animalpardnet.forenking.com Foren-Übersicht animalpardnet.forenking.com
Animal Pard Net e. V. - Tierschutz rund um Chalkidiki
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Lilo und Lila

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    animalpardnet.forenking.com Foren-Übersicht -> Zuhause gefunden
Das Thema drucken | Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Stephanie



Anmeldedatum: 17.01.2011
Beiträge: 2460
Wohnort: Leverkusen

BeitragVerfasst am: Di Jan 18, 2011 10:58 am    Titel: Lilo und Lila Antworten mit Zitat












Lila wurde gemeinsam mit ihrer Schwester Lilo fast verhungert und winzig klein auf einer Müllhalde gefunden.

Lila hat sich zu einem wunderschönen, gesunden Kätzchen entwickelt, die nun mit allen nötigen Impfungen und Tests versehen in eine Pflegestelle, oder noch besser, in ein eigenes Zuhause einziehen kann.

Hier finden Sie mehr Bilder von Lila:
http://animalpardnet.foren-city.de/topic,352,45,-wie-geht-es-kalogria.html

Wenn Sie Lila gern ein Zuhause anbieten möchten, melden Sie sich doch bitte bei:

Kerstin Walczyk
Tel. Nr.: 02 08- 75 59 06
Mobil: 01 63 - 25 18 22 6
Email: kerstin.walczyk@email.de
_________________
Liebe Grüße
Kerstin

Es hat keinen Wert, über Dinge zu reden, wenn man nicht auch beabsichtigt, dem Reden die Tat folgen zu lassen - sagt Lu Chiu-yüan.

Zuletzt bearbeitet von Cerberus am 06 Jan 2011 19:38, insgesamt 2-mal bearbeitet
Nach oben

Stephanie



Anmeldungsdatum: 21.08.2010
Beiträge: 509
Wohnort: Leverkusen
germany.gif

BeitragVerfasst am: 04 Dez 2010 8:50 Titel: Antworten mit Zitat
Ich dachte gerade wir hatten doch irgendwann mal überlegt, dass alle Rotweißen männlich seien. Das würde die These ja widerlegen, da beides Mädels sind.
_________________
Liebe Grüße
Stéphanie



Tiere enttäuschen nie, Menschen fast immer.
Nach oben

Cerberus
Site Admin


Anmeldungsdatum: 23.04.2010
Beiträge: 1274
Wohnort: Mülheim an der Ruhr
germany.gif

BeitragVerfasst am: 11 Dez 2010 11:46 Titel: Antworten mit Zitat
Lila ist gemeinsam mit ihrem Schwesterchen Lilo in ihre Pflegestelle in Leverkusen eingezogen.
_________________
Liebe Grüße
Kerstin

Es hat keinen Wert, über Dinge zu reden, wenn man nicht auch beabsichtigt, dem Reden die Tat folgen zu lassen - sagt Lu Chiu-yüan.
Nach oben

Stephanie



Anmeldungsdatum: 21.08.2010
Beiträge: 509
Wohnort: Leverkusen
germany.gif

BeitragVerfasst am: 11 Dez 2010 16:11 Titel: Antworten mit Zitat
Die beiden Katzenmädchen sind immer noch sehr eingeschüchert und verkriechen sich. Was anderes hatte ich aber auch nicht erwartet da hier gebellt und gefaucht wird. Gegessen haben sie ordentlich und sie sind stubenrein. Mein absoluter Traum wäre, dass beide zusammen bleiben könnten! Im Moment will ich sie nicht bedrängen, daher erst mal keine Photos. Sobald sie zutraulicher sind, hole ich das nach.
_________________
Liebe Grüße
Stéphanie



Tiere enttäuschen nie, Menschen fast immer.
Nach oben

Stephanie



Anmeldungsdatum: 21.08.2010
Beiträge: 509
Wohnort: Leverkusen
germany.gif

BeitragVerfasst am: 11 Dez 2010 18:16 Titel: Antworten mit Zitat
So nun ist das Eis aufgetaut, hier die liebe und völlig verschmuste Lila in ihrer ganzen Schönheit







bevor sie mit Lilo über das frische Hühnchenfleisch herstürzte! Wink
_________________
Liebe Grüße
Stéphanie



Tiere enttäuschen nie, Menschen fast immer.
Nach oben

Stephanie



Anmeldungsdatum: 21.08.2010
Beiträge: 509
Wohnort: Leverkusen
germany.gif

BeitragVerfasst am: 12 Dez 2010 17:05 Titel: Antworten mit Zitat
I proudly present: LILA!








Sie ist von Beiden schon die Selbstbewusstere. Ihr ist das auch egal, daß der Lucky sie die ganze Zeit anfaucht. Das ignoriert sie einfach.
_________________
Liebe Grüße
Stéphanie



Tiere enttäuschen nie, Menschen fast immer.
Nach oben

Stephanie



Anmeldungsdatum: 21.08.2010
Beiträge: 509
Wohnort: Leverkusen
germany.gif

BeitragVerfasst am: 13 Dez 2010 17:45 Titel: Antworten mit Zitat
Die Girlies sind nach wie vor etwas zurüchhaltend bei lauten Geräuschen, insbesondere Bellen und hektischen Bewegungen. Dann verstecken sie sich schnell. Wenn ich mit ihnen alleine bin, also keine andere Katze oder Hund dann kommen sie ihre Streicheleinheiten abholen. Menschen mögen sie, Tiere auch nur der Lucky faucht sie noch an, der Drecksack! Wink
_________________
Liebe Grüße
Stéphanie



