitragVerfasst am: Mi Apr 06, 2011 8:10 am    Titel: Antworten mit Zitat

Leider war am Abend in der Lesia-Klinik kein Augenarzt mehr, aber Uschi kam gegen 21 Uhr zurück und war TOTAL begeistert, wie Sie und Syra in der Lesia-Klinik aufgenommen wurden. Sie haben sich super um die Kleine gekümmert und das Auge "notversorgt" mit Salben. Es muß wohl gestern im LAufe des Tages immer Schlimmer, statt besser geworden sein und die Kleine hatte richtig Not mit Ihrem Auge.
Uschi hat nun einen neuen Termin für heute Nachmittag bekommen, bei einem Augenarzt der Lesia-Klinik und hat Augentropfen mitbekommen, die sie vorab einträufeln muß, damit das Auge dann zum Termin betäubt ist. Das gestalltet sich bei dem kleinen Quirl sicherlich sehr schwierig, denn auch gestern mußte man diese kleine Portion mit vielen Helfern festhalten, eben ein Terrier ! Hoffentlich finden Sie heute heraus, was den extremen Juckreiz bei Syra verursacht, aber Uschi fühlt sich und Syra in allerbesten Händen !!!!
Liebe Grüße
Susanne
_________________
Liebe Grüße
Susanne

Die Größe und den moralischen Fortschritt einer Nation kann man daran messen, wie Sie die Tiere behandelt
Mahatma Gandhi
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Susanne
Super Nanny für Pflegehunde


Anmeldedatum: 17.01.2011
Beiträge: 5876
Wohnort: Mülheim

BeitragVerfasst am: Do Apr 07, 2011 8:12 am    Titel: Antworten mit Zitat

Syra, Uschi und Lili kamen gestern abend völlig geschafft aus Düsseldorf zurück. Der Augenarzt der Lesia-Klinik hat gesagt, das Auge ist es definitiv nicht, da ist alles o.K. und dann hat er einen Hautarzt hinzugezogen. Der meinte wohl, das diese Entzündung schon länger sein muß, hat Parasiten ausgeschloßen, war sonst aber ein bischen ratlos und hofft, das das Antibiothikum, welches er verschrieben hat greift ! Sie hat einen neuen Termin für nächsten Dienstag und Syra hat nun eine "Tröte", damit Sie nicht soviel kratzt. Diese ganze Tortur mit Spritzen, vielen Ärzten und Schmerzen am Auge hat diese kleine Maus sichtlich verunsichert und Sie war gestern ganz schön schlapp Sad !
Frauchen ist sehr besorgt und auch völlig von der Rolle;Uschi hat so ein gutes Herz und kann Ihre Syra überhaupt nicht gut leiden sehen. Ich weiss momentan nicht, wer mehr Trost braucht : Uschi oder Syra ?
Liebe Grüße
Susanne
_________________
Liebe Grüße
Susanne

Die Größe und den moralischen Fortschritt einer Nation kann man daran messen, wie Sie die Tiere behandelt
Mahatma Gandhi
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Cerberus
Gast





BeitragVerfasst am: Do Apr 07, 2011 8:52 am    Titel: Antworten mit Zitat

Wahrscheinlich Uschi. Wink Syra wird heute wibbelig wie immer sein und höchstens angenervt von der Tröte.

Keine richtige Diagnose ist natürlich blöd aber zumindest schon mal gut, dass nichts mit dem Auge ist.

Vielleicht sollte Uschi auch drauf achten, dass Syra sich momentan nicht so viel draußen aufhält. Die Sonne brennt momentan ziemlich heftig und ich könnte mir vorstellen, das ist für die entzündete Stelle nicht besonders gut.
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    animalpardnet.forenking.com Foren-Übersicht -> Zuhause gefunden Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Impressum des Forums | Kostenloses Homepage Forum von Forenking.com | Powered by © phpBB Group