animalpardnet.forenking.com Foren-Übersicht animalpardnet.forenking.com
Animal Pard Net e. V. - Tierschutz rund um Chalkidiki
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Ole-nicht vermittelbar-Paten gesucht

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    animalpardnet.forenking.com Foren-Übersicht -> Patentiere
Das Thema drucken | Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Meike
Super Nanny für Pflegehunde


Anmeldedatum: 17.01.2011
Beiträge: 13246
Wohnort: Herne

BeitragVerfasst am: Di Jan 18, 2011 10:33 pm    Titel: Ole-nicht vermittelbar-Paten gesucht Antworten mit Zitat











stammt auch aus einem Schafstall, was deutlich an den abgeschnittenen Ohren und Schwanz zu erkennen ist.
Viele Schäfer kennzeichnen so ihre Tiere um deutlich zu machen, dass der Hund einen Besitzer hat. Das Procedere ist grausam - der Hund wird z.B. auf einen Hackklotz gelegt und mit der Axt oder dem Hufmesser werden die Ohren oder der Schwanz abgeschnitten, das alles natürlich ohne Betäubung. Meist sind die Schäfer alkoholisiert wenn dies geschieht.
Ein weiteres Argument ist, dass abgeschnittene Ohren ein Vorteil sind im Kampf mit Wölfen (die es hier gar nicht gibt!!!), oder die Hunde hören besser, können ohne Schwanz schneller laufen, fressen ohne Schwanz nicht so viel da weniger Gewicht….Alles lauter Blödsinn.

Ole wurde von Touristen gemeldet, sie hatten am Strand von Psakoudia einen Hund in üblem Zustand entdeckt. Überall am Körper offene Wunden, zum Skelett abgemagert und dies mitten im Hochsommer. Er lag regungslos am Strand zwischen sonnenhungrigen Touristen.
Seine Haut war komplett verätzt von Löschkalk, er war sehr scheu. Er hatte noch genug Kraft sich jedes Mal zu entfernen, wenn jemand zu nahe kam.
Er war zu schlau sich mit Sedalinpaste (ein Sedierungsmittel) einfangen zu lassen, trotz Hunger hat er keinen Bissen von dem präparierten Fleisch angerührt.
Mit dem Blasrohr konnte er schließlich betäubt werden.
Danach musste er wochenlang behandelt werden - dadurch schwand seine Angst vor Menschen - obwohl er immer noch die Zähne zeigt wenn ihm etwas nicht passt.
Inzwischen sind seine äußeren Wunden verheilt, er hat zum Glück keine der sogenannten Mittelmeerkrankheiten und natürlich ist er inzwischen kastriert.
Hier in seinem Rudel fühlt er sich sehr wohl und ist mit den anderen Hunden verträglich.

Ole lässt sich streicheln- aber nicht von jedem.
Es scheint sich nach den schrecklichen Erlebnissen noch eine Restangst, wie eine Narbe, in sein Gehirn eingebrannt zu haben.

Ihm ein Halsband und eine Leine anzulegen ist leider nicht möglich. Er darf deshalb (s)ein Leben auf unserer Rettungsinsel führen, selber entscheiden, wann er Kontakt und zu wem aufnehmen möchte.
Über eine Unterstützung in Form einer Patenschaft für Ole würden wir uns deshalb sehr freuen.
_________________
Du bist zeitlebens für das verantwortlich, das du dir vertraut gemacht hast.

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Cerberus
Gast





BeitragVerfasst am: So Jan 30, 2011 1:43 pm    Titel: Antworten mit Zitat

http://www.youtube.com/watch?v=T0ZAlF9KfAY

xenos hat Folgendes geschrieben:










Nach oben
margit
Patin von Chrissy+Fairy of the strays


Anmeldedatum: 17.01.2011
Beiträge: 3228
Wohnort: Nürnberg

BeitragVerfasst am: Mi Mai 25, 2011 6:22 pm    Titel: Antworten mit Zitat







ole schickt ganz liebe grüße nach deutschland.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
margit
Patin von Chrissy+Fairy of the strays


Anmeldedatum: 17.01.2011
Beiträge: 3228
Wohnort: Nürnberg

BeitragVerfasst am: Mi Jul 20, 2011 3:20 pm    Titel: Antworten mit Zitat



ole lässt es sich gut gehen.er ist ein ganz gemütlicher hund Laughing
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
margit
Patin von Chrissy+Fairy of the strays


Anmeldedatum: 17.01.2011
Beiträge: 3228
Wohnort: Nürnberg

BeitragVerfasst am: Mo Jun 04, 2012 6:17 pm    Titel: Antworten mit Zitat

ole schickt etwas verschlafene küsschen nach deutschland..


hier kommen noch tolle fotos nach!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
margit
Patin von Chrissy+Fairy of the strays


Anmeldedatum: 17.01.2011
Beiträge: 3228
Wohnort: Nürnberg

BeitragVerfasst am: Di Jun 05, 2012 7:57 pm    Titel: Antworten mit Zitat







Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Meike
Super Nanny für Pflegehunde


Anmeldedatum: 17.01.2011
Beiträge: 13246
Wohnort: Herne

BeitragVerfasst am: Do Okt 18, 2012 5:43 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Ole ist bildschön und findet es toll, gekrault zu werden




_________________
Du bist zeitlebens für das verantwortlich, das du dir vertraut gemacht hast.

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Meike
Super Nanny für Pflegehunde


Anmeldedatum: 17.01.2011
Beiträge: 13246
Wohnort: Herne

BeitragVerfasst am: Di März 31, 2015 10:34 am    Titel: Antworten mit Zitat

Ole sendet euch müde Grüße....


_________________
Du bist zeitlebens für das verantwortlich, das du dir vertraut gemacht hast.

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Meike
Super Nanny für Pflegehunde


Anmeldedatum: 17.01.2011
Beiträge: 13246
Wohnort: Herne

BeitragVerfasst am: Di Jan 19, 2016 7:23 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Ole genießt sein Leben und läßt sich auch sehr gerne kraulen
















_________________
Du bist zeitlebens für das verantwortlich, das du dir vertraut gemacht hast.

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
margit
Patin von Chrissy+Fairy of the strays


Anmeldedatum: 17.01.2011
Beiträge: 3228
Wohnort: Nürnberg

BeitragVerfasst am: Sa Jul 08, 2017 8:09 pm    Titel: Antworten mit Zitat

unser ole ist die ruhe selber.er genießt die sonne in vollen zügen.und nebenbei schickt er euch küsschen nach deutschland





Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    animalpardnet.forenking.com Foren-Übersicht -> Patentiere Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Impressum des Forums | Kostenloses Homepage Forum von Forenking.com | Powered by © phpBB Group