Tiere enttäuschen nie, Menschen fast immer.
Nach oben

Stephanie



Anmeldungsdatum: 21.08.2010
Beiträge: 509
Wohnort: Leverkusen
germany.gif

BeitragVerfasst am: 13 Dez 2010 19:20 Titel: Antworten mit Zitat




Jetzt gibts Thunfisch! Leeeeeeeeeeeeeeeeeecker!!! Hier kann man sehen, wie groß der Lucky schon geworden ist.
_________________
Liebe Grüße
Stéphanie



Tiere enttäuschen nie, Menschen fast immer.
Nach oben

Margit



Anmeldungsdatum: 01.07.2010
Beiträge: 645
Wohnort: Nürnberg
germany.gif

BeitragVerfasst am: 13 Dez 2010 20:44 Titel: Antworten mit Zitat
hallo stephanie
ich habe vorhin schon mal gestaunt über den lucky.toll sieht er aus!!den mädels gegenüber sollter er sich mal ein bißchen benehmen.er hat wohl die herkunft seiner wurzeln schon vergessen:-)))

küsschen margit

Zuletzt bearbeitet von Margit am 13 Dez 2010 23:06, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben

Stephanie



Anmeldungsdatum: 21.08.2010
Beiträge: 509
Wohnort: Leverkusen
germany.gif

BeitragVerfasst am: 13 Dez 2010 21:10 Titel: Antworten mit Zitat
Hallo Margit,
ja der Lucky macht hier wirklich einen auf "dicke Hose" Wink !
_________________
Liebe Grüße
Stéphanie



Tiere enttäuschen nie, Menschen fast immer.
Nach oben

Cerberus
Site Admin


Anmeldungsdatum: 23.04.2010
Beiträge: 1274
Wohnort: Mülheim an der Ruhr
germany.gif

BeitragVerfasst am: 13 Dez 2010 21:39 Titel: Antworten mit Zitat
Der Angeber! Wink
_________________
Liebe Grüße
Kerstin

Es hat keinen Wert, über Dinge zu reden, wenn man nicht auch beabsichtigt, dem Reden die Tat folgen zu lassen - sagt Lu Chiu-yüan.
Nach oben

Stephanie



Anmeldungsdatum: 21.08.2010
Beiträge: 509
Wohnort: Leverkusen
germany.gif

BeitragVerfasst am: 13 Dez 2010 21:47 Titel: Antworten mit Zitat
Cerberus hat folgendes geschrieben:
Der Angeber! Wink


Ja, typisch Mann. 2 bildhübsche Mädels und dann muss man sofort den Starken machen.
_________________
Liebe Grüße
Stéphanie



Tiere enttäuschen nie, Menschen fast immer.
Nach oben

Nadja



Anmeldungsdatum: 03.10.2010
Beiträge: 217

germany.gif

BeitragVerfasst am: 13 Dez 2010 22:46 Titel: Antworten mit Zitat
Ja, die Männer...

Aber daß sie zusammen bzw. so nah nebeneinander ohne Ärger fressen, ist doch gut! Oder sieht das auf den Fotos nur so harmonisch aus?

Du fütterst auch das Real Nature... Kalogria liebt es und ich hatte erst Angst, sie rührt es nicht an, weil ja keine Lockstoffe u.ä. drin sind. Bin mir etwas unsicher, ob ich ihr mehr als die empfohlenen 300 g geben soll, denn ich glaube, sie würde in 24 Stunden auch locker die ganze 400 g Dose verputzen Shocked Und sie ist nicht gerade unterernährt, aber Deine 2 süßen neuen Mitbewohner haben auch ein kleines Bäuchlein, oder!?

Liebe Grüße von Nadja
Nach oben

Stephanie



Anmeldungsdatum: 21.08.2010
Beiträge: 509
Wohnort: Leverkusen
germany.gif

BeitragVerfasst am: 13 Dez 2010 22:56 Titel: Antworten mit Zitat
Hallo Nadja,
das real nature gebe ich nur jetzt. Ich habe ca. 40 Dosen von einer verstorbenen Tierschützerin geerbt. Ich wiege auch nichts ab oder so. Bei jetzt 7 Katzen habe ich kein Überblick, wer wieviel frißt. Ich sehe halt zu, daß die Näpfe immer voll sind (Trockenfutter auch). Ja Babyspeckbäuche haben die auch ein bisschen Laughing .

Das harmonische Bild trügt, es wird noch viel gefaucht, aber sie spielen schon fangen miteinander. Das ist schon mal ein guter Anfang! Wink
_________________
Liebe Grüße
Stéphanie



Tiere enttäuschen nie, Menschen fast immer.
Nach oben

Nadja



Anmeldungsdatum: 03.10.2010
Beiträge: 217

germany.gif

BeitragVerfasst am: 13 Dez 2010 23:02 Titel: Antworten mit Zitat
Ups, stimmt: wie soll man bei 7 Katzen den Überblick behalten... da hab ich es um einiges einfacher, aber für Kalogria wäre ein Kumpel natürlich auch schöner - wer weiß, vielleicht sperrt sich mein Mann ja nicht mehr lange dagegen...

Liebe Grüße an Dich und Deine Samtpfoten-Bande
Nach oben
_________________
Liebe Grüße Stéphanie
Tiere enttäuschen nie, Menschen fast immer.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    animalpardnet.forenking.com Foren-Übersicht -> Zuhause gefunden Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Impressum des Forums | Kostenloses Homepage Forum von Forenking.com | Powered by © phpBB Group